OnTopic Gute Serien, bzw. Serien die ihr jetzt gerade guckt.

H

HorstBlond

||||
Blacklist 7.Staffel
(jetzt auch vollständig in deutsch übersetzt)
hötte nicht gedacht, dass ich das mal sagen würde: aber das Original lohnt sich. Auch wenn ich bei Red's reicher Sprache schon die Untertitel brauche...

DIe Blackliste könnte für mich noch ewig weitergehen, tolle Unterhaltung!
 
Pad

Pad

|
Wer von euch hat "Twin Peaks" gesehen ?
Ich habe oft versucht diese Serie zu schauen, doch irgendwie liegt mir die nicht.

Die Serie ist Kult pur und dient praktisch als Vorläufer von Akte X.
-> http://www.filmstarts.de/serien/536.html

https://www.youtube.com/watch?v=9DiR8BgDtFI
David Lynch hat schon immer ein Händchen dafür gehabt, eine gewisse Stimmung zu vermitteln. Ruhig, befremdlich und mystisch. Für das Deutschland der späten 80er Jahre, neben Derrick und der Alte, wahrscheinlich ein bisschen too much. Ich fand sie auf jeden Fall toll und würde sie mir gerne nochmal anschauen.
 
ASJ

ASJ

||||||||
David Lynch hat schon immer ein Händchen dafür gehabt, eine gewisse Stimmung zu vermitteln. Ruhig, befremdlich und mystisch. Für das Deutschland der späten 80er Jahre, neben Derrick und der Alte, wahrscheinlich ein bisschen too much. Ich fand sie auf jeden Fall toll und würde sie mir gerne nochmal anschauen.
... dito... wenn es filme wie mulholland drive (mein absoluter lieblingsfilm von ihm) oder lost highway als serie gäbe, wäre ich im siebten himmel...
 
subsoniq

subsoniq

||||
scrubs...älter aber zeitlos.
endlich mal ne serie die den klinikalltag realistisch vermittelt
 
bartleby

bartleby

lieber nicht.
maniac (netflix) hat mir auch sehr gut gefallen, auch wenn ich ne weile gebraucht hab, reinzukommen.
 
nox70

nox70

III
Counterpart, US-SciFy. Spielt überwiegend in Berlin der heutigen Zeit, Ende der 80er hat ein Experiment dazu geführt, dass eine Parallelwelt entsteht und ab dem Zeitpunkt beide Welten nebeneinander laufen, sich stark ähneln und doch voneinander abweichen. Im Prinzip so eine Art von Kalter Krieg Meers Fringe (ohne Übernatürliches). 2 Staffeln, soll auch halbwegs abgeschlossen sein, hätte aber Potential für 4 - 5 Staffeln. Positiv, dass der Hauptdarsteller alles andere als der "strahlende Held" ist. Insgesamt eine eher düstere Grundstimmung, gerade in den Gebäuden.
 
MFakaNemo

MFakaNemo

|||
Broadchurch hab ich durch, einfach super.
Marcella, die 3. Staffel
Suits, die 8. Staffel
The Sinner, alle drei Staffeln - richtig richtig klasse.
 
Altered States

Altered States

|||||||||
Ich habe mir schon bei dem Threadtitel etwas gedacht - davon kannst du ausgehen. Es geht um Serien die ihr JETZT gerade seht. Deshalb steht das ja da. Gute Serien (und sicher gehts dabei nicht um alle) Sondern die ihr eben gerade euch anseht und für gut befindet. Kannst ja gerne einen Thread aufmachen der nur "Serien" heißt, steht dir ja frei.
 
Zuletzt bearbeitet:
Speedy75

Speedy75

||||
Hindafing (Arte/Netflix) - super ! Lokalpolitikfilz mit vielen Wendungen, super Schauspieler und Dialekt der nicht peinlich rüberkommt (passiert of bei süddeutschen Serien). Bin erst beim Finale von Staffel 1, aber mir gefallen besonders die vielen Wendungen und das böse nicht nur böse und gut nicht nur gut ist

Der Beischläfer (Amazon) - Münchener Kurzserie mit Harry G (Markus Stoll). Total nett gemacht, natürlich soll da ein moderner Monaco Franze geschaffen werden. Das gelingt nicht, aber insgesamt find ich die Rollen sympathisch besetzt und es gibt gewisses Potenzial die Serie besser zu machen.

The Umbrella Acadamy (Netflix) - toll gemachte Serie, Mainstream aber nicht zu dolle, bissel Strange manchmal (ich liebe Klaus). Interessante Geschichte, langsam erzählt, nicht nur Bäm Bäm. Hat auch Schwächen natürlich, aber ich finds unterhaltsam.

The Boys (Amazon) - Erste Staffel einfach nur geil, freu mich so, dass die 2. Staffel jetzt losgeht.
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Bekemonogatari, eher schräge psychologische Animeserie, auf Amazon Prime Video...

 
Zuletzt bearbeitet:
Altered States

Altered States

|||||||||
@GeoTeknique


Mit " Ein Käfig voller Helden" konnte ich mich erst gar nicht recht anfreunden, aber als ich einige Folgen davon gesehen habe, fand ich die Serie klasse. Kann man gut gucken.
 
utopia3000

utopia3000

||||
Upright hab ich gestern beendet - ist eine Miniserie über einen abgehalfterten Musiker aus Australien der zu seiner sterbenden Mutter fahren will und dabei in das Auto einer 13 Jährigen kracht, die von zuhause abgehauen ist. Was danach folgt ist eine Art Roadmovie/Serie die ganz gut funktioniert und schnell beendet ist (circa 4 Stunden).

