Go!

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Zotterl, 20. Mai 2014.

  1. Zotterl

    Zotterl Guest

    Ausschnitt aus einem aktuelleren Stück. Mal was groovigeres.

    V-Synth: alles was "Böse" klingt und
    Kronos: für das Geklopfe...

    Und noch ein paar andere "Sachen" :cool:

    src: https://youtu.be/fDkRzVRQluA
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die sounds gefallen mir gut
    Ist das aus filmen gesampelt und bearbeitet oder selbsterstellt?

    Hoers grade nur uber tel
    Aber selbst da kommen sie ganz schoen trippig und fett rueber...
     
  3. Zotterl

    Zotterl Guest

    Hängs mal an eine richtige Anlage... * GNARZ! * ;-)

    Verwende eigene Sounds; Samples: nur eigene oder in Zusammenarbeit mit Anderen.
    Am dominierendsten dürfte der V-Synth sein. Hatte ich in letzter Zeit etwas vernachlässigt.

    *
    Eine etwas anders geartetes Video findest Du hier:
    http://youtu.be/bYhFvDhAlu8
    siehe auch Thread
    viewtopic.php?f=98&t=90855&p=1027397&hilit=wald+83#p1026591
     
  4. Altered States

    Altered States Spruce Goose

    Wald Nr. 83 gefällt mir besser als das erste Stück. :supi: Im ersten Stück sind mir die Sounds Teilweise/irgendwie zu extrem. Aber so ist das eben mit dem Geschmack.
     
  5. Zotterl

    Zotterl Guest

    Da stimme ich Dir sogar zu: "Go!" ist klanglich extremer.

    Das ist für mich auch elektronische Musik: eine Riiiiesenspannweite an Möglichkeiten, die uns unser Equipment gibt.
    Da mache ich gerne Gebrauch davon. ;-)
     
  6. island

    island Modelleisenbahner

    Bis auf das "Geklopfe" :supi:
     
  7. Zotterl

    Zotterl Guest

    Zur Zeit bei mir sowieso die Ausnahme. Drummachine habe ich eh keine mehr; macht der Kronos...bei Bedarf.

    Würde mich dennoch interessieren, was speziell am Geklopfe stört: Sound? Das Arhythmische? oder ...?
     
  8. island

    island Modelleisenbahner

    Mir ist es zu aufdringlich und lenkt (mich) zu sehr vom Rest ab. Und das find ich Schade ;-)
     
  9. Zotterl

    Zotterl Guest

    :nihao:

    Ok, Du bist der "Wald Nr. 83"-Typ ;-)
     
  10. island

    island Modelleisenbahner

    Stimmt :nihao: obwohl ....
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    ich finde die drums, obwohl sie gut klingen (kronos halt),
    zu brav und einfach;-)

    es muss ja nicht gleich afx oder squarepusher sein, aber der simple
    groove passt nicht zu den anderen "expressiven" soundeinwürfen...


    ... für meinen geschmack... was nichts zu bedeuten hat ;-)
     
  12. Zotterl

    Zotterl Guest

    Einfache Drums wollte ich als "Kontrapunkt" zum eher aufwühlenden Rest haben.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    es kann ja minimal / einfach sein,
    aber trotzdem so originell (und synkopiert) wie der rest.

    4onthefloor, open hihat / housigen groove finde ich in dem kontext eher schwierig,
    weil nimmt halt den anderen sounds das abgefahrene.

    aber genug, ich quatsche schon wieder zuviel über anderer leute sound ;-)

    (und es sind ja nicht alle tracks so klare und unantastbare perlen wie der stern des südens,
    wo sich ganz einfach jede kritik, die nicht an dbras genie heranreicht, von vornherein verbietet)
     
  14. FEDERHALL

    FEDERHALL Tach

    Die "Drums" bringen eine fette Struktur ins schräge Gesäge! :supi:
     
  15. Zotterl

    Zotterl Guest

    Auf jeden Fall scheinen die Drums zu polarisieren :cool:
     
  16. subsidence

    subsidence Tach

    Ich finde die Drums passend :supi:
    Das Stück könnte man gegen Ende noch etwas steigern, finde ich. So verläuft es irgendwie im Sande.
     
  17. Zotterl

    Zotterl Guest

    Im Vorspann steht noch "Ausschnitt/Excerpt"; Ich hatte nicht das komplette Stück
    hochgeladen (wird im Video nur ausgefadet). Knapp zwei Minuten fehlen noch.
     

Diese Seite empfehlen