Fragen zum Synclavier S2 (FM und Timbre Frames)

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Cyclotron, 6. November 2014.

  1. Cyclotron

    Cyclotron eingearbeitet

    Ich hab mal ein paar Fragen zum Synclavier S2 bzw. zu den Timbre Frames:

    1. Wie verhält sich die "Harmonic Envelope" innerhalb eines Frames? Bei einem "normalen" Sound ohne Frame Splicing ist das ja aus dem Manual erlesbar, aber wie verhält es sich in so einer "Wavesequenz"? Oder gibt es da nur jeweils pro Frame einen statischen Modulationsindex? Wird der dann auch von einem Frame zum nächsten interpoliert (wie z.Bsp. die Tonhöhe der einzelnen Frames) oder werden nur die kompletten (Waves + FM) überblendet?

    2. Wieviele Partialtöne stehen bei der Resynthese eigentlich zur Verfügung? Bei normaler FM sind es 24 (entsprechend den Buttons), bei Resynthese spricht das Manual von 36 und das Videotutorial - wenn ich mich nicht verhört habe - von bis zu 128.

    3. Kann auf die Timbre Frames, die per FFT aus der Samples gewonnen wurden und die über die erhöhte Anzahl von Partialtönen verfügen, FM angewendet werden? Oder ist die dann nicht verfügbar?

    Sorry, wenn ich hier so blöde Fragen stelle. Wenn jemand helfen mag/kann, wäre das super! Vielen Dank auf jeden Fall schon mal vorab (da ich leider nicht ständig Internetzugang hab und nur von Zeit zu Zeit mal reinschaun kann)!
     
  2. Cyclotron

    Cyclotron eingearbeitet

    Hm... niemand Erfahrung damit? Schade. Zumindest Punkt 3 habe ich klären können - FM geht scheinbar immer (außer beim reinen Sample - Playback). Falls doch noch jemand was berichten kann, bin ich sehr dankbar!
     

Diese Seite empfehlen