Grete Fisch´s Augustusplatz (Matt van K´s version)

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Anonymous, 15. Juli 2012.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

  2. Cyborg

    Cyborg bin angekommen


    Nun, stark inspiriert von Kraftwerk, leider ist der Text ein Vollflop. Ich meine damit nicht die dünne Aussage sondern vordergründig die fehlende Mühe die man sich damit gemacht hat.
    Gesang funktioniert nicht wirklich per Copy&Paste. 3 oder 4 Strophen und ein Refrain der zum Titel des Tracks zurückführt, würden viel besser "kommen". (IMHO)
     
  3. Bernie

    Bernie Anfänger

    Du kennst eben Grete nicht. Hör dir nur mal "Sülze" an...
    Ich finde es super und würde sie gerne mal wieder live erleben.
     
  4. DrFreq

    DrFreq Tach


    Kann es sein das du ein Topaz Mixer 24/2 und ein Studiomaster Mixer 8/4 benutzt? Net wirklich oder :lollo:
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest


    Nein aber was lässt darauf schliessen? Falls da was im Bass oder Höhenbereich nicht hinhaut ruhig mal äussern. Hab ein paar neue Monitorboxen und bin mir da an manchen Stellen nicht sicher ob zuviel oder zu wenig.
     
  6. DrFreq

    DrFreq Tach

    ich meinte dich doch gar nicht...
     
  7. Physical Evidence

    Physical Evidence er leuchtet fast

    Habe es hier über Hifianlage laufenlassen und es klingt spitze. Super Track !
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Na das beruhigt mich erstmal. Sind übrigens ein paar Adam A3x.
     
  9. Physical Evidence

    Physical Evidence er leuchtet fast

    Vielleicht solltest Du Dich mal an Karen Finley -Vocals versuchen. Nur so´n Einfall...
     
  10. Physical Evidence

    Physical Evidence er leuchtet fast

    a certain level of denial...
     
  11. Bernie

    Bernie Anfänger

  12. DrFreq

    DrFreq Tach

    Dazu sage ich nur eins: Stil vor Talent :mrgreen:
     
  13. Physical Evidence

    Physical Evidence er leuchtet fast

  14. DrFreq

    DrFreq Tach

    :lollo:

    mal im ernst, ich finde man müsste die snare austauschen
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich muss mich noch für das Knacksen entchuldigen. Derzeit läuft das TI OS nicht ganz so rund. :?
     
  16. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Nee, Grete kenne ich nicht, da hast Du Recht. Aber findest Du nicht auch, das die stupide Wiederholung der paar Textzeilen gut ist?
    Vielleicht wäre Grete schon ein Star wenn sie Texte hätte und keine AB-Ansagen ;-) Ich weiß, es ist schwer gute Texte zu schreiben und nicht nur Klischees zu bedienen aber das macht doch die wahre Kunst aus von der so viele reden. Ich find's einfach schade weil das Stück ganz gut klingt und auch die Stimme prima passt.
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    DADA

    entartete kunst

    kann weg
     
  18. DrFreq

    DrFreq Tach

    cool, dann zeig mal her, habe leider bis jetzt noch keines von deinen Werken gehört

    Das einzigste was ich von Cyborg über Soundcloud gefunden habe war das hier http://soundcloud.com/quarkcyborg vom style her würe es zumindestens schon mal zu deinem profilbild passen finde ich :mrgreen:
     
  19. seh ich genau so ... also bitte es ist noch n Plätzchen frei in Bbg!

    den Track find ich sehr gelungen! Sehr schön athmossphärisch, Gesang kommt echt gut ... hat absolut wiedererkennungswert und ist eigenständig. Toll!

    Na gut der Raveartige Lead im letzten Drittel ist nicht sooo mein Geschmack .. das hätte auch ne Spur minimaler ausfallen können...
     
  20. Bernie

    Bernie Anfänger

    "Die Gouvernante" find ich fast noch etwas besser, da ist der Text auch stimmig.
    :phat:
     
  21. Die Musik ist bis auf das Knacken gut, der Text allerdings ist übel. Ich mach's wieder aus den der Text ist halt ... naja ... lassen wir das :mrgreen:
     
  22. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Ich wüsste nicht, warum ich mich für meine Meinung Dir gegenüber rechtfertigen müsste und das man nur etwas kritisieren darf wenn man man selbst etwas besseres zu bieten hat, ist mir etwas zu kindisch. Zum Glück kann Matt van K wohl besser damit umgehen, ich werd dann einfach die Klappe halten falls Du mal zur Kritik aufrufst.