Lovecraft Country spielt in den Staaten der 50er Jahre. Hauptcharaktere sind größtenteils Schwarze die von ihrer weißen Umgebung und Monstern gejagt werden.
 
GeoTeknique

GeoTeknique

|||||
@GeoTeknique
Mit " Ein Käfig voller Helden" konnte ich mich erst gar nicht recht anfreunden, aber als ich einige Folgen davon gesehen habe, fand ich die Serie klasse. Kann man gut gucken.

"Wenn man reimt zur rechten Zeit
Ergibt sich die Gelegenheit
Das man am Schwanze packt den Ganther
Und von Oben lacht der Panther"

Muuuhahaha - der Typ fetzt so unglaublich. Dann die Beleidigungen, die er immer über Burkhalter's Schwester ablässt. Dazu der verrückte oder besser gesagt verbissene Hochstätter. Und einen Stotterer hört man in modernen Serien auch nicht mehr :cool: Alleine die ganze Sprache, vor allem der deutschen Synchronisation geschuldet, ist zum Schießen.

Auch dass die ganzen Darsteller irgendwie persönlich mit dem Krieg zutun hatten gibt der Serie eine ganz besondere Noie. Klink als Deutscher jüdischer Abstammung floh vor den Nazis (seine Eltern bessergesagt; er war Kleinkind). Burkhalter als Österreicher ebenso. Schultz, Österreicher jüdischer Abstammung floh ebenfalls vor den Nazis. Und Le Beau ist einer dder wenigen Auschwitz-Überlenden und tourt auch heute noch als lebendes Mahnmal gegen den Nationalsozialismus um die ganze Welt und hält Vorträge vor Schulklassen und so weiter. Er steuert auf die 100 zu. Sonst sind alle tot, bis auf die Weißrussin Marya. Wie zu lesen war hat Klink nur zugestimmt, Komandant zu sein, wenn die Deutschen stets als Verlierer dastehen. Das war wohl auch einer der Gründe, warum es 30 jahre brauchte, bis die Serie ihren Weg ins deutsche Fernscheen fand.

Wie zu lesen war, hat der Onkel von Klink, Viktor Klemperer, ein Standardwerk der Philosophie von Weltrang im letzten Jahrhundert verfasst. Darin rechnet er mit dem sprachlichen Duktus der Nazis bzw. mit dem Missbrauch der Sprache gnadenlos ab.

In der Serie steckt mehr lebendige Geschichte als in so manch anderer und als man es im Vorfeld erahnen könnte.
 
890

890

....
dabei war mulholland drive als serie gedacht gewesen. leider habe dann die geldgeber nicht mitgespielt

zum glück ist es 2017 dann doch noch zur 3ten staffel twin peaks gekommen.
18h lynch regie & schnitt.

 
jannosch0815

jannosch0815

..
Habe Twin Peaks als es rauskam mit Begeisterung gesehen, aber die dritte Staffel ist schon wirklich der absolute Hammer - vor allem Episode 8. Eigentlich ein wirkliches Kunstwerk! Habe sie mir inzwischen schon komplett zweimal angesehen. Und das Bonusmaterial (mehr als 6 Stunden) ist ebenfalls aussergewöhnlich.
 
Altered States

Altered States

|||||||||
Solange es das noch gibt, gucke ich täglich MASH auf rtlnitro. Ich finde die Serie auch sehr gut. Wollte auch endlich mal alle Folgen gesehen haben, aber so ein paar habe dann doch wieder mal verpasst.
 
bartleby

bartleby

lieber nicht.
lodge 49 (amazon)
sehr slow, man braucht ne weile, um reinzukommen, aber dann sehr charmant (auf sehr kalifornische art).
 
GeoTeknique

GeoTeknique

|||||
@GeoTeknique


Mit " Ein Käfig voller Helden" konnte ich mich erst gar nicht recht anfreunden, aber als ich einige Folgen davon gesehen habe, fand ich die Serie klasse. Kann man gut gucken.
https://www.youtube.com/watch?v=dBYmbQNt1z8


Eine meiner absoluten Lieblingsserien :) Klink ist def. der Star der Serie und gerade das Duo Klink Hochstätter ist extrem lustig. Und was Klink auch immer für Dinger raushaut, herrlich. Einige Wörter kommen gar aus dem Ostpreussischen bzw. Schlesischen, wie 'Fladruschen'. Wenn Klink so richtig in Fahrt kommt wie hier in dem Beispiel lieg ich am Boden.
 
FixedFilter

FixedFilter

Bye bye
Nix abgedrehtes, keine Dämonen, Zombies, Aliens, eher das ganze normale Leben der kleinen Leute, aber nett gemacht: "Midnight Diner: Tokyo Stories" auf Netflix.
Eine etwas schräge Anime-Serie auf Netflix ist "Assassination Classroom". Ein unglaublich schneller Außerirdischer, der den halben Mond zerstört hat und in einem Jahr auch die Erde zerstören will, fängt als Lehrer einer Schule an. Und fordert seine Schüler auf, ihn irgendwie zu töten.
 
Wesyndiv

Wesyndiv

|||||
Maniac auf Netflix....

Aber es scheint, ich bin zu doof zu erkennen wohin die Reise geht und das in der 9. Folge.....
 
 


News

Oben