Gehäuse für MIDIpal

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von bernybutterfly, 22. November 2013.

  1. Hallo,

    ich bin happy, dass ich einen solchen
    http://shop.mutable-instruments.net/products/midipal-assembled-board
    MIDI-Controller bekommen konnte; - leider nur noch als fertige Platine ohne Gehäuse.

    Da das für mich absolutes Neuland ist, wollte ich mal anfragen, wie man da am besten ein Gehäuse drumherum strickt? Manül unbegabt bin ich nicht; aber sowas hab' ich noch nicht gemacht bis jetzt ... .
    Danke für alle Tips.

    Bernd
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    wie oli hat keine Gehäuse mehr? FCR72 mal anmailen, der hat auch die anderen gemacht, zumindest die plexis ;-)
     
  3. Heißt der nicht fcd72 oder so?
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest


    steht im kleingedruckten oder bei oli im forum :denk:

    wer kann mir mein 3 pals flashen?? genug chips hab ich nun, für eine versuchsreihe oder einfach nur "projekt 2014" :mrgreen:
     
  5. Danke für den Tip. :supi:
    Hab' bereits Kontakt hergestellt ... .
     
  6. 7f_ff

    7f_ff ..

    Ansonsten z.B. ein passendes Alugehäuse "von der Stange" nehmen und bearbeiten.


    Gruss
     
  7. wenns erlabt ist, poste doch das gehäuse file hier. ich brauche noch nen 2. midipal.
     
  8. shiroiyuki

    shiroiyuki .....

    Gehäuselieferung für den MIDIPal wird am 29. erwartet laut Oliver.
     

  9. fein fein. brauche dringend einen 2, midipal :)
     

  10. Da ich keine Antwort via pn bekomme auf diesem Weg:
    Hast du jetzt noch ein Plexiglasgehäuse, das du verkaufst - oder nicht?
    Danke für Antwort
    Gruß
    Bernd
     
  11. 7f_ff

    7f_ff ..

    Meinst du mich damit?


    Ich habe kein Plexiglasgehäuse dafür verwendet sondern ein
    einfaches kl. Alu-/Blechgehäuse - sowas gibt's bei Conrad um die Ecke.


    Gruss
     

  12. Sorry! - Hab dich mit FCD72 verwechselt. ... .
    Gruss
    Bernd