GNU/Linux Debian Installieren >> Linux Audio Workstation LAW

marco93

marco93

Moderator
Weil ich gerade gezwungenermaßen mein Laptop mit Debian 10 (4 GB RAM) einrichten muß, damit ich damit arbeiten kann, habe ich jetzt mal ein SWAP File nach dieser Anleitung installiert:


Manchmal läuft der RAM über und das System hängt sich auf. Habe das Gefühl, dass das durch bestimme Seiten (z.B. auch Thomann) getriggert wird. Mal schauen, ob es jetzt besser ist.
 
_wolle_

_wolle_

...
Ein Laptop mit Debian 10 (4 GB RAM) schreit für mich nach XFCE weil der SWAP auch auf der alten 2.5' HDD läuft...
Manchmal läuft der RAM über und das System hängt sich auf. Habe das Gefühl, dass das durch bestimme Seiten (z.B. auch Thomann) getriggert wird. Mal schauen, ob es jetzt besser ist.
Ja die Broswer fressen Speicher... > 1 GB ist heute normal (z.B. Mozilla) und jeder TAB frisst :pac:
(Wenn dann Chromium dazukommt > 2 GB)
Denke der Laptop sieht so aus und es zählt jeder TAB der im einzigen Browser offen ist
1584475558084.png
SWAP der auf der alten 2.5' HDD fräsen muss,
führt zum lahmen System und zum frühem Tod der HDD (Klick, zzr Kalk). Also denke ich an XFCE mit wenigen TAB's im einzigen Browser.

PS:
Liebe alte Systeme und nutze die SSD im SWAP selbst auf 32 Bit, weil der uuuur alte RAM so teuer ist...
 
marco93

marco93

Moderator
Das ist ein Arbeitnotebook, auf das ich Debian 10 installiert hatte. Komischerweise gibt es keine Swappartition. Ich schau morgen nochmal. Wusste nicht, dass man auch ein File anlegen kann. Ist ja eigentlich ganz praktisch.
 
_wolle_

_wolle_

...
Adblock hab ich dann auch installiert.
me2!

SWAP ist pflicht!
Wegen dem Arbeitslaptop schlag ich als faulen fix vor den SWAP über USB zu mounten.
Selbst auf einem USB 2 Port wird man die alte 2.5' HDD outperformen.

PS:
Falls eine SD Karte in den Arbeitslaptop steckbar ist braucht man nicht mal rebooten. Freilich reicht auch ein USB STICK und gparted
 
marco93

marco93

Moderator
me2!

SWAP ist pflicht!
Wegen dem Arbeitslaptop schlag ich als faulen fix vor den SWAP über USB zu mounten.
Selbst auf einem USB 2 Port wird man die alte 2.5' HDD outperformen.

PS:
Falls eine SD Karte in den Arbeitslaptop steckbar ist braucht man nicht mal rebooten. Freilich reicht auch ein USB STICK und gparted

Witzige Idee. Ich werde morgen testen und konsequent meine Tabs schliessen.
 
_wolle_

_wolle_

...
Die "class 10" SD im Händy lief lang. Die SSD läuft seit sieben Jahren...
Asked in askubuntu.com/ 7 years, 7 months ago :opa:
Wegen dem Arbeitslaptop schlage ich als faulen fix den SWAP über USB zu mounten!
SWAP ist pflicht für meine ARM selige Hardware...
Darum Debian XFCE und mount den SWAP als fix in graphischer Oberfläche so schnell:
root@blakie:/home/w# apt-get install gparted

PS:
Ja bin faul und liebe gparted der nicht in XFCE drin ist
 
Zuletzt bearbeitet:

Similar threads

khz
Antworten
81
Aufrufe
3K
_wolle_
_wolle_
khz
Antworten
48
Aufrufe
8K
khz
 


News

Oben