Frage zu Micro Modular

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von DJAJ62, 10. Januar 2010.

  1. DJAJ62

    DJAJ62 -

    Hallo habe mir den Micro Modular von Clavia bei Ebay ersteigert.
    Wenn ich in nun über Midi mit dem PC ( Editor ( spielt er nir sehr leise.
    Nun weis ich ja nicht was der Vorbesitzer alles verändert hat und würde ihn gerne auf die Original Einstehlungen zurücksetzen.
    Weis jemand ob und wie das geht ?
    Grus Andreas
     
  2. soweit ich das sehe, gibt es keine (lautstärke-) einstellungen, die global gespeichert werden. die maximale lautstärke wird am gerät (volume) eingestellt. die weitere lautstärke hängt vom patch ab. vll einfach einen vco an den ausgang hängen und mal hören wie laut das ist.
     
  3. DJAJ62

    DJAJ62 -

    Jo die ersten Sounds sind alles Vocoder Sounds und brauchen Audio in. :)

    Danke Andreas
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Die Presets sind sicher noch bei Clavia oder Usergruppen zu bekommen, wenn du das meinst. Der Rest ist in dem Sinne nicht "verstellt".
     
  5. Ich glaub, ich hab irgendwo noch 'ne CD mit den Original Patches rumliegen, wenn ich morgen Zeit habe, such ich die mal raus für dich!
     
  6. stuartm

    stuartm musicus otiosus

  7. DJAJ62

    DJAJ62 -

    Hey Danke vielmals an Alle :).
    Echt Super Vorum.
    Gruß Andreas
     
  8. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

  9. Mir ist auch mal aufgefallen, dass der Modular je nach Patch teilweise etwas leise ist. Einige Patches sind aber brachial laut.
    Bei vielen Patches kann man bisschen rausholen, weil das Output-Modul nicht voll aufgedreht ist. Ansonsten fügt man einfach noch einen Amp pro Kanal ein, was das Patchload das noch hergibt. Aber wenn in der Kiste intern die 24Bit einigermaßen im Signal-Flow ausgenutzt werden, sind auch die Ausgänge kräftig laut...
     

Diese Seite empfehlen