frage zu encoder

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von more house, 6. September 2007.

  1. more house

    more house Tach

    hallo,
    ich hab mir da ne dx200 zugelegt die braucht aber nen neuen encoder fuer den datenwechsel

    hatte zwar noch keine lust das teil aufzuschrauben und nachzuforschen, drum...

    meine frage: bei encodern ists ja nicht so wie bei normalen potentiometern gell, da gibts ja keine werte, oder taeusch ich mich?

    greetz, philippe
     
  2. tobytek

    tobytek Tach

    Meineswissens gibt es nur Unterschiede in der Rasterung, dh. wieviele Steps pro Umdrehung umgeschaltet werden.(12, 24 usw.) Zudem gibts welche die "rastern" und dann welche die ohne Widerstand zu drehen sind, die fühlen sich dann an wie leichtgängige Potis...
    gruss
     
  3. more house

    more house Tach

    vielen dank,
    dann kann ich ja mal unbesorgt zum elektronikshop, ohne gleich ins stottern zu kommen wenn gefragt wuerde: "ja mein lieber wieviel dies und das und deren und dieser werte solltens denn sein"
    ;-)
     
  4. tobytek

    tobytek Tach

  5. more house

    more house Tach

    jo ich werd eh das teil vorher aufschrauben und mich vergewissern
     

Diese Seite empfehlen