Fragen zu CF Karten für MPC 2500 SE

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Neo, 6. Juli 2014.

  1. Neo

    Neo bin angekommen

    Wieviel GB darf so eine CF Karte für die MPC 2500SE maximal haben ? Ich frage weil es in den einschlägigen Foren da deutliche Meinungsverschiedenheiten gibt. Es wird von 2 GB berichtet, während andere auch 4 und 8 GB zum laufen bekommen haben wollen. Sichere Erfahrungswerte ?

    Welche CF Karten taugen denn was, Sandisc, Transcend und wenn ja, welche davon bzw. wie schnell ?
     
  2. shiroiyuki

    shiroiyuki Tach

    Ich benutze eine 8GB Transcend ohne Probleme.
     
  3. Neo

    Neo bin angekommen

    Thanks
     
  4. Und kriegst Du da auch 8GB drauf? Oder nutzt Du nur 2GB davon?
     
  5. shiroiyuki

    shiroiyuki Tach

    Kleine Korrektur :)

    Also die MPC hab ich mit der 8GB Transcend bekommen, die benutz ich aber grad woanders.
    Aktuell habe ich eine Kingston 8GB drin (die ist sehr viel langsamer als die Transcend), momentan sind 4,3GB belegt und ca 3.5GB frei.

    /edit: Evtl muß ich noch anmerken das ein JJOS 3.33 drauf läuft.
     
  6. Neo

    Neo bin angekommen

    Braucht man für die MPC überhaupt diese ultraschnellen Karten ? Oder reichen 133x aus ?
     
  7. siebenachtel

    siebenachtel bin angekommen

    ich benutz ne 1k, die bauteile gleich ist mit der 2K5. AFAIK
    denke, das JJOS hier eine wichtige rolle spielt. kenn das original akai OS nicht.
    ich habe 16-,8-,4- GB als hauptkarten im einsatz (133x -600x ).
    16GB geht prima mit JJOS2XL (meine hat schon ziemlich was drauf an files)


    ich hatte mal tests gemacht, von 1GB bis 32GB, 133x bis 600x speed.
    ( langes file abspeichern )
    scheint so als würde die Ordner und evtl. Fileanzahl die auf der Karte drauf sind auch eine rolle spielen, evtl. die grössere wie der speed der karte.
    ...oder dann andere faktoren / "kartenelektronik"
    D.h. mir scheints als würdens die 133x auch tun
    eine der schnellsten speicherzeiten war mit ner 133X
     
  8. Neo

    Neo bin angekommen

    Ich muß das nochmal zurückholen, weil hier meine MPC 2500 nicht mit der 8GB Transend zusammenarbeiten will. :sad:
    Es ist das original OS von Akai drauf und das soll auch erstmal so bleiben.
    Hat irgendjemand eine Ahnung mit welchen CF Karten die MPC garantiert läuft ?
     
  9. camoz

    camoz Tach

    ich nutze ne ebenfalls ne mpc 1000 mit einer transcend 32 gb/133x. alles läuft gut. auf der mpc ist jjosxl und ein 128 ram riegel.
    wenn ich mir jedoch jetzt nochmal ne karte kaufen würde, dann mehere kleinere um dann alle files besser zu strukturieren. ebenfalls - so meine vermutung - falls mal eine abschmiert, ist nicht alles weg.
     

Diese Seite empfehlen