Future Retro Swynx ( sync box mit shuffle)

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI, CV…" wurde erstellt von Dave1980, 4. März 2014.

  1. Dave1980

    Dave1980 Tach

    [vimeourl]http://vimeo.com/85309688[/vimeourl]






    ja wundert mich schon …aber evtl besser wie die shuffle box die ich habe… :agent:

    Future Retro bringt ne neue shuffle box raus … erweitert bis zu geht noch mehr .

    könnte auch interessannt sein für diejenigen die sich den yocto clone zusammen bauen wollen und syncen wollen aber auch die alten din sync Kisten von roland 606/808.


    video zeigt ja was das ding alles hat .
     
  2. Dave1980

    Dave1980 Tach

  3. changeling

    changeling Tach

    Hoffentlich wackelt das Poti in den Serien-Exemplaren nicht so rum.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    endlich!!!!
     
  5. Dave1980

    Dave1980 Tach

  6. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Dave, hast Du das Teil ?

    Funzt es gut ?
    Muss das teil immer Master sein oder kann es auch die Clock von der DAW kriegen und die dann geschuffled analog weitergeben ?
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    und der Preis ist auch schick:

    DETAILS
    Swynx synchronisiert Geräte mit DinSync- und analogen Clock-Eingängen zur MIDI-Clock. Der analoge Ausgang führt gleich zwei Signale, nämlich Clock und Reset. 12 verschiedene Taktarten (9/8, 7/8, 6/8, 5/8, 2/4, 4/4, 8/4, 3/4 und 6/4) können ausgewählt werden; manche stehen mehrfach zur Verfügung, aber unterschiedlichen Shuffles.

    Fehlt deinem Sequenzer oder deiner Rhythmusmaschine Swing? Nimm das Swynx! Alle vom Gerät ausgegebenen Clocksignale können geshufflet werden, im Bereich von 50%-75% und in feinen 0,5%-Schritten.

    Besonderen Wert legt das Gerät auf die Roland CR-78, die es nicht nur zu MIDI synchronisieren und shufflen kann. Über ein MIDI-Keyboard lassen sich Patterns in den Speicher der CR-78 programmieren. In diesem Fall führt der analoge Ausgang die Clock- und Write-Signale. Als Step-Write-Teilerfaktoren, die über den linken Regler eingestellt werden, stehen 1/2, 1/3, 1/4, 1/6, 1/8, 1/12, 1/16, 1/24 und 1/48 zur Verfügung.

    ANSCHLÜSSE
    9V DC-Eingang (plus innen)
    MIDI-Eingang, MIDI Clock-Ausgang, DinSync-Ausgang
    6,35mm-Ausgang für Clock/Reset oder CR-78 Clock/Write

    ABMESSUNGEN
    Stahlgehäuse, 127 x 76 x 57mm

    GEWICHT
    0,5 kg
    ARTIKELNR
    FRsw
    EXTERNE LINKS
    Swynx auf der Herstellerseite
    englische Anleitung (pdf)
    Verfügbarkeit ? sofort verfügbar
    € exkl. 19% MwSt.
    151,26 €
    € inkl. 19% MwSt.
    180,00 €
    KATEGORIEN
    » MIDI & DIN Sync
     
  8. darsho

    darsho verkanntes Genie

    besonders im Vergleich zu dem Roland teil, SBX-1 :fawk:
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest


    :supi: und ich bin schon dafür angezinkt wurden von einem offensichtlichen AIRA Fanboy, das ich unfreuunlich mit meiner Aussage war :lollo:

    so stell ich mir das vor, auch wenn ich heute wohl die TR 8 von DHL bekomme oder doch erst morgen :floet:
     
  10. Dave1980

    Dave1980 Tach

    also ich habe die swynx box noch nicht .. aber evtl ist sie billiger als die roland sbx-1 .

    muss aber jeder selber entscheiden was er für seine drumcomputer holen will.

    wer eine cr-78 noch am start hat ,wäre die swynx empfehlenswert.

    die sync box von roland ist für mich nicht so wichtig. Eine tr-8 kann auch über ein normales midi interface laufen sowohl auch über die shuffle box von FR.& , oder die diy kit gebastelte shuffle box


    frage an die TR-909 Besitzer : funktioniert eure 909 mit einer shufflebox ? laut meiner Erfahrung geht dies nicht (909 ohne Eprom v.4 Modifizierung )
    shufflebox diy kit model getestet .

    wie sieht es mit dem swynx von FR aus oder der roland SBX-1 ? einer schon getestet ausprobiert ?
     
  11. Eine 909 kommt nicht mit geshuffeltem MIDI-Clock zurecht. Wenn man den Shuffle zu extrem macht "verliert" sie ticks. Die 707 kanns.
     
  12. Dave1980

    Dave1980 Tach



    das habe ich auch schon bemerkt .
     
  13. Dave1980

    Dave1980 Tach

    so geordert beim schneidersladen - bin gespannt wie die neuen Funktionen im Groove sich bemerkbar machen an meiner 808 :D
     
  14. Dave1980

    Dave1980 Tach

    wer sich dann noch ein midi y Kabel holt beim Schneider ( Splitter Kabel ) , und das 2 mal, kann jeweils ein gesamt gleiches geshuffelten Groove Signal an 606/808 und TR-707/727 oder machinedrum / Tr-8 gegebenenfalls miami --- und und und . etc. machen . eine shuffe box für 4 drumcomputer . mit dem Tanzbär wäre es auch möglich . bin ich mir sicher.

    die Möglichkeiten sind jedem selbst überlassen .
     
  15. Dave1980

    Dave1980 Tach

    so ist endlich eingetroffen … geht ganz gut mit TR-8 & 808 :mrgreen:
     
  16. Warum willst Du die TR-8 shufflen? Die kann das doch selber. Zudem sind zwei leicht unterschiedliche Shuffles viel groovier als zwei Maschinen mit dem gleichen Shuffle.
     
  17. Dave1980

    Dave1980 Tach

    weil ich die tr-808 und die tr-8 ( in 909 Sektion) -> beide miteinander kombiniere ;-)
     
  18. Ja gerade dann ist es doch cool, wenn die beiden ganz leicht unterschiedlich shuffeln.
     
  19. Dave1980

    Dave1980 Tach

    Das kann man sich selber zurecht machen wie man möchte …da halte ich meine option ganz offen. Recht Hast du schon. Aber 909 & 808 sounds im gleichen shuffle find ich grooviger :selfhammer: :mrgreen:


    aber shuffle im shuffle ist auch ganz schräg… z.b. mit miami oder mit der tr-8 & (707/727 )


    das klingt dann nach Martini mit Eiswürfel :lollo:
     

Diese Seite empfehlen