Frage zu Virus C

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Ahead, 14. September 2007.

  1. Ahead

    Ahead -

    Hallo,

    ich möchte mich hiermit erstmal vorstellen, bin neu hier!
    Ich habe mir den Virus C angeschafft, aber da es meine erste Hardware ist habe ich ein paar grundsätzliche Fragen:

    Wie bekomme ich es hin, dass im Cubase zum Beispiel auf MIDI - Kanal 1 der Sound XYZ läuft. Ich bekomme es zwar hin, dass ein bestimmter Sound läuft, aber wie speicher ich ihn auf dem gewünschten Kanal???

    Benötige ich dafür MixerMaps? Wenn ja, woher bekomm ich die?

    Vielen Dank schonmal
     
  2. neee ich glaub, wenn ich dich richtig verstehe, müsste ein normaler programm-change befehl reichen. (links im inspector kann man bank und sound auswählen, das führt dann einen programm change aus)
    ausserdem:
    ich kenn die virus geräte nicht, aber ich denke, die haben einen multimode, in dem man verschiedene sounds auf unterschiedliche midi kanäle legen kann. (eigentlich machen das alle geräte so, die einen multimodus haben)
    solange das multi angewählt ist, sollte dann auf jedem midi kanal auch ein anderer sound liegen, und du musst in cubase nur die richtigen kanäle einstellen.
    ob der multimode im virus so funktioniert möge dann noch jemand bestätigen! :)

    edit:
    :hallo:
     
  3. Guest

    Guest Guest

  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    (bewegt nach digital synthesizer)

    Die Antwort heißt Multimode, bzw im Single Mode einfach den Kanal einstellen und Omni off. DAfür ist nichts besonderes erforderlich, außer dies am Virus zu aktivieren, er kann 16 unterschiedliche Sounds gleichzeitig abfeuern (multitimbralität nennt sich das).

    der virus hat einen multimode für dies und einen single mode, in dem stets nur ein klang zu hören ist, er ist eigentlich mehr zum sounds bauen gedacht, man kann ihn aber auch so unterfordern. sprich: du musst nur in den multimode und kannst pro slot/multi eben lautstärke, panorama und sound einstellen und modulieren etc.
     
  5. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    ja gut, wenn man aber die sounds gebaut hat, was macht man dann mit diesen sounds?... ;-)
     
  6. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Naja, mit dem polyfonen Unsiono Mode kann man den Virus auch mit Single-Sounds ordentlich auslasten...
     
  7. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    BTW: Kann man im Virus Drum-Kits zusammenstellen?
     
  8. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Geht afaik bei den VAs nur bei Q/microQ und NL2 vielleicht auch NL1..
     
  9. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Naja, andererseits, bei 16 Multimode-Parts evtl. nicht so dramatisch. Gibt es unter den Presets denn wenigstens anständige Drum-Sounds?... Ich hatte mal den Virus auf der Messe angespielt und fand seine Presets wenig inspirierend.
     
  10. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Fuer bestimmte Nutzergruppen sind die Virus-Presets extrem brauchbar, von daher aus meiner Sicht Referenz, auf Drumsound hab' ich dabei aber weniger geachtet.
    Da z.B. die Pitch-Modulation auf wenige Oktaven beschraenkt ist, ist der Virus aus meiner Sicht nicht unbedingt der ideale Drumsynth, aber dank der 2 Filter sollten zumindest einfache Synth-Drums zu schaffen sein...
     
  11. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Die sollen das nächste Mal einen Sampleplayer und Sequencer reinbauen, damit eine Workstation daraus wird! :D
     
  12. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Nicht fuer mich, aber 'ne 3te Huellkurve, Oszillatoren die man bei Bedarf als Waveshaper (bis 0Hz tunen) nutzen kann und erweiterte Modulationsbreiche, z.B. fuer Pitch-Modulation, durch stacken mehrerer Matrix-Slots, waeren aus meiner Sicht ein guter Anfang...
     
  13. Ahead

    Ahead -

    Anderes Problem:

    Ich habe jetzt einen Single - Sound programmiert und mittels dem Single Buffer einen MIDI - Dump gemacht.
    Auf der zweiten Spur bin ich gleich vorgegangen nur halt mit einem anderem Sound. Nun habe ich das Problem, dass wenn der Positionszeiger im Cubase den Syxexdump der zweiten Spur erreicht, hört Sound 1 plötzlich auf zu spielen und Sound 2 beginnt.

    Was mache ich diesmal falsch????
     
  14. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Ich wuerde die Sysex-Dumps (wenn ueberhaupt im Sequenzer) nicht mitten im Song machen sondern am Anfang, MIDI uebertraegt Daten nur mit 31kbit/s, daher blockiert der Dump Song und Synth...
     
  15. Ahead

    Ahead -

    Auch wenn ich die Sysex - Dateien ganz an den Anfang, also auf Takt 1 ziehe,wird nur noch Sound 2 gespielt. Was kann ich gegen diese Blockierung machen??
     
  16. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Den Rest des Songs und Umschaltung auf Multi nicht bei Takt1 sondern z.B. 'nen Takt spaeter beginnen lassen...
     

Diese Seite empfehlen