Frage zum RME ADI-2 bzw zu AES-EBU generell...

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von CO2, 21. April 2013.

  1. CO2

    CO2 bin angekommen

    Ich brauche für eine Effektgerät einen zweikanaligen AD/DA Wandler mit AES EBU. Ich habe mir jetzt von Behringer :lol: den SRC2496 gekauft und dann festgestellt, das ich nicht gleichzeitig ADDAwandeln kann, wenn die Clock am Wandler NICHT auf "intern" steht, dann bekomme ich aber kein Signal vom FX mehr in den Wandler.....
    Jetzt könnte ich mir natürlich einen zweiten Behringer kaufen, das ist dann aber insgesamt ungefähr so teuer wie ein gebrauchter RME ADI-2.
    Nur, kann ich mit dem ADI gleichzeitig ADDA Wandeln?? bzw wie funst das eigentlich mit der Clock und AESEBU? So ganz kapiere ich das nicht.
    Bei der ad Wandlung kommt die Clock doch vom Wandler, richtig? Aber was passiert dann? Wird die quasi durchgeschleift zum Ausgang vom FX und dann muss sich der DA Wandler auf die Clock synhronisieren?? Das heißt, der Wandler muss am Ausgang ne Clock ausgeben und gleichzeitig am Eingang eine empfangen können. Kann das der ADI, weiß das jemand??
    Aus der Anleitung werde ich leider nicht schlau.....
     

Diese Seite empfehlen