Gibt es (noch) Speichererweiterungen für den TX7?

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Timo, 16. April 2007.

  1. Timo

    Timo -

    Moin

    Tja, wie der Titel schon sagt. Am Yamaha TX7 kann man ja nicht irgendwie intuitiv Sounds schrauben, so dass ich ganz gerne Zugriff auf viele Presets hätte, aber die Kiste merkt sich ja leider nur 32. Für den DX7 gab es die E! Erweiterungen und andere, deshalb meine Fage: Gibt/gab es sowas auch für den TX7, und wenn ja, woher. Gut, falls das noch irgendwer einbaut ist wahrscheinlich ist ein oller DX7 in irgendeiner Version mit Speichererweiterung günstiger zu haben, aber man kann ja mal nachfragen. Der TX7 ist zumindest klein und passt trotz des doofen Pultformats genau auf mein Masterkeyboard.

    Greetz
    Timo
     
  2. mir ist für den TX7 keine bekannt...
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Es gibt eine Speichererweiterung von Jahn. Weil es im TX7 eng zugeht, ist die als externes Kästchen konstruiert. Wird allerdings schon lange nicht mehr hergestellt, so was muss man sich gebraucht beschaffen. Alternative ist auf jeden Fall die Archivierung im Computer und man stellt sich so 2 oder 3 Sets mit je 32 Favoriten zusammen und holt sich die bei Bedarf einfach in den TX7.
     
  4. Timo

    Timo -

    Danke für die Info. In alten Keyboards-Heften aus den 80ern habe ich noch Anzeigen von Jahn gefunden, aber anscheinend gibt es die Firma nicht mehr? Aber das Teil klingt ja schon mal interessant. Hat das jemand und will es loswerden?

    Vielleicht kennt einer noch Alternativen?

    Timo
     
  5. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Sich 'nen TX802 mit 64 Voices + 64 Performances holen, der ist gebraucht ja nicht mehr all zu teuer und laesst sich per RAM Cartridges (hab' ich nie gebraucht) erweitern...
     
  6. Timo

    Timo -

    Sowas hab ich befürchtet.
     

Diese Seite empfehlen