Hang Drum - wo kann man das beziehen?

Dieses Thema im Forum "Akustisches" wurde erstellt von SvenSyn, 31. Mai 2011.

  1. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen

    ich bin schon sei tlangem vom Klang und den möglichkeiten eines Hang fasziniert... nun möcht ich mir das gerne irgendwann zulegen und es spielen lernen.. Weiß jemand, wo man ein Hnag kaufen kann? Ich habe mal gehört, der Erfinder baut es nur auf OSnderbestellung, man muss hinfahrne und seinen Wunsch äussern.. stimmt das?

    grüße
     
  2. zid

    zid Tach

    Hi,

    es gibt ja diverse Gerüchte über das Kauf-/Bestellprocedere im Netz.. was wirklich wahr ist: keine Ahnung.. einfach mal googeln.

    Die Firma die die Hangs herstellt heisst pan-art ... ist halt nicht wirklich günstig der Spass (wenn man dann am Ende überhaupt ein Instrument bekommt). Und dann will das Spielen des Instruments auch noch erlernt werden..

    Ich probier glaube ich mal die günstige Variante aus, da es mir nur um den Sound geht. Ableton bietet ja unter anderem ein Partnerinstrument der 'Pan drum' an.. z.Zt. sogar vergünstigt.

    viel erfolg!

    zid
     
  3. THE NERD

    THE NERD Tach

    Kostet so um die 3000€

    Das Instrument wird für dich extra gebaut...
     
  4. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen

    3000€?

    Krass, da frag ich mcih aber, wie viele Straßenmusiker, die ich damit shcon gesehn habe, an das ding rangekommen sind...
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    strassenmusiker heisst nicht unbedingt, dass man auch auf der strasse lebt... ;-)

    übrigens sind die dinger aus bern in der schweiz, ich glaube man muss sich da sogar persönlich oder zumindest telephonisch vorstellen um eins zu bekommen und ihre website scheint auch nicht mehr online zu sein, dafür gibt es jetzt einen haufen "fanpages". fast schon ein neuzeitlicher "mythos" das ganze.
     
  6. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen


    So war das nicht gemeint..

    Ja, davon habe ich auch shcon gehört. Aber 3000€ ist mir im moment zu teuer..
     
  7. THE NERD

    THE NERD Tach

    Das ganze ist ne eso geschichte...

    Einfach so bekommst du keine..

    Die müssen deine Vibes schon spüren
     
  8. max mayer

    max mayer Tach

    Die Hang Drum gab es um 2000, kurz nach der Gründung von PanArt noch für ca. 400€. Teuer wurde sie erst, als die reichen Kiddies (so wie ich :mrgreen: ) die Straßenmusiker so cool fanden, daß sie auch alle eine haben wollten.
     
  9. Spantax

    Spantax Wildschwein

    Im Grunde könnte es mir ja völlig egal sein, aber diese Mischung aus Mystifizierung eines Produkts und krasser Ausnutzung von Marktmechanismen geht mir irgendwie auf den Sack.

    Viele Grüße
    Euer Moralapostel
     
  10. Max

    Max bin angekommen

    dito!

    Total ätzend!

    Sie wollen eine "Kommerzialisierung der Instrumente" verhindern aber melden ein Patent an, gründen eine AG und verkaufen das Ding für 3000 € :selfhammer:
     
  11. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    ...vielleicht verkaufen sie das Gerät ja auch an Leute mit wenig Geld günstiger als an "reiche" Menschen? :dunno:
    Jedenfalls klingen einige Zeilen im Text in diese Richtung.

    Während mich die Kiste in den meisten YT-Videos nicht so anmacht ist dieses hier ein wahrliches Meisterwerk:


    ...aber man muß es erstmal so virtuos spielen können!
     
