GIbt es Alternativen zum Waldorf Microwave 1 und 2 ?

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Anonymous, 12. Mai 2014.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    vom sound her meine ich und von anderen herstellern.
    Ich mag beide, auch wenn der erste einen analog-filter hat und der zweite rein digital ist.

    Was klingt so richtig futuristisch?
    MIr fällt Kawai ein, aber die klingen zwar kalt und nach weltenraum, aber nicht nach futurismus...

    Jemand ne anregung?
    :nihao:
     
  2. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    Re: GIbt es alternativen zu einem Wdorf Microwave 1und 2 ?

    das wohl entscheidene sind die durchfahrbaren wavetables.
    das gibts natürlich auch beim waldorf blofeld (mit den selben tabels wie beim MW2) und beim Q (µQ auch...)(nur 2 verschiedene WT).

    von andern herstellern fällt mir da die novation ultranova und mininova ein. die haben auch wavetables an board. geben aber nicht soooo viel her wie bei den waldörfern. dafür kann man da aber die interpolation in 127 schritten zwischen weich und hart einstellen. cool!
    die viren haben auch wavetabeles an board. die alten viren nur sehr rudimentär und ohne interpolation. der virus Ti nach waldorf manier.

    die alten PPG waren natürlich die urväter. gibts heute ja ganz gut in software.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: GIbt es alternativen zu einem Wdorf Microwave 1und 2 ?

    OK...

    Wie ist das mit meinem Nordmodular G1 - bekomme ich da auch sowas hin _ mir geht es nicht um die technik, eher um den eindruck/klang.
    Am G1 habe ich noch zuwenig erfahrung...

    p
     
  4. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Re: GIbt es alternativen zu einem Wdorf Microwave 1und 2 ?

    Wenn man die Frage auf den Wavetable-Aspekt reduziert, so gibt es noch diese Alternativen:

    Access Virus - hat inzwischen auch Wavetables
    John Bowen Solaris - hat Waldorf Wavetables drinnen
    Modulus Monowave - hat Waldorf Wavetables, ohne scanning, nur Monophon und super-selten
    Waldorf Wave - offensichtlich
    Ensoniq VFX Serie - dort gibt es Transwaves
    Ensoniq Fizmo - wie oben aber mit Knöpfchen

    Als VST
    Terratec Complexer
    Waldorf Largo
    Waldorf PPG Wave 3.V

    Im ähnlichen Bereich
    SCI Prophet VS
    Korg Wavestation
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: GIbt es alternativen zu einem Wdorf Microwave 1und 2 ?

    PPG Wave Generator
    Waldorf Nave

    Beide auch als VST oder App.
    G2 kann keine Wavetables und Nord Modular auch nicht, es gibt ein paar Shaper aber das ist was anderes.

    #___
    Futuristisch klingt ... Granulartechnik wie zB im Alchemy und man kann mit allen Ensoniq Samplern so etwas sogar selbst bauen.
    und Kaivo .. auch Software.

    WT's im weiteren Sinne gibt es auch in Reason im Malstrøm.
    soviel noch zu Software und Apps.

    Als Hardware Alternative würde ich FM Synthesizer sehen, die noch immer große Fähigkeiten haben und günstig zu bekommen sind.
    Alles, aber lieber Sachen mit 6 Operatoren. Ist nicht dasselbe wie WTs aber man kann fern von analog was bauen.
     
  6. Re: GIbt es alternativen zu einem Wdorf Microwave 1und 2 ?

    Ja. Den grundsätzlichen Klangeindruck eines MW1 kann man am ersten Nord Modular durchaus sehr ähnlich erzielen. (Habe beide)
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: GIbt es alternativen zu einem Wdorf Microwave 1und 2 ?

    Nein, ich bin da gar nicht sicher. Ich finde Wavetables auch nicht unbedingt "futuristisch" ..
    Da gäbe es was zu klären.

    Aber wie macht man das? Weinsprache für Sounds…
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: GIbt es alternativen zu einem Wdorf Microwave 1und 2 ?

