gutes masterkeyboard mit 4 split zones ?

Dieses Thema im Forum "Controller, Kabel, MIDI / CV" wurde erstellt von tom f, 2. September 2016.

  1. tom f

    tom f Ignoranten können nun ignorieren.

    hat da jemand eine idee?

    der preis ist nicht so relevant - am besten 76 oder 88 tasten.

    muss (soll) keine hammermachanik sein - wen es sonst keine vorschläge gibt dann auch mit hammermechanik :)

    controller elemente sind nicht wichtig - aber eben die konfigurierebaren 4 zonen mit eigenem midikanal.


    danke
     
  2. tom f

    tom f Ignoranten können nun ignorieren.

    edit: was bin ich nur - in dem kontext - für ein depp...

    grade kommt mir in den sinn, dass das doepfer lmk2 - das ich vor kurzem verkauft hatte - das ja kann :floet:


    aber gibt es andere ? das war mir etwas zu sperrig...
     
  3. tom f

    tom f Ignoranten können nun ignorieren.

  4. tom f

    tom f Ignoranten können nun ignorieren.

    was ist denn so die meinung der spezialisten zu den studiologic teilen ?

    ganz verstehe ich - anhand der preise - deren portfolio nicht.

    z.b. ist das oben genannte 88er hammermechanik keyboard billiger als ein anderes mit 73 tasten ?
     
  5. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

    alesis Fusion 61 - 16 Parts und Kanäle, und ne tolle Klangerzeugung mit dabei.
    Bekommst für n Apple und n Ei
     
  6. tom f

    tom f Ignoranten können nun ignorieren.


    danke für den tip - aber denkst du dass das gerät die splits auch nach aussen bringt ?

    mfg
     
  7. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

    Ist schon ein paar Jahre her, aber afair 16 Parts mit 16 Midikanälen, auch nach aussen. Yup.

    Hab aber grad erst gesehen dass Du ab 73er suchst, also die 88er kost auch nur noch 400 - 500 gebraucht.
    Und die Tasten sind nicht sehr schwer, also kann man kaum Hammermechanik nennen mMn.

    Allerdings ist es nicht gerade ein Schlankheitskandidat - hatte mich nur grad erinnert dass Du Dich schon
    mal hier und da für nen Fusion interessiertest, aber doch nie (?) gekauft hattest.
     
  8. tom f

    tom f Ignoranten können nun ignorieren.

    danke für die weiterführende info :supi:

    ja - als partieller alesis fan wollte ich mal ein fusion... aber mittlerweile versuche ich nicht mehr "extra" sachen anzuhäufen :)

    die idee mit dem masterkeyboard ist eigentlich folgende:

    ich würde gerne 2 stück nord rack 3 draufstellen - aber vielleicht ist das auch eine schnapsidee...

    naja - ich habe da zur zeit eh seltsame anwandlungen: gestern habe ich erntshaft überlegt beim nordlead 3 kb evtl. die rechte seite des chassis abzusägen um eine klaviatur mit mehr tasten da einzubauen :)

    wahrscheinlich wäre das mit den 2 nl3 racks + masterkeyboard eh voll der humbug - weil weder mobil noch praktisch...

    worum es geht weiss ich eigentlich selber nicht :mrgreen:

    ich habe mehr als genug im studio - nur gehe ich da selten rein... und so steht der nl3 hier im wohnzimmerstetup weil der von allen meinen geräten der leichteste und kompakteste ist... und je mehr man sich mit dem beschäftigt desto geiler wird er... und dann will man natürlich was "optimieren"...

    vielleicht soll ich einfach einen octatrack oder toraiz dazustellen - das wäre flexibel und kompakt... weil einen asr-10 will da nicht rauftragen.

    ok... alles etwas irre - jetzt wo ich es selber lese...

    aber was soll ich machen wenn es im wohnzimmer setup mit einem synth mehr spass macht als im studio das mit geräten vollgeräumt ist ?

    ich änder den thread also nun in:

    was für ein modernen sampler mit "männerfeatures" :lol: ist kompakt und kann anständiges midisequencing - realtime audio thru und fx UND lässt sich so geil bedienen wie geräte von ensoniq (da fallen die beiden oben genannten schon weg)

    :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
     
  9. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Ein außergewöhnlicher Vorschlag: Gotharman Fusion ;-) http://www.gotharman.dk/fuzion.htm
     
  10. tom f

    tom f Ignoranten können nun ignorieren.

    ich danke für den tip...

    ich bin bei so boutique firmen immer etwas skeptisch bzgl. wartungssicherheit etc.. - und der preis ist ja auch ganz "gut" :)


    vielleicht soll ich auch einfach mal ruhe geben und einen der asr-10 hier dazustellen - das problem ist dass der nordlead 3 alleine die ästethik meines wohnzimmer nicht stört - aber sobald da dann ein zweites gerät dazukommt kann ich das nicht mehr "frontal" zu computer und boxen aufstellen sondern muss auf die seite ausweichen - dann der doofe ständer - die kabel - bähhh !

    ich persönlich habe - das habe ich nun nach vielen jahren erkannt - ein richtiges problem wenn die geräte nicht horizontal auf der achse des "rests" stehen - alleine schon wegen dem akustischen sweetspot.
     
  11. Conan

    Conan ..

    Also was die ursprüngliche Frage angeht: Novation Impulse und SL können 4fach Split/Zones.
     
  12. tom f

    tom f Ignoranten können nun ignorieren.


    hüääää ???

    novation sl habe ich ja hier... mk1 und mk2 :lol:


    ps: danke für die info