Gibt der Sequencer des Korg Microsampler Midi aus?

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Rookie2, 4. Dezember 2011.

  1. Rookie2

    Rookie2 Tach

    Könnte man mit dem sequencer also einen kleinen analogsynth ansteuern und gleich sampeln?
     
  2. Rookie2

    Rookie2 Tach

    Mmh, auch der Artikel im Synthmag bringt keine Erleuchtung...

    Hat irgendwer von euch den ms am start und kann es am "lebendem objekt" mal testen.

    Danke und gruss
    rookie
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Der Sequencer ist rudimentär, ich habs nicht mehr im Kopf, denke aber schon, da das bei Korg idR üblich ist. Wenn das nicht im Bericht drin steht, ist das dumm.
     
  4. Rookie2

    Rookie2 Tach

    macht nichts moogu,
    in so einem Test kann ja nicht alles drin stehen.
    Vielleicht findet sich hier im Forum ja noch ein besitzer, der das kurz checken kann...
     
  5. Rookie2

    Rookie2 Tach

    War gut versteckt in der Anleitung,aber:

    ja, der Patternsequencer gibt midinoten aus!
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Danke, ich hätt mich gewundert, wenn nicht. Die Korgs machen das schon eine Weile so, ist nur rel. kryptisch in dem Wort "post KB und nochwas" irgendwo im Global MEnü versteckt. Das klingt erstmal nicht so klar, aber Radias und Co können das auch.
     

Diese Seite empfehlen