Frauen und Synthesizer..

ganje

Fiktiver User
Keine Sorge, ich bin schon wieder weg - die Frage meine ich zwar ernst, aber mehr als den Gedankenanstoss wollte ich auch nicht geben.
Meine Antwort auf deine Frage wäre:
Die Männer wollen sich tolerant zeigen, indem sie Frauen musikalisches Können zusprechen. Das hat eine lange Tradition. Fing irgendwann in der Vergangenheit damit an, als sich alle wunderten, dass Frauen lesen lernen können.
Aber viele werden sich nur darüber erfreuen, dass es hier was für das Ohr und das Auge gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

GuywithBass

Synthesizer Azubi
Grundsätzlich beobachte ich bei Frauen und Männern eine andere Herangehensweise im Umgang mit technischen Spielzeug. Insbesondere kann dieses auch bei der Benutzung von PC beobachtet werden.

Verkürzt gesagt. Männer spielen eher mit den technischen Möglichkeiten eines Systems, Frauen wollen die Möglichkeiten eines Systems für Ihre Aufgaben/Idee/... nutzen. Da Synthesizer oft nur durch spielerisches Ergründen zugänglich sind, mag das ein Ansatz sein für eine Erklärung des offensichtlichen Überhangs durch Männer.

Das im Schneidersladen in Berlin im Verkauf einige junge Damen rum laufen, welche durchaus kompetent Fragen beantworten können, zeigt aber, dass es durch aus auch weiblich Akteure in dem Umfeld gibt.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben