gutes midi master keyboard

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von regurki, 17. März 2014.

  1. hey,

    ich diche ein gutes masterkey für mein modular. habe einen dark link und jetzt fehlen nur noch die tasten.
    gerne mit ohne viel "DAW gedöns" dran - kein fader die eh keinen sinn machen.
    fein ware ein arp und eine hold funktion.

    DANKE FÜR JEDEN TIPP!
     
  2. SvenSyn

    SvenSyn aktiviert

    Quasimidi Raven bzw. das weinrote Dingens von denen... mir fällt der Name grad nicht ein.

    Hat auf jedne fall Arpeggiator, soll aber ovn der Bedienugn erstmal zum "reinfuchsen" sein.

    Ansosnten Doepfer LMK und auch die Tastatur des DX-7 soll gut sein.
     
  3. ach preislich sollte es max 250 sein ;-) AUSSER es ist affengeil!

    der DX7 hat aber kein arp oder?
     
  4. SvenSyn

    SvenSyn aktiviert

    na für 250 kriegst du schon nen Quasimidi, wenn du glpck hast. Dopefer LMK sollt eaber acuh passen - musst halt gucken

    Nee IMO haben weder DX7 noch Doepfer Arpeggiator.
     
  5. der quasimidi ist mir dann etwas zu komplex und groß und die anderen zu teuer und können nicht das was ich suche.
    eher so was einfaches wie ein alesis q nur eben mit hold und oder arp.
     
  6. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Der Markt ist da ja auch eher etwas unübersichtlich: https://www.thomann.de/de/midi_masterkeyboards.html

    Evtl. wäre ein Akai MPK etwas für Dich. Ansonsten halt irgendein preiswertes Keyboard und g
    Eich dahinter einen Midipal. Damm hast Du auch alles was Du brauchst.
     
  7. ja das MPK hatte ich mir auch schon angesehen. sogar das mit CV aber das ist dann doch nur halbherzig.
    midipal gibts garnicht mehr oder? wieder ein gerät mehr ....
     
  8. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

Diese Seite empfehlen