    PS. Was Du da "gefunden" hast, kenne ich schon vom Namen her nicht. Von mir/uns existieren nur reichlich alte Aufnahmen die auch fast ausschließlich bei eher zufälligen Mitschnitten entstanden sind. Wir/Ich hatten nie Ambitionen Aufnahmen zu machen, wir hätten uns neben den Instrumenten auch kein zusätzliches Equipment von 10-20000 Dm leisten können. Wir investierten in Instrumente und nicht in Studiozeugs weil wir immer "just for fun" spielten. (und das nicht nur sagten sondern auch taten)
    Etliche der ollen Aufnahmen hatte ich mal im Lauf der Zeit zu CDR's zusammengestellt die ich einige Zeit lang anbot, alle Aufnahmen sind seit Jahren kostenlos im Netz. Jetzt rate mal wo.
    (ein Titel war sogar wochenlang in den Top-Charts bei einem US-Sender und ich habe damit 2 Dollar verdient! So! Ätsch!
     
  23. Cyborg

    Cyborg bin angekommen


    Heee, hoffentlich kannst Du einen besseren vorweisen sonst kriegst Du Kloppe :selfhammer:
     
  24. Bernie

    Bernie Anfänger

    Musik muß nicht immer "gut" sein, um zu gefallen.
    Helge Schneider ist auch recht grenzwertig, allerdings ist er ein begnadeter Musiker.
     
  25. Anonymous

    Anonymous Guest

    Also ich find die Kritiken bisher ganz brauchbar. Das man es nicht allen recht machen kann ist klar. Das da auch mal harte Worte kommen können muss man akzeptieren. Die Bewertung der Kriik ist dann meine Sache. ;-)
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest


    machst du das eigentlich mit so einem "beatangleicher tool"

    weist du was ich meine? wie im radio manchmal 2 lieder zusammen gemixt werden.

    mir persönlich ist so eine art, aus dem sächsischem raum echt nix unbekanntes, der letzten 13 jahre. trotzdem cool!!
     
  27. Anonymous

    Anonymous Guest

    miep: was drohst du mir denn schon wieder dam dam...dam dam... :floet: oder eher duran duran :-|

    kennst du so ein tool, dann nenn es beim namen. ich weis nur, das es sowas gibt.

    da kann eben depeche mode mit linkin park zusammen spielen d.h. kennst du solche mixe wirklich nicht!!??
     
  28. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nee aber wie du darauf kommst wäre mal viel intressanter zu wissen ;-)
     
  29. Anonymous

    Anonymous Guest

    Overdosed new Synth würd ich sagen. Nach ein paar mal anhören bin ich derselben Meinung. Hab zwar schon mit velocity auf cutoff gebastelt aber ist halt doch bissl wuchtig. Sollte halt was emotionales(siehe Erläuertung unten) positives erzeugen. Kann man sicher auch anders lösen aber die Fat funktion vom Dune war einfach zu verlockend :mrgreen:



    Dieses ständige wiederholende ist auf den Text bezogen. Tag ein Tag aus, Aufstehen schlafen gehen. circle live. Der Augustusplatz ist ja ein Dreh und Angelpunkt in Leipzig. Da spielt sich ja immer dasselbe ab. Das Original von Grete Fisch ist deutlich schneller und bringt das noch besser auf dem Punkt. Schnell hektisch etc.
    Diese phatte Trancesaw soll eigentlich diese Möglichkeit des ausbrechens aus dem System darstellen. Ein radikaler Wendepunkt an dem man steht. Davor ist eher alles traurig arrangiert.


    Mir sind schon jetzt beim schreiben ein paar Sachen eingefallen die man noch nachbessern könnte um das ganze besser verständlich zu machen auf der anderen Seite sollen natürlich die eigenen Gedanken mit einfliessen.
     
  30. Anonymous

    Anonymous Guest

    hätte es vielleicht ganz hören sollen und nicht aus dem komentar drauf schließen, das es ein text von wem anderen sein könnte...naja für das bischen text reicht wohl auch frei einsingen...würde auch zu rapunzel neu verföhnt passen :floet:
     

Diese Seite empfehlen