google tut nicht mehr?!

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von haesslich, 6. März 2008.

  1. haesslich

    haesslich Tach

    seit ca. 1 stunde bekomme ich immer einen seiten ladefehler, wenn ich auf eine google seite gehen möchte. alles weitere funktioniert einwandfrei.
    die internetverbindung wurde zwischenzeitlich nicht durchtrennt oder so.

    ich hab musik gehört während ich zu mittag gegessen habe, als ich danach wieder an den rechner bin, tat google einfach nicht mehr (und damit z.b. auch youtube nicht).

    das problem tritt an beiden rechnern (sowohl dem mbp mit osx 10.4 aos auch dem windows xp desktop) auf, in jedem browser (firefox win/mac, safari mac, ie win)

    ich brauche nicht zu erwähnen, dass ich an meinem router natürlich nichts rumgefummelt habe oder so. trotzdem habe ich gerade nochmal die einstellungen überprüft: die scheinen alle in ordnung zu sein.

    ich habe den router und das dsl modem jeweils mehrmals neu gestartet, aber auch ohne erfolg :sad:

    ich bin ein bisschen ratlos!
    hat jemand einen tipp?
     
  2. Orphu

    Orphu Tach

    hier das gleiche in grün. Schaut aus als wär google down :sad:
     
  3. Jörg

    Jörg |

    Hier läuft´s ganz normal.
     
  4. In Zürich keine Probleme. Weder google.de, google.ch noch google.com
     
  5. Das ist ja erstaunlich .... also bei mir geht Google auch nicht ....

    Es gibt scheinbar "Sonderzonen" ....
     
  6. haesslich

    haesslich Tach

    auch seit heute erst?

    schaut für mich aus, als hätte irgendwo ein dns server ein paar probleme...
     
  7. JuergenPB

    JuergenPB Tach

    Ich erreiche auch google nicht mehr.
    Weder google.de noch google.com, google.at etc. etc.

    Ebenso geht blogspot.com nicht


    Über http://216.239.59.104/ läuft google :D
     
  8. Deutsche Internetnutzer von Google abgeschnitten
    DSL-Kunden der Deutschen Telekom betroffen
    Seit etwa 16:00 Uhr können zahlreiche Internetnutzer in Deutschland nicht auf die Dienste und Domains von Google zugreifen. Die genaue Ursache für den Ausfall ist ebenso unklar, wie die Dauer, bis es korrigiert sein wird. Offenbar scheinen aber nur DSL-Kunden der Deutschen Telekom davon betroffen zu sein.


    Die Google-Server selbst sind von dem Vorfall offenbar nicht betroffen. DSL-Kunden der Deutschen Telekom klagen darüber, dass sie alle Dienste und Domains von Google seit etwa 16:00 Uhr am heutigen 6. März 2008 nicht mehr aufrufen können. Auch durch Eingabe der IP-Adresse sind die Google-Angebote derzeit nicht nutzbar. Aber auch einige andere Webseiten sollen von dem Problem betroffen sein.

    Die genaue Ursache des Problems ist nicht bekannt, wie eine Nachfrage von Golem.de bei der Deutschen Telekom ergab. Ebenfalls ist unklar, ab wann die Google-Seiten für DSL-Kunden der Deutschen Telekom wieder erreichbar sein werden. (ip)

    http://www.golem.de/0803/58240.html
     
  9. JuergenPB

    JuergenPB Tach

    Ich habe DSL der Telekom und über IP-Adresse läuft google


    Stimmt auch nicht. Es kommt weiterhin die Fehlermeldung daß die Seite nicht gefunden werden kann.


    Nachtrag
    OK, habe jetzt mal meine DSL-Verbindung unterbrochen und neu gestartet und nun geht's :D
     
  10. MiK

    MiK Löten&Coden

    Ich hatte das Problem auch beobachtet, und da ich an meine Mails nicht dran kam, auch ein wenig analysiert. Meines Erachtens ist irgendwo ein Router umgefallen. Ich hab via externe Lookups diverse IP-Adressen von den Google-Servern geholt und mit Telnets auf Port 80 der Webserver und nslookups direkt auf die Google-Nameserver geschaut, nix ging. War wohl ein Routing-Problem, was dann aber irgendwann 1730 rum wohl wieder gefixt war. Des Traceroutes Output interpretierte ich als etwas, was wie ein verheizter Routing-Eintrag aussah. Vielleicht hat da noch jemand gschwind den Change gemacht und ist dann heim gegangen, wurde aber vielleicht dann auch recht bald aus dem Feierabend wieder zurueck geholt :)

    Shit happens - in der IT vielleicht mehr als woanders.
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    kein problem hier mit google. auch nicht mit deren diensten.
     
  12. telekom™ mal wieder ……sowas fällt mir schon gar nimmer auf :evil: seit rund 4 wochen hab ich verbindungsprobleme und keine sau bei denen kümmert sich drum.
    die schnecke von der hotline hat mich nach endloser warteschleife gefragt: "haben sie schon das neueste servicepack drauf???"
    "nein, ich sitze grade an einem mac. also kein PC. und der router läuft vermutlich unter linux"
    sie: "das fahren sie doch mal ihren PC runter und starten neu, bei mir zuhause hilft das immer!!!"
    "und dann?"
    *klick*
    schade, ich wollte grade losfahren lassen.....

    bei den telekomiker wohl mehr als woanders
     
  13. haesslich

    haesslich Tach

    ja komisches problem.
    ich tippe ja auf einen DNS server. aber dann hätte es theoretisch auch andere namensräume treffen sollen/können/müssen. keine ahnung :)
     
  14. Google funktioniert bei mir immer noch nicht, obwohl ich den PC zwischendurch aus hatte. (heute morgen gings noch)

    Sonsten kann ich alle gebookmarkten Seiten erreichen.

    Sowas hab ich auch noch nicht erlebt.


    Grüße, deSynthese
     
  15. Moogulator

    Moogulator Admin

    ich vermute, da ist irgendein Nameserver geplatzt in euerer Gegend.
     
  16. MiK

    MiK Löten&Coden

    Hmja, gut, dem kann ich so nicht widersprechen :)

    Desynth.ese: Eigentlich sollte es ja schon so seit 17:30 wieder tun, auch im entsprechenden Heise-Beitrag sieht man das in den Comments. Aber da gibts auch welche, wos nicht tat. Kaputter DNS, wie Moogulator sacht, könnt sein. Dann in der Form, dass der Fehler ins Log geschrieben hat, bis die Platte voll war, dann antwortet das evtl. auch nicht mehr. Alles schon erlebt :)

    Da ist so Zeug dann immer ganz praktisch: http://www.dnstools.com/

    Auch der W3-Validator (http://validator.w3.org/) ist immer ein nettes Tool, um zu schauen, ob irgendwas von woanders erreichbar ist.
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Keine Probleme hier ( Arcor ).
    Aber wenn es nur um einen DNS Server geht,
    dann ist die Lösung doch ein Kinderspiel.

    http://www.powerns.de/

    Auch ganz praktisch wenn Seiten ( nur ) über DNS gesperrt werden.

    :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen