Gentle Breeze

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Elektro_Lurch, 28. September 2009.


  1. play / link
     
  2. dns370

    dns370 Tach

    Traumhaft! Richtig "mellow" :supi:

    Alles Spectralis? Auch die Drums?

    Gruß

    Robert
     
  3. Spectralis - ohne externe Effekte oder EQ's - so kommts hinten Stereo raus. Aber darum gings mir gar nicht. Ich wollte nur ein wenig Musi von mir zum Lästern hochladen.
     
  4. feilritz

    feilritz Tach

    Lieber Jörg,

    schade das du beim kufsteiner Meeting (bei der Performance) nicht mehr dancelastig gespielt hast. hätte meiner Meinung nach den spectralis besser zur Geltung gebracht. Mehr saw mit Fb-Sequenzen um den a-synth zu demonstrieren
     
  5. Tja - ich dachte, dass hat in den letzten vier Jahren schon wirklich jeder schon vom Spectralis gehört. Es soll ja sogar Leute geben, die denken, mit dem Spectralis könnte man nur dancelastiges Zeug machen. Du hättest mich aber während des Treffens ansprechen können. Im Speicher ist da genug dancelastiges Zeug drinnen.
     
  6. nanotone

    nanotone Tach

    Wow, super geile Musi und das Video ist richtig gut gemacht - einfach Klasse :supi:

    P.S.: Freue mich schon auf den Workshop am 13. Oktober bei dir :D
     
  7. feilritz

    feilritz Tach

    will halt eher electro damit machen. Es gibt halt auch noch immer Leute die den Speckie nicht kennen und sich eher für "Dance" interessieren. Für diese wärs halt gut gewesen.
    Klar hätt ich dich ansprechen können, war aber irgendwie zu beschäftigt mit beobachten und so.

    Vielleicht ja nächstes Jahr bei irgendeiner convention....
     
  8. In Wien gibt es gleich zwei Läden, wo Du auch selbst Hand anlegen kannst.
     
  9. Jörg

    Jörg |

    Umzumzumz gibt es doch mehr als genug. ;-)
    Der Kollege lfo-one hat einiges hier geposted.

    Ich finde Jörg Schaafs Musik jedenfalls toll! :D
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    in zürich?
     
  11. In Zürich sitzt direkt unser Schweizer Vertrieb PEK.
     
  12. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Klasse Musik. Und ein schönes Video, das mal wieder den Beweis antritt, dass man auch ohne Steadicam und sonstigen Highend-Schnickschnack stimmungsvolle Bewegtbilder erzeugen kann. Übrigens, schöne Gegend. Wozu in die Ferne schweifen ...
     
  13. Ne Steadycam hätte ich trotzdem gerne;-) Aber viel wichtiger wäre erst mal eine Kamera, die die Belichtung, ISO Anwahl, Blende etc. manuell erlaubt. Und natürlich ein paar Diffusoren, Spots, Hintergünde.... Träum;-) Nachdem ich im Bereich Instrumente mein GAS mittlerweile recht gut im Griff habe, keimt es an anderer Stelle wieder auf;-)
     
  14. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Kann ich nachvollziehen - ein guter Grund, keine DSLR zu kaufen ;-) Übrigens, Steadicams sind ja sowas von 1996. Schau mal hier, was schon per Software geht: http://pages.cs.wisc.edu/~fliu/project/3dstab.htm Echt beeindruckend. Wobei diese Entwacklerfunktion in iMovie 09 auch schon ganz passabel arbeitet.
     
  15. Cool! Danke für den Link. Problematisch ist dabei lediglich, dass man das Ergebnis erst nach dem Drehen zu Hause am Rechner beurteilen kann. Aber es funktioniert ja schon mal ganz gut.
    Ich kann solcherlei Sachen ja ohnehin nur nebenbei machen. Für das Video war ich mal etwas länger mit meinem Hund draussen. Schnitt in iMovie09 ( ist im Grunde auch so ein KO Kriterium, weil es keine vernünftige Timeline mehr hat) auch noch mal zwei Stunden. Blöderweise hatte das Material nicht gereicht. Also musste ich ein paar alte Aufnahmen mit reinbringen (die Ameise lief übrigens auf dem Schulhof in Kufstein herum). Diese blöde Belichtungsautomatik hat ein paar Aufnahmen zunichte gemacht. Für diese "Fluchtaufnahmen" hätte ich noch mehr Filmmaterial haben müssen, um die Abfolge überzeugender rüberzubringen etc. Am Ende gings quasi nur noch darum, das Video irgendwie fertig zu kriegen, damit ich es hochladen kann. Ich wollte ja in erster Linie, dass man die Musik auch auf youtube hören kann, weil man dort meist deutlich mehr Feedback bekommt, als auf myspace. Aber mir macht das einfach wahnsinnig viel Spass, mit Perspektiven, Schnitten etc. herumzuspielen.
     
