guter Preis für den PG 200?

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von colectivo_triangular, 22. April 2007.

  1. Moin,
    habe gerade in der Bucht nen Programmer für den den JX3p für 159 € "sofort Kauf"entdeckt. Ist das ein guter/normaler oder zu hoher Preis?
    Der Synthacheles Liste traue ich nicht so richtig, da da ja auch immer Händlerpreise (TBS etc) mit drin sind...

    Danke und Grüße
     
  2. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    159.- ist wahrscheinlich ein bischen viel, ich hab für meinen 137.- bezahlt. Das ist der Preis in dem er bei ebay so bei Auktionen weggeht. Aber man sollte bedenken das die Dinger Rar sind. Und mit dem PG-200 wird der Jx-3P zum vollwertigen Synthesizer, ein must have wenn mann einen JX-3P sein eigen nennt.
     
  3. e6o5

    e6o5 Tach

    Wieviel hast du fuer deinen JX3p bezahlt? Zusammen sollten die Beiden imho nicht mehr als 250,- bis 300,- kosten.
     
  4. cleanX

    cleanX Tach

    ich würde für den pg200 nicht mehr als 100Euro ausgeben, die Preise werden auch wieder fallen demnächst im ebay-sommerloch.
    du musst auch bedenken, dass er am jx3p nur altrnativ zu midi nutzbar ist.
    es gibt doch auch so nen bausatz, wo der jx3p auf midicontroller umgebaut werden kann, war glaub ich gar nicht o teuer - dann würde auch ein einfacher midicontroller funktionieren
     
  5. Flaake

    Flaake Tach

    Ich denke, dass € 156 in Ordnung ist. Habe persönlich € 148 für meinen aus Spanien bezahlt.
    Wenn Du wirklich Spass am editieren mit dem JX3P hast würde ich auf jeden Fall zuschlagen, wer weiß´wie oft & lange es den PG 200 noch gibt.
    Wenn Du ihn hast, viel Spaß damit!
     

Diese Seite empfehlen