gebrauchte Synth wo kaufen?

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von rumpelstielschen, 13. Juli 2009.

  1. Hi an alle...

    sacht mal kennt ihr nen Händler der gebrauchte Synths verkauft?
    Ebay funktioniert nicht weil ich ne Rechnung brauche. Speziell suche ich nen Virus C, aber wie gesagt ich brauch ne Rechnung :/

    Kennt da jemand was?

    lg Jesko
     
  2. dns

    dns -

    warum brauchst du denn ne rechnung, um dir die mwst wiederzuholen?
    kannst doch auch gebrauchte geräte absetzen, druckste dir den kaufbeleg bze. nen nachweis aus, dass du das gerät gekauft hast und tust das zu den steuerunterlagen.
    gehe davon aus, das es dir darum geht, oder?
     
  3. ???? Wenn ich bei Ebay was kaufe (von Privat) dann zahl ich doch gar keine MWST(<--- MEHRWERTST!)

    muss mein chef selber mal fragen, geht darum überstd mit ware bezahlt zu bekommen... weiss das is nich ganz grün aber spart mir jetzt ne moralpredigt bitte *g* nur damit ihr wisst wieso weshalb warum....
     
  4. dns

    dns -

    wenne von privat kaufst zahlze keine mwst, is klar.
    nichtsdesttrotz kannst du auch käufe von privat von der steuer absetzen, besser gesagt abschreiben, ohne rechnung und mwst.
    ob der herr chef das macht glaube ich aber nicht....
    aber bei ebay gibts auch ne menge händler, zb. touched by sound....
    zwar teuer, aber wenn du es nicht selbst zahlst, naja wer bekommt heute noch überstunden bezahlt.
    ich nicht, bin selbständig aber verhandel ma immer übern tagessatz wenns mann wieder 14 std waren..... :cry:
    gruss
     
  5. sadnoiss

    sadnoiss aktiviert

    kassierst Du denn MWSt auf deinen Lohn? ;-)

    ME geht es doch darum, die Überstunden irgendwie "lohnender" steuerlich zu verpacken, da könnte ihm eine Rechnung von eBay doch schon reichen (aber: Abschreibungsgrenzen beachten!)
     
  6. dns

    dns -

    tja, die abschreibungsgrenze....hahahahahah

    für 150 eu netto kriegste auch nicht soviel...
    scheiss steuerreform!!
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Händler gibt es schon, aber nicht unbedingt solche mit nem Laden, da man sonst keine attraktiven Preise machen könnte. Die werden offensichtlich geliebt und gehasst gleichzeitig.

    Wie dem auch sei: Dafür gibt es hier Biete/Suche und es wird hier und da schonmal schwieriger,.. Man muss die Ohren und Augen offen halten.
     
  8. ton-tornado bei e*ay istn gewerblicher händler der auf wunsch auch sachen besorgen kann

    der wird auf wunsch auch sicherlich ne rechnung beipacken..aber die preise sind halt auch gewerblich..
     
  9. dns

    dns -

    MEHR als gewerblich
    unverschämt, quasi sozusagen
     
  10. Wenn ich das richtig verstehe, will der Arbeitgeber (AG) die MWSt mit seiner Steuerlast verrechnen.

    Beispielsweise: Er schuldet der clakker clique 1190€ und kauft ein A100 Basissystem für 1190€.

    clakker clique kriegt das Basissystem und ist "bezahlt", während der AG die 190€ als Vorsteuer mit seiner zu zahlenden UmSt verrechnen kann.

    De facto zahlt er nur 1000€ Lohn und senkt seine UmSt um 190€.
     
  11. Das Problem in Deinem Fall: wenn jemand eine Rechnung mit Mehrwertsteuert ausschreibt, dann handelt er gewerblich mit Gebrauchtwaren. In diesem Fall ist er auch zur Gewährleistung verpflichtet. Das muss er in seinen Preis reinrechnen. Und dazu kommt dann noch die Mehrwertsteuer dazu (das ist ja nur eine auf den Endkunden umgelegte Umsatzsteuer). Also 19% Ust plus ca 30% Risikoaufschlag wegen Gewährleistung. Damit wird der Krempel ca. 50% teurer.

    Was Du machen kannst: Dein Chef kauft ein Gerät ohne MwSt und er zieht Dir den Umsatzsteuerbetrag, den er abführen muss, von deinen Überstunden ab. Allerdings ist mir nicht klar, ob Dein Chef bei so einer Regelung überhaupt Umsatzsteuer abführen muss (er verkauft das Gerät ja nicht; so eine vor-der-Steuer-mit-Waren-abgelten Regelung geht ja nur über sog. Homeoffice Regelungen). Wenn es ihm nur ums "von der (Umsatz)Steuer absetzen" geht, dann ist er schofel. Einnahme/Ueberschuss-mäßig (also Einkommensteuer, bzw Gewerbesteuer) kann man mW. auch bei Kauf von Privat verrechnen.

    Gruss, Florian
     
  12. dns

    dns -

    denke nicht, dass es nur um die umsatzsteuer geht, damit würde er grad mal was weiss ich 5 arbeitsstd abdecken, wenn überhaupt.
    der ag will das komplette teil als betriebsausgabe geltend machen und ihn damit ausbezahlen.
    richtig?
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

  14. marv42dp

    marv42dp aktiviert

    Wenn man schon so kreativ abrechnet, dann kann man auch das mit den Abschreibungsgrenzen lockers sehen - zumindest, wenn man darauf vertrauen kann/will, dass der Betrieb die Abschreibungsdauer überlebt ;-/
     
  15. Zolo

    Zolo aktiviert

  16. ahhhhh.... mir wird da viel zu viel drüber geredet.... im prinzip ists doch eig egal... so manch einer würde sich über solche angebote freuen ;-) im prinzip läufts einfach darauf hinaus das er und ich was davon haben. und nein, wie zolo schon sagte wo sin die knöppe?! genau darum gehts mir eben... und der TI ist mir einfach zu teuer :sad:
     
  17. Wie ungewöhnlich, dass in einem Forum "geredet" wird.
     
  18. man kann grade ja wohl völlig nachvollziehen was ich damit gemeint habe.
    was soll denn son kommentar jetzt?!
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    Und wo sind beim C die restlichen 18 Stimmen das Audio/midiinterface ,der Hypersaw,die wavetableosz´s,die Grainkomplexsachen,die volle Effektsektion per part,Die VST einbindung.Die neuen Distortioneffekte und die 4000 Soundz :P.


    Die Bedienung fötzt übrigens auch ganz gut ;-)

    Aber der C ist trotzdem ein feiner Synth
     
  20. Hier gehts auch um den Preis... ein Snow kostet 900 € und der C wird um die 450-500 gehandelt!
     
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ohne Märchensteuer;-)

    Virus C für 450 :shock:
     

Diese Seite empfehlen