    Puh, schein gehabt :) Dachte schon ich lieg vielleicht völlig daneben...

    Du hast nicht zufällig ein schönes Wicrowave patch für den G1?? :nihao:
    Ich werde dahingehen mal etwas recherchieren...

    @ MIc
    Das hat nur was mit hör-klischees zu tun - Juan Atkins klingt z.b. auch nach 30 jahren irgendwie nach Futurismus und somit frisch.
    Das hätte übrigens auch total in die hose gehen können; siehe " Im trend zu sein kann sehr gefärlich sein..."

    Ich habe noch nicht herusgefunden, was die faktoren dafür sind - das muss was mit den (SciFi)film-erfahrungen zu tun haben, die man hat.

    Es gibt futuristische" techiken (Granular), die erzeugen aber keine fantasien in richtig zukunft.
    Wir leben immernoch in der zukunft der 50/60iger jahre - gilt ja auch noch für die mode

    Jm2c
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: GIbt es alternativen zu einem Wdorf Microwave 1und 2 ?

    Ja, dem werde ich auch nochmal nachgehen, danke.

    Ich suche was für Live, darf also nicht zu mächtig sein - tisch modul wäre schön.
    (Ich bin froh, dass ich von dem DSI Tetra runter bin, der gefällt mir eigentlich garnicht, also der grundsound vom VCO, sonst schon)
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: GIbt es alternativen zu einem Wdorf Microwave 1und 2 ?

    Der Yamaha FS1R gefällt mir so spontan gut - aber ich glaube, dann nähere ich mich dem G1 wieder, oder.

    Die Waves sind doch noch en ecken abgründiger und geheimnisvoller... so mein oberflächlicher YT eindruck...
     
  11. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    Re: GIbt es alternativen zu einem Wdorf Microwave 1und 2 ?

    Microwave XT ist toll.

    Und der Korg MS2000 kann so ähnlich klingen, da er auch 64 zusätzliche Spectral-Wellenformen bietet, man kann sie nur nicht "durchfahren".
    Finde ich persönlich nicht so schlimm, nutze das eh fast immer statisch.

    Studiologic Sledge.
     
  12. Re: GIbt es alternativen zu einem Wdorf Microwave 1und 2 ?

    Shruti und Ambika von mutable Instruments nicht vergessen, die können auch Wavetables.
     
  13. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Re: GIbt es alternativen zu einem Wdorf Microwave 1und 2 ?

    Kammfilter u.ä. empfinde ich als futuristisch, Bandpass/Hochpassfilter Geschichten, ansonsten digitale Pulse/Rechteckwellen -> auch gerne durch den Bitcrusher. :)

    Oldskool futurismus sind für mich Noise Bursts/Sweeps, siehe Queen/Flash (Gordon). Oldskool und futuristisch sind natürlich aber auch 808 und DR110.

    Auf die Idee das an ein Gerät festzumachen (abgesehen von den Drummachines) würde ich nicht kommen, aber jeder ist da ja anders....

    Gruß
     
  14. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    Re: GIbt es alternativen zu einem Wdorf Microwave 1und 2 ?

    ...oh ja, peinlich, vergessen, hab ich selber und ist eins meiner Lieblingsgeräte Shruthi!!!

    :supi: :supi: :supi:
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: GIbt es Alternativen zu einem Wdorf Microwave 1und 2 ?

    Ich auch nicht - ich dachte das eigentlich als ein beispiel... - wenn ich sage "Birke" schließe ich ja auch nicht gleich aus, dass es noch andere baumsorten gibt...

    Wir hatten das thema schonmal: Welcher klang (nicht technik) steht für den futurismus der 2010er jahre - wir hatten keine antwort darauf.

    Daher meine beobachtung, dass wir immer noch in den 50/60iger jahren "wahrnehmen" - wir haben die 2000er jahre klanglich noch granicht verdaut.
    Egal welches alter, übrigens. (mit ein paar genialen ausnahmen)
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: GIbt es Alternativen zu einem Wdorf Microwave 1und 2 ?

    meine antwort auf die frage:

     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: GIbt es alternativen zu einem Wdorf Microwave 1und 2 ?

