Gibt es Interesse an einem Live Act Konzert im Pott ?

Dieses Thema im Forum "Gemeinschaft" wurde erstellt von Ludwig van Wirsch, 13. Juni 2013.

  1. Ludwig van Wirsch

    Ludwig van Wirsch bin angekommen

    Habe eine schicke Location... und muss mir hier immer wieder sagen lassen ich solle doch mal an einem Konzept / "Liveact Party" stricken.

    Gibt es Interesse ?

    Raum BO-E-DO
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

  3. tom f

    tom f Moderator


    ich finde diese lied mit seinen ordinären sexuellen grundallusionen schon sehr bedenklich - und sexistisch auch noch weil die unwilligkeit zur kopulation seitens des weiblichen geschlechts natürlich ein chauvinistisches vorurteil ist dass die befreite sexualität der frau in frage stellt.

    sau
     
  4. tomk

    tomk bin angekommen

    Mach doch einen Acid-Round-Table, so hat dass damals das Ultraschall genannt. Nur Liveacts - No Djs, waren zwei unvergessliche Abende, die Plattenspieler waren mit rotem Tuch abgedeckt.
     
  5. tom f

    tom f Moderator

    man muss nur die richtigen songs spielen dann klappts auch mit der nachbarin

     
  6. tom f

    tom f Moderator

    ach die jugendkultur - lol



     
  7. Panko PanneKowski

    Panko PanneKowski bin angekommen

    :supi: geiler Fremdschäm-Faktor :mrgreen:
     
  8. Bernie

    Bernie Anfänger

    jo, bin ja bei sowas immer dabei...
     
  9. tomk

    tomk bin angekommen

    :mrgreen: Yeah Baby... mach mir die MuMuKrätsche :mrgreen:
    Im ersten Viedo scheint das ja genau deine Sample CD Klientel zu sein!!! :mrgreen:
     
  10. Zweites Video (mit dem Paar):
    Muss ja ehrlich sagen: Ich habe davor eher Respekt.
    Fremdschämfaktor stellt sich bei mir eher bei den dämlich-prüden Kommentaren der Aufzeichnenden und der Ballermanntype mit der Mütze ein. Langweilige Verteidiger des Gewöhnlichen.
     
  11. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Komischerweise kriegen Profi-Tänzer auf Partys nur dann die gebührende Aufmerksamkeit, wenn sie als Paar auftreten.
    Tänzer, die alleine auf ner Party abhotten, werden meistens als druffe Druffis mit 0 IQ abgestempelt :sad:
     
  12. Also auf nen Bier oder so würd ich auch rum kommen :)
     
  13. Ludwig van Wirsch

    Ludwig van Wirsch bin angekommen

    Die Zukunft gehört den Kindern ;-)

     
  14. Panko PanneKowski

    Panko PanneKowski bin angekommen

    Wenn man einschlägige Foren-Kandidaten in echt bestaunen könnte, würde ich mir auch ein ZugTicket kaufen - Und statt eines Zweiten Floors bitte einen Funktionsraum einrichten ( bereithalten ) mit blinde Kuh spielen Tortenwerfen ect :mrgreen: :D
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    :lol:

    wenn die liveact- mischung stimmt und das rahmenprogramm voll und ganz im clubkontext steht,
    bin ich dabei.
    entweder abendfuellend mit nem 3 stundenset ink rolandtruck oder auch mit kleinem gepaeck falls die teilnehmezahl hoeher ausfaellt.

    sag mal was zur lokation,
    pephoelle oder friedensclub ?
    fassungsvermoegen und zu erwartende besucherzahl?
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    terminvorschlag:

    eher spaetsommer in den september ,oktober hinein..
    haette man auch ne laengere planungsphase,
    zwei floors ist pflicht,
    und platz fuer aufbau,
    stichwort: buehnenelemente als aufbauflaeche..
    nicht jede clublokation ist auf sowas ausgelegt,
    ich stehe auf gediegenen aufbau im vorfeld und 30 min soundcheck,
    fuer das optimale 909feeling
     
  17. serge

    serge ||

    Ist nur Tanzbares erwünscht?
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    auf jedenfall, imho sind das auch tänzer, zumindest mit üben im tanzstudio und so...

    das muss man schon ein bisschen borniert sein um das nicht zu verstehen.
     
  19. Ludwig van Wirsch

    Ludwig van Wirsch bin angekommen

    Club Kontext wäre prima, schöne Live Feierei. Habe regelmäßige Freitagstermine im Angebot.
    Ist halt die Frage wie und in welchem Rahmen, der Club wäre prima, 2 Areas, 3 theken, viele Raum.
    Schicke Mainfloor Bühne mit Platz für Bühnenelemente. 2.Area ebenso sehr schick und chillig.
    Konditionen habe ich soweit im Griff - man könnte über einen geringen Eintrittspreis die Anreise
    der meisten Künstler finanzieren. Das Traumschiff wäre natürlich auch prima, bietet allerdings
    nicht so viel Raum, wäre dann wohl eher ein Synthtreffen im privat gewohnte Rahmen. But auch möglich.

