ganz kleine und sehr große Synthesizer

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von synthfrau, 22. Oktober 2009.

  1. synthfrau

    synthfrau Tach

    Hallo liebes Synthesizerfrickelvolk,

    seitdem ich meinen "kleinen Racker", den dark Energie habe frage ich mich ob es noch einen kleineren Synthie als ihn gibt. Gut die MFB Synths sind auch sehr winzig aber welcher ist der kleinste Synth und welcher ist der größte Synthesizer aller Zeiten?

    Vielleicht habt ihr Bilder dazu.
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Cahills Dynomophon. Bzw Telharmonium
    [​IMG]

    Das Remote Keyboard (die Version ohne USB) sah so aus

    [​IMG]
    Heute: Naja, da reicht ein A8 oder sowas. Aber um gegen Bernies Wand anzukommen, berauchst du davon nen 10er Pack.

    Nur Modular bekommst du ne "Wand". Da ist sowas noch klein gegen. Aber ob man das braucht ist ne andere Frage. Nur so statistisch.
    [​IMG]
     
  3. Wenn Modulare auch gelten, dürfte T.O.N.T.O. immer noch der größte sein. Der wird in mehreren Kabinetten konkav um einen herum angeordnet. Quasi ein begehbarer Synthesizer.
     
  4. Q960

    Q960 bin angekommen

    Kann sein, muß aber nicht sein, denn da gibt es sicher größere System......

    Gerade mal geschaut! Geiles Video mit Stevie Wonder!!!
     
  5. monozelle

    monozelle Tach

    Hm... ich bin seit kurzer Zeit Besitzer einer Rozzbox One V2, über's Forum erworben. ;-)
    Ich muss sagen - für den Funktionsumfang ist das äußerlich ein seeeehr kleiner Synth. Und auch noch polyphon. :D

    Ist natürlich die Frage: Wenn man den kleinsten Synthesizer sucht - wo hört Tischhupe auf und wo fängt Synth an?
    Wenn man was großes sucht, braucht man nur bei Bernie vorbeizuschauen... aber ob man das als einen Synthesizer bezeichnen kann? Vielleicht eher als Kollektiv... oder Symbiose... ;-)
     
  6. Feinstrom

    Feinstrom aktiv

    Ich kenne keinen wirklichen Synthesizer (wie auch immer man definieren könnte), der kleiner wäre als der bC8 von Chimera Synthesis. Der ist nicht tonal spielbar und hat auch kein Filter, aber eine äußerst vielseitig patchbare VCO-LFO-VCA-Kombination, AR-Hüllkurve und sogar eine Art Sequencer.
    Und selbst der bC16 aus demselben Haus ist noch deutlich kleiner als eine RozzBox (die für das, was sie kann, wirklich erstaunlich klein ist).
    Wirklich klein ist auch der Oddulator, aber der läuft ja außer Konkurrenz, da er nicht zu kaufen ist.
    Die drei hast du übrigens alle in Kufstein gesehen, Christa. Oder?

    Mit großen Synthis kenn ich mich nicht aus...

    Schöne Grüße,
    Bert
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    [​IMG]


    -----------------------------------

    Ziemlich kompakt dagegen der hier:


    src: https://youtu.be/yoF1nIgvKAk


    :D
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    Und alle Rack verneigen sich vor dem Spieler. Ist ja auch was.
     
  9. [​IMG]

    Sorry, konnte mirs nicht verkneifen.
     

Diese Seite empfehlen