  12. THE NERD

    THE NERD Tach

    Habe die app... Ist cool wenn man das iPhone an ein deelay hängt. So kann man sich schnell und billig ins nirvana " tippen"

    Ommmmmm
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    wer bissie trommeln kann ,kann auch eine hang spielen. virtuos ist das nicht, weil die hang ja durchgestimmt ist.

    früher vor vielen jahren war die hang recht günstig, um die 500 euro und so...
    das teil noch unbekannt war und gerade in der strassenmusiker-alternativen szene verbreitet .
    kenn einige leute die damals eingekauft haben. mittlerweile sind die teile dermassen überteuert.

    alternative: selbstbau

     
  14. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    ...schreib mal wie die heißt, habe auch bald son Ding, dann schicke ich Dich in den SMS-Overkill!!! :doc:
     
  15. changeling

    changeling Tach

  16. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    Kennst Du nen gutes YT-Beispiel dafür?
    Hatte mir schon diverse angeschaut, aber das Meiste ist dermaßen in Eso-Schubladen-Dreadlock-HackySack-Kiffer-Sozialkritisch-"fehlt nur noch ne Panflöte"-Richtung und nach meinem Geschmack langweilig, während ich das o.g Video echt musikalisch richtig klasse finde!
    Vielleicht gibts ja auch ein gutes Beispiel für die Nachbauten?

    Viele Grüße!
     
  17. max mayer

    max mayer Tach

    Ich habe schon ein paar Nachbauten, unter anderem Hank Drums, angetestet. Was mich vom Kauf abgehalten hat, war die sehr lange Release-Zeit. Bei gemäßigt schnellem Spiel hört man schon nur noch Brei. Davon abgesehen ist der Klang einer guten Hang Drum einfach deutlich schöner.
     
  18. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    Genau, das meine ich auch in den YT-Beispielen festzustellen:
    Die Nachbauten klingen nicht so gut wie das Original.
    Und wie u.g. scheint ja auch die Attack-Zeit viel kürzer zu sein, das ist ja auch nicht so schön!!!
     
  19. THE NERD

    THE NERD Tach

    Voll SMS-Overkill kommt immer gut. 
     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

  21. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    Und?
    Wie heißt sie?
     
  22. THE NERD

    THE NERD Tach

    PanDrum Full
     
  23. Spantax

    Spantax Wildschwein

    Der Eigentümer darf also über sein Eigentum nicht frei verfügen. Das war sogar in der DDR besser, da konnte man seinen Trabant gebraucht teurer als neu verkaufen.
     
  24. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Wär n cooler Eintrag für die Stupidedia :phat:
     
  25. Bernie

    Bernie Anfänger

    ich finde diese Waterphones noch viel interessanter, sind aber auch sauteuer.
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    schlimmer als bei der acidcode ml ;-)
     
  27. changeling

    changeling Tach

    Da muss man halt seine Technik anpassen.
    Wem der Sound nicht gefällt, der hat dasselbe Problem mit mit der 303, 909 und Co: Der muss den Preis für das Original eben zahlen und sich um die Beschaffung bemühen. Spezieller Geschmack ist teuer. :P
     
  28. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata


    3.000 Euro für ´nen eingedellten Wok? Geht´s noch?!

    Da wüßte ich spontan den einen oder anderen elektronischen Klangerzeuger, den ich mir stattdessen zulegen würde. Ach ja, den würde Kazike auch extra für mich bauen :).

    Stephen
     
  29. changeling

    changeling Tach

    Der letzte genannte Preis von den Original-Leuten ist 1600 Euro (Stand 2011, liegt am schwachen Euro im Vergleich zu den Schweizer Franken). Die 3000 Euro sind meines Wissens von eBay-Auktionen.
    Ich unterstelle mal, dass wir hier alle in der Lage sind den Unterschied zu erkennen. :P

    Ich find aber schon 1600 Euro für ein bisschen Blech zu viel, was noch nicht mal hübsch lackiert ist wie z.B. die Teile von Zen Tambour, deren Wartezeiten mittlerweile mit COTK locker konkurrieren können. :selfhammer:
    Und wenn die Stimmung im Eimer ist, muss man gleich zu nem Steel Pan Macher/Reparateur rennen, bei ner Hank Drum kann ich selber stimmen.
     
  30. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen


    ...ich glaub James B.Kifft aus Jamaica der könnte die reparieren, der repariert auch Hackie Sacks und Dreadlocks :lollo:
     

Diese Seite empfehlen