Google Browser - Chrome

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von Moogulator, 2. September 2008.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

    Google Browser

    Chrome heißt das Ding. Aber wie immer nur als PC Version. Diese Macfeindlichkeit belohne ich pers. mit dem Firefox ;-) *g*

    Sieht eh nicht so viel besser aus als FiFo, aufm PC braucht man das auch nicht sooo zwingend, oder?..

    Große Firmen sind mir immer etwas suspekt.

    http://www.google.com/chrome/index.html ... mousedown=
     
  2. EinTon

    EinTon Tach

  3. EinTon

    EinTon Tach

    Laut Googleseite soll es den später auch für Mac und Linux geben:

    ( http://www.google.com/chrome/intl/de/why.html?hl=de )

    Meinen Parallelthread kannst Du schließen bzw. löschen:


    viewtopic.php?t=26970&highlight=
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Oh, ich kann sie auch zusammenführen. Vielleicht hab ich das übersehen. (Done).

    Das mit Mac hab ich auch gesehen. Aber finde ich trotzdem ein Signal. Auch andere Google-Tools lassen den Mac in der zweiten Garde laufen. Solchen Firmen sollte man als Macuser nicht trauen, da man immer 2.te Geige sein wird. Firefox ist doch gut. DER kommt nämlich auch nicht später.

    Das ist zwar eine normale Denkweise: PCs gibts mehr, mehr Anteil - Mehr Geld - Mehr Zielgruppe. Google macht das sicher nicht als reine Menschenfreundlichkeit. Das ist auch klar.
     
  5. sinot

    sinot Tach

    Solange es Opera / Firefox mit Plugins gibt, für mich kein Thema.

    mfg sinot
     
  6. DerRidda

    DerRidda Tach

    Ist für mich auch eher uninteressant. Solange nicht mal wirkliche was innovatives nützliches kommt, interessiert mich so schnell kein anderer Browser, denn bis jetzt machen ja alle im Grunde genommen das Gleiche mehr oder weniger gut.
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Sehe ich auch so. Ist ähnlich oder schlechter. Opera oder Safari waren für mich gegen FiFo jetzt auch keine Offenbahrung. In keiner Disziplin.
     
  8. DerRidda

    DerRidda Tach

    Ok, ich habe dem Chrome jetzt mal einen Testlauf auf meinem eeePC 701 gegeben, wegen des doch guten Layouts und der angeblich um 10 fach höheren Geschwindigkeit als FiFo, beides macht sich auch tatsächlich auf dem kleinen bemerkbar, ich glaube da kann er ein zu Hause finden. Momentan teste ich auch unter Vista aber da habe ich gerade einige krasse Displayprobleme während ich das hier tippe: Wenn ich vor oder in einem bereits geschriebenen Wort noch einmal ansetze, sieht alles so aus, als würde ich überschreiben, bei Zeilenumbrüchen verschwindet mal die hälfte des ersten Wortes obwohl sie eigentlich noch da ist und generell verschwindet mal was beim navigieren in dieser Textbox, ohne wirklich weg zu sein. Strange.
     
  9. Strelokk

    Strelokk Glitch Bitch

    Hell yeah! Das Forum ist mit Chrome etwa so schnell wie Heise.de mit dem Fuchs!

    Yep, das hab ich hier auch...
     
  10. DerRidda

    DerRidda Tach

    Im krassesten Fall kommt halt sowas dabei raus, sieht aber halt nur für eine kurze Zeit so aus, rein optisch, am Ende wird doch alles richtig gemacht.
     
  11. Strelokk

    Strelokk Glitch Bitch

    Haargenauso sah das bei mir auch aus.
    Was soll's, es ist 'ne Beta. Aber ich hab das Teil schon ins HerTz geschlossen.

    Die Statusleiste, wie sie elegant eingeblendet wird. Die Turbogeschwindigkeit. YT ist wie Fernsehenkucken!
     
  12. Strelokk

    Strelokk Glitch Bitch

    Haste hier im Eingabefeld unten rechts das kleine Dreieck bemerkt? Man kann das Eingabefeld vergrößern. :shock:
     
  13. Kaneda

    Kaneda Tach

    Der Chrome ist einfach viel zu gut dafür das er von Google ist. Fix ist er, da kann man nichts sagen.
    Ausserdem merke ich gerade hat er noch ein Problem mit Eingabeboxen wie diesem hier beim Erstellen eines Postings. Der Inhalt des Fensters wird nicht sauber aktualisiert. Habt ihr das auch ?

    Nachtrag:
    Ah, ja, ihr habt das Problem auch.
     
