.fxb (Sylenth Patchbank) file öffnen & editieren

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von Thx2, 11. Juni 2014.

  1. Thx2

    Thx2 Tach

    Hi,

    Ich hab mir eine Patchbank gebastelt mit Slyenth1.
    Ich würde diese Patchbank gerne mit einem einfachen Editor (wie Windows Notepad) bearbeiten.

    Also ich will nur einzelne Patches in der Reihenfolge ändern
    und evtl. ein paar löschen, mehr will ich garnicht...

    Leider gibt mir notepad nur "kryptische Zeichen" aus.
    Kann mir jemand helfen ?

    lg
    Michael
     
  2. mink99

    mink99 bin angekommen

    Geht nicht ....
     
  3. Thx2

    Thx2 Tach

    Es muss doch irgendeinen Editor geben der das Lesen kann ?
    Wenn wirklich nicht, kannst du kurz erklären wieso?

    Also das da größtenteils nur Zahlenblöcke stehen werden ist mir übrigens auch klar...
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Jeder Synthesizer speichert "Zahlen" ab, das sind die Daten. Mal so mal so "weggespeichert".
    Das hier ist ein Softsynth - es gibt keinen Softsynth der wie in einem Universaleditor wieder editierbar gemacht wird - das ginge zwar technisch - hat aber nie einer gemacht.

    Was hast du denn damit vor?
     
  5. Thx2

    Thx2 Tach

    Naja,
    Ich würde gerne die Reihenfolge der Presets in der Patchbank ändern und diverse Rauslöschen...
    Die Reihenfolge ändern geht nicht direkt über den Synth. Löschen schon...
     
  6. mink99

    mink99 bin angekommen

    Der einige editor der sylenth Fxbs editieren kann ist sylenth. Aber die Presets einzeln als FXP (einzelpreset) laden und speichern sollte auch gehen. Und erst ein Fxb und dann zusätzlich ein FXP als preset an Position 31 zu laden sollte auch gehen
    und damit das preset 31 aus der Bank zu überschreiben und dann die Bank mit dem neuen preset an 31 als neues Fxb zu speichern auch ....

    Auf den Rest musst du selber kommen, ist simple Kombinatorik. :school:
     

Diese Seite empfehlen