    Ich hab leider keine klangbeispiele gefunden, die so in meine richtung gehen... werde nochmal weiter suchen...
     
  18. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    Re: GIbt es alternativen zu einem Wdorf Microwave 1und 2 ?

    Der Shruthi kann neben exzellenten Analogklängen sehr Microwave-ähnliche Metallo-Digi-Sachen, das ganze in brachial, oder diffizil.
    Er ist sehr klein nur monophon und relativ günstig.
    src: http://soundcloud.com/mutable-instruments/sets/mutable-instruments-shruthi-1
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: GIbt es Alternativen zu einem Wdorf Microwave 1und 2 ?

    MIr fehlt da ein wenig das "verstaubte" - hab kein anderes wort... - aber es sind tolle geräte!

    Muss mich korregieren - die beispiele klingen wirklich klasse - vielleicht muss man sich einhören und einlassen :)
     
  20. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    Re: GIbt es Alternativen zu einem Wdorf Microwave 1und 2 ?

    [​IMG]

    ...der hat allerdings nen stolzen Preis.
    Aber ich habe selten so ein schönes Panel gesehen!
     
  21. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    Re: GIbt es Alternativen zu einem Wdorf Microwave 1und 2 ?

    [​IMG]
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

  23. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: GIbt es Alternativen zu einem Wdorf Microwave 1und 2 ?

    Soo,
    es wird ein MIrcowave 2 - akustisch für mich überhaupt kein! kompromiss - einfach klasse der sound.

    Weiss jemand wie man diese schöne dekoration (links, um dem display) weg/abbekommt? :floet:

    [​IMG]


    Damit bin ich ans ende meiner "LowFi, Digital Reise" angelangt und fühle mich wie zuhause - die reise ging über Yamaha FB01, über KAWAI K1r (den ich noch habe), über Kawai PHm (will ich verkaufen),Yamaha TX81Z, Roland D110, hin zum Mircowave (den ich jahrelang ignoriert habe, wegen seines äußeren :) )
    Ist natürlich eine ganz persönlich reise...
     
  24. Re: GIbt es Alternativen zu einem Wdorf Microwave 1und 2 ?

    Ich glaube auch das wir Sound den wir mit Future verbinden von 50er/vielleicht bis 70er geprägt ist.
    Das Soundbeispiel oben erinnert mich null an Future. Wenn irgendwo 808/909 drin ist klingt das für mich schon nicht mehr nach Future.
     
  25. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: GIbt es Alternativen zu einem Wdorf Microwave 1und 2 ?

    Das interface des MICROWAVE 2 scheint von Etore Sottass´s Memphis Design beeinflußt zu sein!?
     
  26. Re: GIbt es Alternativen zu einem Wdorf Microwave 1und 2 ?

    Das Interface hat Axel Hartmann gemacht, keine Ahnung wo der sich hat inspirieren lassen. Kann man sicher nachlesen, gibt ja Interviews im Netz :)

    Einen Wavetablesynth haben wir glaubich noch nicht genannt: Z3TA von Cakewalk. Gibts für Win, Mac und iOS. Klingt ziemlich fett.
     
  27. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: GIbt es Alternativen zu einem Wdorf Microwave 1und 2 ?

    "Axel Hartmann"
    Ja, ich weiss,
    der hat mit seinem ADAM echt ein verbrechen ans auge begangen; der Microwave 2 kommt dann gleich dahinter.
    :mrgreen:

    ps: er macht auch gute sachen :)
     
  28. powmax

    powmax bin angekommen

  29. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: GIbt es Alternativen zu einem Wdorf Microwave 1und 2 ?

    Ohh, das kickt mich aber schön!
     
  30. DeeEm

    DeeEm Tach

    Re: GIbt es Alternativen zu einem Wdorf Microwave 1und 2 ?

    Wenn ihr nicht brav seid, petz ich :agent:
     

Diese Seite empfehlen