  14. also ich find den wirklich geil - die Geschwindigkeit ist einfach nur beeindruckend
     
  15. agent

    agent Tach

    Zuckerbrot und Profiling - alle Eingaben werden für mind. 30 Jahre auf Google Servern gespeichert :lol:
     
  16. bin gespannt was sie daraus schliesen das ich bei electronicattack.de & schneidersbuero surfe
     
  17. escii

    escii Tach

  18. Neo

    Neo bin angekommen

    Ich habe bei der ganzen Sache das ungute Gefühl das Google den Browser nur rausbringt, um noch mehr Daten über die User zu sammeln.

    Paranoid ? Vielleicht, aber leider findet meine Paranoia ja immer wieder seine Bestätigung, siehe der jüngste Datenklauskandal in Deutschland.

    Wußte garnicht das Apple nur eine ein Mann Butze ist. :mrgreen: ;-)
     
  19. Strelokk

    Strelokk Glitch Bitch

    Alle die Google lieb haben, kriegen zum Geburtstach einen fetten Einkaufsgutschein für eBay und Amazon! :weich:

    Gooogle, ich hab dich liiepp!!
     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ist sicher möglich und wird sicher auch gemacht - wird aber nicht Hauptzweck sein. Den sehe ich eher in der Möglichkeit mehr Dienste online anbieten zu können. Effektiv wird das den Desktopbetriebsystemen das Wasser abgraben - die werden dabei nämlich immer unwichtiger, weil immer mehr Computer (von Spieleconsole bis Händie) mit irgendeinem OS 'fast alles' können, sobald *der* Browser drauf läuft.
     
  21. Strelokk

    Strelokk Glitch Bitch

    Wenn die Dienste dann noch so kostenlos und brauchbar sind wie Gmail, hab ich es mehr als ganz dolle lieb.
     
  22. Moogulator

    Moogulator Admin

    Meingott, da mussich dann wohl mal aufm PC gucken, was der sacht..
     
  23. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

  24. Moogulator

    Moogulator Admin

    Chrome ist immerhin sauschnell.
     
  25. sinot

    sinot Tach

    @Moogulator
    es könnte auch ein trick sein, bin sicher das da im nachhinein genügend (im hintergrund) laufende dienste und programme ihr werk tun werden so das der speicherbedarf anwächst. ausserdem ist es doch noch keine finale version sprich es werden noch sachen hinzukommen oder ausgebessert werden was sicherlich auch die größe ändern wird, ist aber natürlich nur eine vermutung. klar, wenn das teil im endstadium schnell, sicher und ohne analysing oder sonstiges auskommt würde ich es mir draufmachen und ausprobieren aber wie es schon mal erwähnt wurde, google ist eine große firma mit reichlich den usern unbekannten absichten...

    mfg sinot
     
  26. Moogulator

    Moogulator Admin

    Hmm, ein Trick? Bei mir ist es wegen seiner Multithread-Struktur doch sehr schnell. Schneller als ALLE anderen. Das ist schon gut.

    Über andere Dinge sollte man wachen http://www.heise.de/newsticker/Chrome-r ... ung/115537

    Ist jetzt die Frage, wer einem mehr leid tut: Google oder MS. Vielleicht Apple?

    Deiner Argumentation kann ich nicht folgen: Es ist jetzt schnell, weil die so böse Tricks machen? Hä? Verstehen könnte, ich wenn man eben diese Nachhausfunkaktionen nicht mag. Vermutlich ist das aber was, was du bei kaum irgendwas wirklich endgültig verhindert kannst.

    IE/MS oder Google/Chrome ist dann wohl die Frage, wem man lieber seine Geheimnisse übermittelt, oder?
     
  27. Jörg

    Jörg |

    MS
     
  28. sinot

    sinot Tach

    @Moogulator
    Ich würde sagen der Firma die am wenigsten Werbung macht und den Nutzer nervt mit ständigem Verbindungsaufbau... ;-) Das Wort Trick war vielleicht unpassend, vielleicht wäre Strategie passender gewesen aber im Grunde bist du mit deinen Gedanken schon am Knackpunkt. Verhindern vielleicht nicht aber halt der Browser wo man sage ich mal ein angenehmes Gefühl hat das da nicht jeder Mist lokalisiert, gesendet und ständig upgedatet wird. Ich denke schon das es Unterschiede diesbezüglich geben wird.

    mfg sinot
     
  29. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ich finde die genannten Firmen alle nicht würdig genug, ihnen meine Surggewohnheiten zu verraten ;-) Auch Apple nicht. Die sind noch schlimmer als MS drauf.
     
  30. agent

    agent Tach

Diese Seite empfehlen