Gerätemythen

C
camoz
...
hallo,

ich interessiere mich für geräte mythen aller art.
so wie die...

die mpc wäre nur ne karre für hip-hop

bin mal gespannt was es noch so gibt an geschichten um die geräte....
 
Moogulator
Moogulator
Admin
FM Synthese - unbeherrschbar ! ;-) LÖL
Tribes stehen nicht für einen Stil, aber irgendwas mit Drums.
 
Moogulator
Moogulator
Admin
[synthsuch]yamaha,CS[/synthsuch] Serie - ein einziger Mythos - aber lange unterschätzt - alle Serien. Kann mehr aber anders als die meisten denken mögen. Und unansteuerbar stimmt nicht mehr, das war mal sehr lange so, weil Hz/V..

Moog Memorymoog - außen super, innen absolut grauenvoll, für Servicetechniker

Chroma - immer kaputt - ist quatsch, wie bei einigen Klassikern reicht es ein ANSTÄNDIGES NETZTEIL einzubauen, dann ist er ziemlich zuverlässig.
Es gibt noch mehr Synth mit diesem Ruf wegen eines falsch dimensionierten Netzteils. Darunter auch der Memorymoog, man braucht für keinen Klassiker einen Lüfter, auch nicht für CS80 oder Synthex oder sowas. Finde ich ziemlich wichtig. Auch die Bratröhre des Jupiter 8 würde ich so bald möglich austauschen, lohnt! Bei allem was heiß oder warm wird.

Hingegen ist Fairlight und Co eher überbewertet, das kann viel? Ja, aber wer 2014 gewohnt ist wird mächtig enttäuscht.

Fizmo - auch nicht beherrschbar, ist auch Unsinn, ist sogar ziemlich cool am Gerät zu kontrollieren, auch hier - Netzteil neu machen, ist bekannt für schlechtes Netzteil.

Ensoniq VFX - buggy - das stimmt leider, nicht unbedingt stabil.
Und so innovativ man war, EPS 16+ Key war echt sehr anfällig, was aber noch läuft wird auch weiter laufen, ich hatte große Probleme mit dem Service, die haben das Gerät nicht verstanden. Es war ein Wackelkontakt Mainboard vs Displayboard - hat viele große Schäden erzeugt. Kein Mythos, leider.

Ehm,
MKS80 - Die Curtis Chips und so - oh weih, da wird so viel erzählt was wie wo drin steckt. Und nur die tolle alte Version ist "gut" der Rest klänge steril und schlecht. ;-) - abgesehen davon, dass nicht einmal die Nennung der Chips und Unterschiede stimmten, … egal, aber ein schön gepflegter Mythos.


und noch mehr, besonders zum Prophet 5 - da ist ja wirklich JEDES Board anders - und das STIMMT auch. Kaum irgendwas ist gleich bei dem, außer der Name, kann man auch fast über den Odyssey sagen. Gab es mehr Versionen als von diesen beiden? Ich hab eine kleine Liste im Nullheft des SynMag zu letzterem. Kostet nix im Download.
Trotzdem beides richtig gute Synthesizer. Und den Mythos über Rev-Versionen und so - den lass ich nur mal so stehen, es gab ne Menge und einiges stimmt anderes ist sehr glorifiziert - bzgl Klang und so - Was man übrigens meist nicht weiss: Rev 3 ist die Version die die meisten haben und meinen, die davor hat kaum einer. Aber auf die sind alle scharf. Aber Dave wollte nicht mit SSM - aber einige User schon sehr gern und und und..
 
Neonlicht
Neonlicht
..
JX8P und FM sind unbedienbar. Wer das ernsthaft behauptet, sollte über die Anschaffung eines Seniorenhandys mit extragroßen Tasten nachdenken.
 
mark
mark
Gesperrter User
camoz schrieb:
hallo,

ich interessiere mich für geräte mythen aller art.
so wie die...

die mpc wäre nur ne karre für hip-hop

bin mal gespannt was es noch so gibt an geschichten um die geräte....


kommt druf an, ob du live einspielen willst...

intern sequencer it recht komplex, aber du kannst dieses software upgrade installsieren, keine ahnung meh wie das hiers ist schi lange her ich glaube jjos`aber auh mit dem normalen os kansst du das selbe machen ist nur komplexer, aber du kannst alle einezlen ticks einstellen auf events, sieht dann aus wie ein tracker
 
Moogulator
Moogulator
Admin
TR808 - die ist ohne Effekte ;-) Das ist doch ne 808, oder die man da hört?
Und generell - wurde viel über Drummachines geraten, bei mir - am meisten gesucht und gefunden Oberheim DX und DMX, und den Unterschied zur MXR und Drumulator finden und hören, dabei sind sie extremst anders - heute leicht zu finden - aber..

achja. Und wie ein Emu klingt oder ein Fairlight - bei mir hießen einfach alle "teuren" Sounds so, Emu-Streicher ;-) Emu-…
also in den 80ern irgendwann hatten dann alle einen Emax und Fairlight - das ist ein Mythos in sich - wer viel Zeit hat versucht damit dann mal was zu machen, ..
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Minitasten - auch Polarisierend - ich fand es richtig super mit dem Microkorg. Aber auch erst mit ihm, davor waren sie ja nicht dynamisch. Heute schwör ich drauf, wenn es das gibt. reine Übungssache. Wer übt, kann nix ;-)
 
Neonlicht
Neonlicht
..
Moogulator schrieb:
Minitasten - auch Polarisierend - ich fand es richtig super mit dem Microkorg. Aber auch erst mit ihm, davor waren sie ja nicht dynamisch. Heute schwör ich drauf, wenn es das gibt. reine Übungssache. Wer übt, kann nix ;-)
Wie, was ? Wer übt, kann nix ? Dann müssten ja hier ausm Forum in den nächsten Jahren die nächsten Beethovens, Chopins und Mozarts kommen.
 
RetroSound
RetroSound
||||||||||||
JX-3P läßt sich ohne PG-200 nur sehr schleppend editieren.
Matrix-1000 ist eine Presetschleuder
DX7 läßt sich nur mit Hochschulabschluß programmieren
Analog klingt immer fett und warm
PPG kann nicht fett klingen
Juno klingt eingeschränkt
Microwave klingt wie PPG
 
mink99
mink99
......
Auf einem Gaia kann man Blade Runner nachspielen...
Auf einem juno 6 kann man Blade Runner nachspielen....


Mit Hochschulabschluss kann man einen dx7 programmieren (auch dann nicht)
(Cubase hat keine Bugs wenn man nur die richtige Hardware hat)
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben