Frage zu Alesis Wedge (Effecktgerät)

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von camoz, 29. Juli 2009.

  1. camoz

    camoz aktiviert

    Hallo!

    ich habe eine Frage zu einem Effektgerät, der Alesis Wedge. Weiß jemand wie man Mididaten der Wedge im Sequenzer aufzeichnen kann? Die Verbindung Wedge zum Rechner ist per Midi aufgebaut. Ich möchte z.B. Hall decays aufzeichnen und über den Sequenzer steuern.

    Danke im voraus
     
  2. zid

    zid aktiviert

    Hi,

    ich hab die Aufnahme von Steuerungsdaten vom Wedge noch nie ausprobiert.Das Handbuch sagt dazu, dass alle Parameteränderungen an den Midi Out via SysEx gesendet wird & von einem Sequencer aufgenommen werden kann. Viel mehr steht dazu leider auch nicht drin.. also trial & error :)
     
  3. camoz

    camoz aktiviert

    hallo,

    danke dir für deine schnelle antwort. ich schlussfolgere aus deiner nachricht das du die midi ins/outs deiner wedge nicht nutzt und nimmst nur das audiomaterial auf.

    lg
     
  4. zid

    zid aktiviert

    Jein.. ich stelle mir die entsprechenden ms im Gerät ein und gut is.. meist nehm ich eh nur den wahnsinns reverb für live. Klingt für meine Ohren sehr edel das Teil!
     
  5. Wasp

    Wasp -

    Ja das funktioniert, ist bei mir zwar schon Jahre her, aber genau das habe ich damals gemacht. Ich hatte damals Cubase und Midex Interface. Midi verbinden und den Parameter einfach über die Regler raus senden. Du solltest dann natürlich noch wenn vorhanden, den Sysex Filter im Sequencer ausschalten. Aber ich denke das versteht sich von selbst :lol: By the way; dieses "Billigteil" Wedge klingt super auch mit Delays, habe damals die Feedbacks per Sysex aufgezeichnet und so dubbigen Tapedelay Sound damit gemacht. Die Delays fand ich von dem Teil besser als die Reverbs.
     
  6. camoz

    camoz aktiviert

    hallo!

    danke für deinen tip... ich nutze ableton live als sequenzer dort soll es angeblich kein sysex geben, wie ich gehört habe. geht das aufzeichnen noch anders?

    p.s.: das dubbige habe auch ich vor ...
     
  7. Wasp

    Wasp -


    Ich denke schon, dass es anders geht. Schau mal in die Anleitung, es müßte doch MIDI CC (Controler) Numemrn empfangen. Ich weiß nicht ob Ableton Live das senden kann, ich arbeite damit nicht. Wenn Ableton kein Controller Verlauf senden kann, dann geht es wohl nicht. Bei Cubase kannst Du Controllerbewegungen einfach mit der Maus einzeichnen.
     

Diese Seite empfehlen