frage zu döpfers dark time

hi,

habe ein problem mit meinem darktime:

läuft als slave (daw ist master).

-1. wenn ich ihn über usb midi steuere "eiern" mitunter die tonhöhen, d.h., sie entsprechen nicht den einstellungen pro step. wenn ich über herkömmliches midi kabel steuere, taucht dieses problem nicht auf.

- 2. wenn ich ihn über eine midi patchbay steuere, erhalte ich grundsätzlich ei e viel zu hohe transponierung als am dark time eingestellt. an der patchbay (midi timepiece) liegt es m.e. nicht, da sie andere geräte / noten exakt ausgibt.

-3. wenn ich im laufenden betrieb (midi kontrolliert) den function taster betätige/halte, rutscht die laufende sequenz 1/2 ton tiefer. lasse ich sie los, geht sie wieder in ausgangstonart.


woran liegts? jemand ne idee? ist mein dark time buggy?
 

Knoepfe

|||||||||||||||
1) Display of software version

Power on the DarkTime.

Now a short boot sequences will happen:

First maybe some led’s will light randomly, but this will be deleted after a short moment.

After that a combination of exact two led’s will light a moment – maybe a 2-3 second. (This is the ‘display ‘ of the version – details immediately)

Then a short perdiod with all leds off will follow.

Finally led 1 of row one and led 1 of row two will light and stay permanently, till you start the sequencer or you do something else that will change the leds state.

This is now the sign for Darktime is ready.


O.K., but how is the led coding for the version number.

Well, the first row represents the main number, second row the subnumber of the version.
The steps are renumberd 0,1,2,3,4,5,6,7 – because you also need a ‘0’.

So the first step in row 1 – which means ‘0’ will never happen again, because this were the first Beta-numbers before a V1.0 was published ;-)


So let’s look for the current example.

V1.2 - led 2 of row one will light. Which is in the counting ‘1’ .
And led 3 of row two will light – which means ‘2’ .
So the combination is ‘1’ and ‘2’ - which finally means – V1.2
http://www.doepfer.de/update/en/index.html

Komisch, sonst konnte man immer die FW direkt dort laden. Jetzt muss man denen schreiben. Seltsam, oder?
 
hallo,

noch nicht, habe die V 1.1

lt. Website ist das System Reset im Manual Seite 29 zu finden. Mein Manual hat aber nur 27 Seiten ?!

Wie mache ich das Reset denn?
 
Aus dem Handbuch für die Version 1.2:

Code:
3.6.1. Reset
Falls sich Dark Time einmal seltsam verhalten sollte und sie ganz sicher jede Art der Fehlbedienung aus- schließen können, empfielt sich die Durchführung eines Resets. Dabei werden die in der folgenden Tabelle aufgeführten Parameter auf ihre Grundeinstellung zurück gesetzt. Zudem zeigt Dark Time bei der Durchführung des Resets für ca. 2 Sekunden die Nummer der Betriebs- system-Version an. Das geschieht in bekannter Weise mit Hilfe der Step-LEDs.
So wird der Reset durchgeführt:
• Drücken und halten Sie den Reset-Taster des ausgeschalteten Dark Time.
• Schalten Sie Dark Time ein, während Sie den Reset-Taster gedrückt halten. Für ca. 2 bis 3 Sekunden leuchten exakt 2 LEDs. Sie stehen für die Ziffernkombination der Betriebssystem- Version (obere LED-Reihe = 1. Ziffer, untere LED-Reihe = 2. Ziffer).
Danach leuchten zunächst kurz alle LEDs, danach die Step-LEDs 1 und 9. Bringen Sie nun bitte sämtliche Bedienelemente in die, auf Seite 8 gezeigte Grundeinstellung- Dark Time ist jetzt wieder einsatzbereit.
Habe es noch digital als PDF auf der Platte. Falls du es haben möchtest schick mir eine PM.
 
Schreibe doch kurz Doepfer an, wenn du die Seriennummer benennst, wirst du in Kürze das Software-Update auf die neueste Version erhalten. Durchführung ist sehr einfach.
 

aven

|||||
ich frag mich warum die prozedur so verändert wurde?
sonst gab es die firmware als download und fertig.

warum wollen die wissen wann und wo ich das teil gekauft habe und aus welchem land ich komme?
das ist doch der software egal... ;-)

mfg Aven
 
Der Software ja. Soweit ich mich aber richtig erinnern kann, haben sich wohl auch User ihre Dark Time beim Versuch die Firmware upzudaten geschrottet und der individuelle Support danach hatte wohl auch sehr viel Zeit auf Seiten von Doepfer verschlungen. Doepfer hat darauf die Prozedur geändert und die Updates wohl mehr nur auf Anfrage verschickt. So wurde es mir zumindest von Dieter Doepfer mal persönlich am Telefon erklärt als ich selbst mal um Hilfe zu meinem Dark Time gebeten hatte.
 
habe antwort von döpfer nebst neuer software.
seltsam dennoch, dass ein systemreset nur ab V.1.2 beschrieben ist. aber gut, probier ich halt erstmal das update.

dank& gruß
 

swissdoc

back on duty
Gestern habe ich meinen Dark Time gebraucht bekommen. Dank dieses Threads weiss ich nun, dass er V1.2 installiert hat. Das Handbuch dazu habe ich bei Doepfer nun auch gefunden. Leider finde ich keine Info zur aktuellen Firmware und was diese gegenüber 1.2 dann verbessert.

Hat jemand diese Info zur Hand?

Dies hier habe ich noch gefunden, es gibt also verschiedene V1.2?
http://www.doepfer.de/update/en/darktim ... n_pre.html

Besten Dank im Vorraus :nihao:
 


Sequencer-News

Oben