Frage zum Doepfer Schaltwerk - Wer nutzt es wie oft?

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI, CV…" wurde erstellt von manolito303, 18. August 2014.

  1. ich habe mal ein paar Fragen zum Schaltwerk, überlege mir eines zu kaufen, habe da ein gutes Angebot erhalten, es soll dann den MAQ 16/3 ersetzen.
    1. Diejenigen unter euch die das Gerät besitzen, setzt ihr es häufig oder gar zentral ein, oder ist es ein nettes Gimmick neben DAW und anderen Hardwaresequenzern?
    2. Im Manual lese ich ⇒ Alle Einstellungen im Sync-Menü sind flüchtig! Ist das in neueren Softwareversionen immer noch so? Das finde ich ziemlich blöd, gerade im Live-Performance-Kontext
    3. Kann man die 8 CV/Gate Ausgänge via MIDI direkt ansteuern, also ist es auch ein 8fach CV/Gate Interface?

    Grundsätzlich ist mir klar, dass jeder irgendwie anders arbeitet, daher richtet sich meine Frage an diejenigen, die eher ohne DAW produzieren wollen.
    Da ich seit dem C64 mit Softwaresequenzern arbeite, und ich ab und an mal einen Track ohne Rechner schrauben will, interessiert mich das Gerät brennend, da es mehr bietet als 3 Reihen, und dazu mit der DIN-Sync, läuft, 16 CV'/8Gate usw. Also eine mögliche Zentrale für mein analog und Modular Gear.

    Nebenbei noch eine Frage zum Firmwareupdate, Doepfer bietet zwei Epromtypen an, auch unterschiedliche Versionsstände, ich gehe mal davon aus, dass das Gerät noch 1.00 hat, ist die Version dann abhängig vom EPROM?
    >Update Schaltwerk V1.30 (EPROM 27C512)
    >Update Schaltwerk V1.31 (EPROM 27C010)
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    War früher mal meine Schnittstelle zur CV Welt, aber da Tonhöhen eher umständlich einzugeben waren, ...
    für Trigger ist das Ding hingegen ideal.

    Und es gibt wenig, was ähnliches leistet.

    4 Takte kann das Teil ist also in etwa so wie ein Analog Four, aber eben anders als dieser nicht so tonhöhenorientiert gedacht ,sondern eben als Triggergerät konzipiert. Für das, was eher rhythmisch ist, kannst du damit gut und schnell arbeiten. Für Melodisches nimmst du am besten - etwas was es noch nicht gibt .. ;-)
    weil gut oder perfekt mit CV auch noch - da gibt es wenig, deshalb - wird das noch einige Zeit dauern, bis dahin je nach Vorliebe Sequentix oder Elektron als Alternative, der Rest sind ohnehin reine MIDI Geräte, MIDIbox lass ich mal wegen DIY only mal weg, aber denke die ist auch toll, was ich bisher so gesehen habe - super Sache.

    Ich weiss nicht mehr welche Version ich da hatte vom SW, aber es tat was es soll - es ist aber nicht perfekt für den Livebetrieb und könnte mit den Tastern und so auch etwas anders arbeiten für schnellste Liveaction, aber dennoch und mit all dem - trotzdem noch ein cooles Ding im Mittelfeld sobald es um gezielte Melodieerstellung geht. Sind Kleinigkeiten die ihn vom coolen Superteil unterscheiden.
     
  3. Vielen Dank für den Erfahrungsbericht, das hilft mir ungemein!
    Kannst Du mir noch was zu meinen Fragen sagen?
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das mit den Updates weiss ich nicht - zu lange her, kann ich nichts sinnvolles zu sagen.

    bei mir war es:
    1) Interface zu Analogen / Modulars und hing am Rechner bzw Grooveboxen als Weitergeber. Dafür war es auch gut und kann MAQ schon "ersetzen", ist aber auch eh ein anderes Konzept.
    2) glaube ja, man muss einiges einstellen aber ich weiss es einfach nicht mehr, zu lang her
    3) afaik nein. Das ist was das Teil raus tut, habe es damals nicht probiert oder so gebraucht, denke daher eher nein. Aber siehe 2) und einleitender Satz, ich habe es schon lange nicht mehr.

    sorry da ziemlich uncoole Antworten zu geben, aber weiss ich wirklich nicht.
     
  5. Jeder Hinweis hilft mir, aber ich denke, dass ich dann eher nicht das Gerät kaufen.
    Ich habe mir vor einigen Wochen den Intellijel Metropolis geleistet, der ist schon ziemlich geil als Sequencer, genauso habe ich mir das immer vorgestellt, aber eben nur eine Spur.
    Das Sequentix Teil ist ja wirklich eine echte Fortentwicklung im Bereich Hardwaresequenzer, finde ich schon ein ziemlich gelungenes Bedienkonzept!
     
  6. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen

    Frag doch mal bei Doepfer direkt nach! :school:

    Wenns ein günstiges Angebot ist, würd ichs nehmen... billiger werden die gewiss nicht und die Teile sind obercool!
     

Diese Seite empfehlen