  16. sushiluv

    sushiluv bin angekommen

    Die Nummer hätte auch gut in einen 80er Porno gepasst :)
     
  17. Ich hätte auch lieber eine Nummer gemacht - aber ich konnte auf die Schnelle keine Darstellerin finden;-)
     
  18. madcarl

    madcarl Tach

    Hi Jörg,

    tolles Ding. Gefuit mer! Hoffe alles im Lot bei dir........


    Gruß Karl
     
  19. changeling

    changeling Tach

    Cooler Hund. ;-)

    Der Song ist jetzt nicht grad meine Stilrichtung, klingt dafür aber trotzdem gut.

    Ich find's gut, wenn nicht alle Spectralis-Demos BummBumm machen. Wenn ich Wünsche frei würde ich mir allerdings was Richtung Broken Beats wünschen, also Hip Hop, Trip Hop, Dum n Bass, ... :mrgreen:
     
  20. Tja - das ist das Problem. Wenn ich jetzt anfange, Drums and Bass zu programmieren (was ich in der Vergangenheit auch schon probiert habe), dann klingt das nicht nach "Drums & Bass" sondern eher nach "Schaaf probiert Drums & Bass". Sowas ist immer sehr peinlich;-)
     
  21. changeling

    changeling Tach

    :rofl:

    Muss ich wohl doch mal selber was vorzeigbares machen. :D (Kommt dann in 5 Jahren nach 1000 Überarbeitungen ;-) )
     
  22. Tischhupe

    Tischhupe Tach

    Von der Hobbythek gabs mal eine Bauanleitung zu einem Steadycam. Musse mal gogln. Ha, schon was gefunden.
    http://steadycam.org/
     
  23. Danke! Als alter Internet Junkie hatte ich die Seite natürlich auch schon gefunden. Mich hat es viel schlimmer erwischt. Allen Warnungen zum Trotz. Das Objekt meiner Begierde ist eine EOS 7D;-) Und dann geht es vermutlich noch viel schlimmer weiter. Ich möchte einfach diesen Kino Look, für den man einen grossen Sensor braucht. Schlimm, wirklich ganz schlimm. In der Beziehung hat sich bei mir irgendwie nichts geändert. Immer dieses "Haben Wollen". Seit fünf Jahren war ich eigentlich der festen Überzeugung, dass ich diese "das brauche ich noch" Mentalität endlich abgelegt hätte. Hätte ich mir doch nie so eine kleine Kamera gekauft. Dann wäre ich noch zufrieden mit mir, meiner Welt und dem was ich habe.

    Ich habe ja noch einen Linhard midifizierten Minimoog. Den benutze ich kaum noch. Trotzdem werde ich ihn schmerzlich vermissen, wenn ich ihn mal veräussern sollte. Im Grunde ist er ja einfach nur geil. Aber wenn ich ihn doch nicht benutze. Grübel...
     
  24. Tischhupe

    Tischhupe Tach

    Ja, das kann ich verstehen! Eigentlich bin ich kein richtiger Musiker und habe hier trotzdem mittlerweile drei Synths und ein Masterkeyboard stehen. Das mit dem Kinolook verstehe ich vollkommen. So eine popelige kleine Digicam, die einen Sensor kaum größer als 1/3 meines kleinen Fingernagels hat, generiert ein Bild dass nicht wirklich überzeugt. Das ist wie mit den schlecht implementierten VA-Algorithmen, die nur "Schwurbel" erzeugen und keinen "emotionalen" Klang. Der Vergleich Super8 versus 16mm bzw JPEG 20% vs BMP unkomprimiert oder MP3 64kbit vs 96KHz-HighEnd-Stereo oder was weiss ich, passt hier sicher auch. Den Linhard-Moog wirst du sicher los! Da mache ich mir keine Sorgen. :)
     
  25. Ich mache den ersten Schritt. Schaaf probiert HipHop;-) Bitte dabei bedenken, dass ich mir diese Richtung nie freiwillig anhöre...


    play / link
     
  26. Tischhupe

    Tischhupe Tach

    Ey, yo man! *zappel von einem bein aufs andere und komische handbewegung mit krummen fingern mach, dazu arschwackelnde ladies denken*
     
  27. feilritz

    feilritz Tach

    ey schaaf,

    komm mal nach Wien mit deinen Beats . Da gibts ein paar mc´s , die warten auf das zaugs.

    Im Ernst. Deine Beats sind gut :supi:
     
  28. Danke! Die Pattern habe ich ja für die Werksdemos vom Spectralis erstellt. Ich hatte im Frühjahr eingesehen, dass wenigstens ein paar HipHop Beats im Spectralis drin sein sollten. Die MCs in Wien brauchen also nur einen Spectralis kaufen. Dann haben sie diese Beats;-)
     
  29. snowcrash

    snowcrash Tach

    sorry, aber darf ich in all dieser lobhudelei sagen, dass mich die "beats" und patterns nicht sonderlich ansprechen?!
     

Diese Seite empfehlen