Fragen zum Korg Electribe MX

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von nz, 13. August 2005.

  1. nz

    nz -

    Wer hat schonmal (auch Live) mit dem MX gearbeitet- und kann

    Wer hat schonmal (auch Live) mit dem MX gearbeitet- und kann mir folgende Fragen beantworten:

    1. Kann ich alle Sounds auch von meinem Masterkeyboard spielen? Auch Realtime im Sequenzer?
    2. Kann man vom Sequenzer auch Synthie-Tracks einspielen, aber Sounds aus einem Expander via Midi Out ansteuern?
    3. Läßt sich auf einer Drumspur ein ClickTrack erzeugen- den man separat auf einen der Individual Outs routen kann? (Live Click für Drummer)
    4. Kann man Songs auch per Fußschalter o.ä. starten?
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    0) ja!

    1) das geht, inkl velo
    2) beides
    3) ja ,es gibt


    0) ja!

    1) das geht, inkl velo
    2) beides
    3) ja ,es gibt 4 outs
    4) nein, es gibt keinen fussschalter anschluss.. müsste über midi kommen
     
  3. nz

    nz -

    Danke f

    Danke für die Info. Ich war auf der Suche nach einem Hardware Sequenzer inklusive Synthsounds, weil ich Live für ein paar Sequenzen, die ich ohne zweiten Keyboarder nicht realisieren kann, keinen Mac einsetzen will; ist mit so einem netten Teil immer noch ein anderes Gefühl- und Click Track für den Drummer ist ebenso dann kein Problem.

    Habe eben noch das Video Demo von der Musikmesse gesehen- wirklich überzeugend. Ebenso der Röhrensound und die Idee mit dem Motion Sequenzer für die FX.
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    nur riesig viele spuren hast du halt nicht, dabei..

    nur riesig viele spuren hast du halt nicht, dabei..
     
  5. nobody

    nobody -

    2 Moogu

    In deinem Review hab ich folgendes gelesen:

    *.


    2 Moogu

    In deinem Review hab ich folgendes gelesen:

    "...grain machine that can be used to even hear a loop at one position!!.."

    Wotafak(c) kann das bedueten? :)
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    naja, imgrunde ist das ein festhalte und zerschredder-Tool.


    naja, imgrunde ist das ein festhalte und zerschredder-Tool.
    Komm am 20.ten zur Party, werd ich dann vorführen..

    aber das festhalten ist nicht möglich.. es ist eher eine art resonator/zerhacker..
     
  7. nobody

    nobody -

    Spielst du in Munich? :P

    Spielst du in Munich? :P
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

  9. bin auch noch auf der suche nach einem kleinen hardware-sequ

    bin auch noch auf der suche nach einem kleinen hardware-Sequenzer für live.

    - kann ich beim mx die regler mit midi-cc's externer soundmodule belegen?
    - wie hoch ist die auflösung des Sequenzer; d.h. kann ich auch mehr steps als
    standard in ein pattern reinbringen ("mini-steps")?
    - kann ich die Sequenzer-tasten wirklich wie ein keyboard verwenden
    (versch. notenlängen, velocity, aftertouch)?
    - können motion-Sequenzen auch über midi-out ausgegeben werden (für
    (andere synths...)?
    - können nur die 5 synth-spuren midi-out senden oder ist es auch möglich,
    mit den drum-spuren über midi-out externe drum-sounds anzusteuern?

    eigentlich hab ich zwar eine rs7000, aber die ist, wie hier vor kurzem schon mal erwähnt, wirklich etwas "klobig"-am liebsten hätte ich sowas in der grösse der electribe...
     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    1) ja
    2) roll gibts und max 96tel. reso ist bei 32, zusamme


    1) ja
    2) roll gibts und max 96tel. reso ist bei 32, zusammen mit dem scaling..
    das ist wirklich sehr gridmäßig.. wenn das schneller sein muss, dann musst du nen <a href=http://www.sequencer.de/syns/radikal>Spectralis</a> nehmen..
    3)ja (ja,nein,nein).. also kein AT, vel in 2 stufen (accent oder ohne), gatezeiten gibts natürlich.. auch in realtime.
    4)ja, aber dafür gedacht ist das nicht!
    problem: PB zb.. sieh die tribe weniger als <a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a> für externes, es geht so "nebenbei" ..
    5) drumspuren senden alle auf einem kanal, aber auf versch noten. man kann sie auch pitchen, jedoch kann man das nicht nach aussen anders als per CC senden.. es ist also kein echtes melodisches <a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a>uencing.. der also 6 midi kanäle..

    arrangement und aussensteuerung kann die rs7000 so gesehen besser und mit voller velo. das ist leider der nachteil..
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    und sie kann keine 5 oder 7 takte sequenzen d.h. im 16tel od

    und sie kann keine 5 oder 7 takte Sequenzen d.h. im 16tel oder im 12er raster muß es schon sein
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    ja, 8 takte kann: mx und sx

    die kleinen tribes haben 4 ta


    ja, 8 takte kann: mx und sx

    die kleinen tribes haben 4 takte max.
     
  13. lifelike

    lifelike sir

    als fu

    als fußschalter für die emx wurde mir der hier: http://www.ploytec.com/34one/ mal empfohlen. habe in bis jetzt noch nicht gekauft weil ich es noch nicht auf die bühne gebracht habe. steht aber immer noch auf der einkaufsliste. wenn du ihn kaufst, berichte bitte mal über das teil.

    gruß, stefan
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    [quote:391b587c6c=*Moogulator*]ja, 8 takte kann: mx und sx


    wie nennt man denn bei den tribes, wenn das pattern auf steplänge 1 steht und dies sind dann quasi 16 takte (siehe taste 1-16) und eben mal ein loop spielen will, der nicht mal bis 16 kommt quasi nur looplänge bis taste 7

    weil das wollte ich damit sagen ;-)
     
  15. Moogulator

    Moogulator Admin

    ehm, das nennt man verschwendung ;-)

    ehm, das nennt man verschwendung ;-)
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    [quote:576368b350=*Moogulator*]ehm, das nennt man verschwend

    oder 303 verseucht, weil seither mag ich ganz gern sowas ;-)

    (quasi "unrunde" loop's, die sich erst viel später im 16ner raster wieder "treffen" :) )

    geht auch mit den MFB synths 1&2 Sequenzern sehr fein zu machen

    ;-)

    oder polymorh :roll:
     

Diese Seite empfehlen