    @ serge:
    Tanzbares ist durchaus erwünscht - die 909 Nummer der Berliner Schule... denke da ist es dann an uns
    einen möglichen musikalischen Spannungsbogen zu erzeugen. Location wäre in der Essener Innenstadt.
     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

    durch ne geschickte timetable koennte man auch experimentalmusiker im chill out einfaedeln,
    sofern es einen gibt.
    oder der second floor wo es ruhig etwas schraeger sein darf,
    erfahrungsgemaess sind die leute oftmals doch geflasht wenn mal zwischendurch ein sxhraeges etwas die ohren ausputzt umd neue wahrnehmungssynapsen knuepft. :)

    die mischung machts!!

    wie gesagt,
    bei ner interessanten zsammenstellung an acts komm ich gern vorbei!
    aber bitte im spaetsommer da ich erstmal fahrgeld zusammensparen muss fuer den ICE.
    grins
     
  21. Ludwig van Wirsch

    Ludwig van Wirsch bin angekommen

    die Mischung sollte schon stimmen, in den Laden passen 400 - 700 Leute.
    Bißchen Werbung machen, Eintritt nicht zu hoch fahren, dann sollte es schon
    möglich sein.

    Der Spannungsbogen ist denke ich mal recht wichtig ... wäre doch eine Schande
    so Schulze Bernie Sound auf einen ruhigen Floor zu verbannen ... der kann Maintime
    wenn er will bestimmt auch übelst den Floor vergewaltigen ... und Serge ...

    am besten wäre wohl wenn alle Acts die BPM anziehen und die 909 claps auspacken ;-)
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    vielleicht sollte man erstmal acts sammeln und hoerproben sichten

    ;-)
     
  23. Sollte nen 909 themenabend werden so oft wie die hier erwähnt wird^^

    909 BPM!! ;-)
     
  24. Ludwig van Wirsch

    Ludwig van Wirsch bin angekommen


    bist du sicher das mit dir jemand zusammen arbeiten mag ? :mrgreen:

    Wieviel Zeit rödelt ihr denn so im Schnitt pro Liveact ?! 45min ? 1std ? oder länger ?

    22h - 8h sind nach Adam Riese 10Std ... x2... 20Std ... evt wäre es sinnig einen 808 und einen 909Floor zu machen ? :roll:
     
  25. Warum nicht ein Floor für Act´s mit festen Setup und ein Floor für Jams....
     
  26. Ludwig van Wirsch

    Ludwig van Wirsch bin angekommen

    Die Battle Nr ist mir zu krank.
    Es gibt im Eingangsbereich einen großen Brunnen, dort könnte man einen Stuhlkreis mit Ballspielen, Blinde Kuh und Topfschlagen machen.
    Mit viel Glück macht Schnuffel eineTombola und Bingo mit Elektrogeräten die die Welt nicht braucht.
     
  27. Panko PanneKowski

    Panko PanneKowski bin angekommen

    Na ja Främdschämen bedeutet ja genau das ..man kann weder hin noch wegsehen und ist entsetzt und fasziniert zugleich - Der Respekt gilt ja eher dem Umstand dass es genug Mutes und oder Drogen bedarf trotz offensichtlichen Nichtkönnens so eine Show hinzulegen als der Qualität der Darbietung selbst - Denn mal ehrlich das ist nun mal nicht wirklich cool von den Mooves her.. Wirkt halb gewollt und halb gekonnt.. Und die meisten Gäste scheinen sich aus Vorsicht Nüchternheit oder Feigheit lieber fremdschämerisch darüber zu amüsieren statt begeistert mit zu "tanzen" - Im nachhinein und als Zaungast kann man natürlich immer beteuern wie mutig man das findet - Ich empfehle mal ein Drag Queen Outfit und Stöckelschuhe und selbige Tanzeinlage in der Einkaufspassage feilzubieten - Nüchtern ! .. Das verdient Respekt !! Und dann reden wir noch mal über Mut und Chuzpe :mrgreen: ;-)
     
  28. Ludwig van Wirsch

    Ludwig van Wirsch bin angekommen

    :supi:

    Zielpublikum = jung und willig mit großen Augen, ja. Tanzbar sollte es sein!
     
  29. Panko PanneKowski

    Panko PanneKowski bin angekommen

    Willig und mit mit grossen Augen .. aber sicher doch :nihao:
     
  30. Ludwig van Wirsch

    Ludwig van Wirsch bin angekommen

    Einen Trisomi21 Act hätte ich auch gern mit dabei....
    für die positiven gEfühle ;-)

     

Diese Seite empfehlen