Futurelec

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von tomcat, 13. Juli 2007.

  1. tomcat

    tomcat -

    Kurzes Feedback zu Futurelec Bestellung:

    Ging schnell, gut verpackt und wurde aus Thailand versendet :shock:

    50 Stk. LM 394CN. Irgendwie müssen die aus der Wühlkiste kommen. Unterschiedliche Production Numbers, mal up mal down in den Chip Röhrchen drinnen und ein paar LM 394N (ohne C) drunter :?

    Seltsam.

    Naja, billig waren sie und scheinbar funktionieren sie auch (jhaible hat die auch von dort und im tau phaser getestet).
     
  2. tomcat

    tomcat -

  3. immerhin hast du deine lieferung erhalten...
    ich kenne die firma nicht, ich habe noch nie etwas dor bestellt und werde das vermutlich auch nie machen...
    aber ich würde mir mehr meinungen einholen als die paar

    die ebay-firma von ein paar guten bekannten wurde durch ähnliche rufmordartige kommentare in den ruin getrieben...
    naja, wenn leute nicht lesen können oder einfach nicht kapieren, dass sich banken bei überweisungen zeit lassen und der versand auch zeit in anspruch nimmt... naja, ist vorbei, was solls :?
     
  4. tomcat

    tomcat -

    Erhalten schon, aber hast du den Teil mit den Credit Card Frauds gelesen?

    Ich hatte auch nicht so ein Problem mit der Lieferzeit, für mich wars gleich wie Amerika.

    Bis auf die Tatsache das die Chips etwas durcheinander sind (imho sind sie aber keine pulls, wobei bei 3 od. 4 war ich mir nicht so sicher, die hatten seltsam verzinnte Beinchen, evtl. nur eine Qualitätsstreuung) war alles ok.

    Hoffentlich auch meine Kreditkartenauszüge...
     
  5. habs zumindest teilweise gelesen
    kreditkartenbetrug ist leider immer möglich, sobald man die daten preisgibt
    zum glück sind die kreditanstalten normalerweise sehr zuvorkommend, was die schadenswiedergutmachung angeht
    natürlich sollten derartige beschwerden erst gar nicht auftauchen...
    ich hoffe für dich, dass alles klappt

    bzgl. der qualität der bauteile nehme ich an, dass die lieferung aus diversen alten lagerbeständen zusammengestoppelt wird...
     
  6. tomcat

    tomcat -

    Mit der CC hatte ich glücklicherweise keine Probleme. Hab mir grade die Umsätze zuschicken lassen.

    Kreditkartenbetrug ist schon möglich, nur wenn du von einer Firma mehrfach hörst das es dann Betrug gab dann hab ich schon Bauchweh dabei....

    Das mit den Bauteilen ist schon so eine Sache. Wenn du die Chips so bestellst das es ganze Tubes sein sollten und die dann aus der Wühlkiste befült werden. Naja. Soweit ja noch ok, aber wenn dann ein paar falsche Typen dabei sind. Hmmm.

    Dafür wars sehr billig und hat auch geklappt. Bestellen werde ich aber auf Grund des neg. Feedbacks in einigen Foren vorerst mal nichts mehr bei denen.

    P.S.
    Firmensitz: New York
    Auslieferung: Thailand
    Visa Abbuchung: Australian Dollars
    :?
     
  7. zuvorkommend?
    nää. die sind afaik dagegen versichert. insofern ist das eine einfache kosten-nutzen-rechnung: sich wegen 1000 dollar mit nem kunden verprellen oder lieber das geld von der versicherung wiederholen...

    zuvorkommend wäre es, wenn sie den schaden aus eigener (!!) tasche bezahlen würden ;-)
     
  8. woher ich das geld im endeffekt wieder herbekomme ist mir als kunde aber zum glück sowas von egal :D
     

Diese Seite empfehlen