Gute Frequenzschule: "Magische Frequenzen"

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von SvenSyn, 15. Januar 2015.

  1. SvenSyn

    SvenSyn aktiviert

  2. PySeq

    PySeq eingearbeitet

    Danke! Genau, was ich brauche. :supi:
     
  3. SvenSyn

    SvenSyn aktiviert

    Ich wusste doch, dass ich nciht der Einzige "Abnehmer" bin :lollo:
     
  4. Was ist der Unterschied zwischen "Punch" und "Knackigkeit"? :dunno:
     
  5. nox70

    nox70 eingearbeitet

    Durchaus hilfreich und danke für den Tipp. Für die B-Note: Die Jungs sollten aber noch die Rechtschreibfehler editieren....
     
  6. SvenSyn

    SvenSyn aktiviert

    Gerne doch :nihao:

    Wenn ich mal wieder zum Mischen eines Tracks komme, hab ich endlich mal eine gute Übersicht.
     
  7. CR

    CR aktiviert

    Wenn man das englische Original lesen würde, würden die Ausdrücke sogar Sinn ergeben.
     
  8. dbra

    dbra Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.

    Als ich hier mal nach genau sowas gefragt habe, haben mich alle ausgebuht und als unfühig hingestellt.
     

Diese Seite empfehlen