Günstigste Option um Midi in CV/Gate umzuwandeln?

Dieses Thema im Forum "Controller, Kabel, MIDI / CV" wurde erstellt von Anonymous, 15. September 2016.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo erst einmal allerseits,

    ich bräuchte ein Rat vom Forum.
    Ich habe vor mir eine Reon Driftbox zu holen.
    Leider hat die Driftbox kein Midi Eingang.
    Nur CV/Gate.
    Ich würde die Box aber gerne mit meinem Midi Out von meinem Interface ansteuern.
    Ich habe schon nach Midi to CV/gate Konverter geschaut, aber 100€ nur um die Driftbox anzusteuern ist mir zu teuer.
    Da kaufe ich mir dann lieber einen anderen Synthesizer.

    Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen.
    Vielen Dank.

    PS: Wieso baut man heutzutage kein Midi in eine Synthesizer? Für mich unbegreiflich.
     
  2. ladyshave

    ladyshave Brainwashed

    MIcrobrute!?
    Keystep!?
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Den habe ich leider nicht!
    Trotzdem Danke.
     
  4. ladyshave

    ladyshave Brainwashed

    Dann habe ich deine Frage wohl falsch verstanden. Ich dachte du suchst irgendwas, was Midi zu CV konvertiert?
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hätte da aber einen Arturia Minibrute den ich noch im Eck rumfliegen habe. :school:
    Kann ich da die Driftbox einfach durchschleifen ohne dass die Driftbox im Klang verfälscht wird?
     
  6. ladyshave

    ladyshave Brainwashed

    Der Minibrute ist doch ein Spitzenkonverter!
    Driftbox geht durch Filter und VCA, also nicht völlig unverfälscht...
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Schade, hätte das Signal gerne unverfälscht gehabt.
    Anderer Seits hat den Sound niemand.
    Auch ein Vorteil.
    Aber die Option den clean zu haben wäre mir lieber.

    Gibt es da keinen Konverterstecker oder so?
     
  8. ladyshave

    ladyshave Brainwashed

    Sequencer/DAW in Minbrute -CV out / Gate out in Driftbox- Audio out Driftbox in Mixer. et voila...
     
  9. ...nein, da wird imho nichts verfälscht wenn Du deinen Midi-Out in den Midi-In des Minibrutes steckst.
    Am CV/Gate-Out des Minibrutes sollte dann das Notensignal des Midisignals in 1V/Oct-Format anliegen, das hat erstmal mit der Klangerzeugung des Minibrutes nix zu tun.
     
  10. ladyshave

    ladyshave Brainwashed

  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke für die super Vorschläge.
    Aber der SQ-1 kostet ja auch 100€.
    Ich wollte doch diesmal nicht mehr ausgeben wie nötig. :heul:

    Ich dachte vielleicht gibt es ja so ein Adapterstecker oder so für maximal 20€.
     
  12. Bevor Du hier aktiv wirst, nutze doch erstmal deinen Minibrute und probiers aus!?!?!?
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Sorry, hatte nicht mehr an den gedacht.
    Den habe ich bei den ungenutzen Synths stehen.
    Außerdem hatte ich mir eine Lösung verhofft, die keinen anderen Synth mitein bindet.
    Quasi ein Stecker für 19,99€ der Midi zu CV/Gate wandelt und fertig.

    Dann werde ich halt erst mal mit dem Minibrute das ganze versuchen.
    Ich vergleich dann den Sound von Videos mit dem was ich aufnehme, ob der Sound nicht verfälscht ist.

    Danke für Eure Mühe!
     
  14. Novex

    Novex ||

    Für 20€ gib es da nichts .
    Ich würde einfach den Minibrut nehmen .
    Den Filter ganz auf drehen dann ist der Sound doch nur leicht verfälscht durch den VCA .
    Das ist doch kaum hörbar .
    Wenn du kein Geld ausgeben willst ist das doch Perfekt.
    Ich hatte die Driftbox auch mal bevor ich mir meinen Modular zusammengestellt habe.
    Die Driftbox Klingt verdammt gut , wenn man auf FM Sounds steht gibt es für den Preis nichts besseres.
    Hier mal eine kleine Sounddemo .
     

    Anhänge:

  15. ladyshave

    ladyshave Brainwashed

    Welcomski.
    Was soll da verfälschen? Klar, wenn du in in den Audio in gehst. Dann durchläuft die Driftbox das Filter des Minibrutes. Aber wenn du den Audio out der DBox einfach seperat abgreifst....?
    Da verfälscht nichts...
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke für das Sound Demo. :supi:
    Die Driftbox klingt echt super. Muss ich auf alle Fälle haben.
    Und vielleicht irgendwann mal ein Mosularsystem.

    Aber erst mal die Driftbox!
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Da ich die Driftbox eh kaufe, werde ich sie einfach kaufen und werde das ganze mit dem Minibrute testen.
    Wenn da was verfälscht schauen wir weiter. ;-)
    Aber jetzt erst mal die Box.
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    PS: Ich hätte so gern eine Adapterlösung für 20€ gehabt... :D
    Aber da sieht man mal, dass könnte eine Marktlücke sein.
    Ein Adapterstecker Midi to CV/Gate für 20€.
     
  19. Das hier scheint mir die billigste Standalone-Lösung zu sein:
    https://www.thomann.de/de/doepfer_mcv4. ... GwodsDUNNw

    Aber der Minibrute sollte das können, also brauchst Du nichts zusätzlich zu kaufen ausser Kabeln.

    Wenn Du das Audiosignal dann direkt an der Driftbox abnimmst wird auch nichts verfälscht.
     
  20. ladyshave

    ladyshave Brainwashed

    „Wer Klänge nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Zuchthaus nicht unter zwei Jahren bestraft.“
    :opa:
     
  21. Novex

    Novex ||

    Wo kann man den momentan eine Driftbox kaufen ?
     
  22. Bodo

    Bodo Gnabbldiwörz!

    Mal rumfragen, ob noch wer einen MiniCV hat und doch nicht braucht? Buchsen (MIDI, CV/Gate, Versorgungsspannung) dranlöten, in ein Gehäuse einbauen und fertig. Die nötige Gehäusegröße wird dabei primär von den Buchsen bestimmt, die MiniCV-Platine als solche ist winzig.

    Läuft vielleicht nicht für 20 Euro, aber für unter 40 schon - wenn Du noch ein MiniCV auftreiben kannst (wird nicht mehr hergestellt - ich weiß nicht, ob Roman Sowa noch Restposten hat, ggf. einfach mal anmailen).
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest