Gate 5V auf 10-12V

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von zoneotura, 7. Januar 2012.

  1. Hallo zusammen und ein frohes Neues,


    der Weihnachtsmann hat mir einen Dark Time gebracht, schönes Teil. Da dieser fürs Gate 5 Volt rausschickt, wird mein Eurorack-Zeug sauber angetriggert. Allerdings reichen die 5 Volt nicht aus, um die Hüllkurven vom System 100m zu starten. Habe jetzt das Dark-Time Gate erstmal durch den ESP vom MS-20 gejagt, das verstärkte Gate-Signal reicht somit auch fürs 100m. Jetzt die Frage:

    Welches Modul für Eurorack (wenig Platzbedarf) kommt dafür in Frage? Ich will im Endeffekt nicht viel Platz dafür verballern, da es mehr oder weniger ein notwendiges Übel ist. Die CV-Tools von Synovatron finde ich schonmal spannend, wobei mir aber das Modul zu groß ist (obwohl schon geil). Maths macht sowas anscheinend auch, wobei es mir zu blöd wäre, so ein Modul für Gate-Verstärkungen zu verschwenden. Gibts ne günstige, schmale Doepfer-Lösung, die ich bisher übersehen hab? Dachte eigentlich, daß für die beiden Dark-Time-Gates ein simpler 2-facher Offset-Generator reicht. Alle Doepfer Offset-Generatoren, die ich mir angeschaut habe, konnten max bis 5 Volt gehen oder man musste irgendwas umlöten, worauf ich auch nicht so scharf bin... Oder nimmt man für sowas Amps?

    Bin für jeden Tip dankbar :D
     
  2. XeroX

    XeroX -

  3. Morbid

    Morbid -

    Schau dir mal das A-183-3 Modul von Döpfer an, müßte eigentlich genau das sein was du suchst.
     
  4. Ein relais wäre doch die einfachste lösung, könnte nur ein bischen länger dauern bis das signal ankommt und bei richtig schnellen signalen wirds auch problematisch.
     
  5. Super, sowas hab ich gemeint. Montag ab zu Schneiders.

    Danke für die Tips :D
     

Diese Seite empfehlen