Frage zu touch-able

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI, CV…" wurde erstellt von CO2, 10. Februar 2013.

  1. CO2

    CO2 bin angekommen

    Kann ich mit touchable auch eigene Parameter zuweisen, also mir einen individuellen Controller konfigurieren? Werde aus dem manual da nicht schlau.... Oder gibt es da ne bessere Lösung, zb midi touch (heißt das glaube ich..) ..
     
  2. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    So wie ich das sehe ist touchable relativ fix, da kann man nicht viel ändern.
    Eigene Controller kannst Du Dir mit touchOSC zusammanbauen.
     
  3. CO2

    CO2 bin angekommen

    Hm, habs mir schon gedacht... TouchOSC habe ich jetzt auch gesehen. Wie ist das denn im Vergleich zu MIDItouch (außer, dass es deutlich günstiger ist...) hat jemand evtl beide schon benutzt?
     
  4. tmk009

    tmk009 bin angekommen

    Ja, Miditouch stürzt seit iOS6 permanent ab und scheint auch nicht mehr weiter entwickelt zu werden - lass die Finger davon! TouchOsc ist verbesserungswürdig, ist aber breit einsetzbar, je nachdem was Du benötigst...
     
  5. CO2

    CO2 bin angekommen

    quasi zu spät, aber ok, habe gestern TouchOSC auf mein iPad mini geladen und läuft :supi: LiveControl ist doch ne feine Sache, brauche das iPad sonst weniger zum Sounds schrauben, da ist Hardware bestimmt besser, sondern eher als kleines Helferlein, um den einen oder anderen Parameter mal ohne Tochpad steuern zu können usw... dafür ist es perfekt.
    Toll auch, das über LiveControl abletonfremde Plugins sofort erkannt werden und steuerbar sind!
     
  6. tmk009

    tmk009 bin angekommen

    Na dann wirst Du scheinbar viel Spaß haben! TouchOscs Verbesserungen liegen da mehr z.b in Richtung Sysex Implementierung, bzw grundsätzlich im Betrieb mit anderen Synths, zur Steuerung einer Instanz auf dem Rechner ist TouchOsc perfekt
     
  7. CO2

    CO2 bin angekommen

    Sysex bringt in Verbindung mit Live nicht sooo den großen Vorteil :selfhammer: vorsichtig ausgedrückt....
    Aber mal sehen, wie es mit touchosc so läuft, ob ich mich langfristig damit anfreunden kann, im Moment gefällts.
    Ich schiele aber auch weiterhin auf den Push, mal sehen, was damit geht, ist mir evtl zu überdimensioniert..
    Benutzt du ein ipad als Controller und wenn ja, was hast du drauf laufen?
     
  8. nimm Lemur.
     
  9. Tyskiesstiefvater

    Tyskiesstiefvater bin angekommen

    :supi:
     
  10. Der Touchable Server, also das Hilfsprogramm auf dem Rechner, ist eine Java-Anwendung, das würde ich mir gut überlegen.
     
  11. nihil

    nihil Tach

    ich dachte immer der touchable server wäre in max/msp zusammengeschraubt
     
  12. ja der er ka irgendwie die max runtime benötigt .. aber java scheinbar auch
     
  13. nihil

    nihil Tach

    okay ist wahrscheinlich dann ein modul für max
     
  14. auf jeden Fall soll man sich das gut überlegen :opa:
     
  15. CO2

    CO2 bin angekommen

    Warum? Was ist denn damit??

    Lemur ist mir ehrlich gesagt zu "teuer". Im Moment bin ich mit TouchOSC ganz zufrieden, brauche das nicht sooo oft...
     

Diese Seite empfehlen