Hardware MIDI Sequencer mit "instant" Quantize Funktion?

Dieses Thema im Forum "Hardware Sequencer" wurde erstellt von hyboid, 18. Juni 2016.

  1. hyboid

    hyboid ...

    Kennt jemand einen Stand-Alone MIDI Sequencer, der aufgenommene Daten auf Wunsch sofort quantisiert? Idealerweise non-destruktiv?
    Arbeite zur Zeit mit dem Kawai Q-80 und dort muss man (wie auch bei den alten Roland Sequencern) nach der Aufnahme die Noten über eine eigene Quantize-Option geraderücken.
     
  2. Zolo

    Zolo ..

    Octatrack quantisiert direkt :floet:
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

  4. Hau Ke

    Hau Ke .

    Macht der MMT-8 das nicht auch ?
     
  5. stuartm

    stuartm musicus otiosus

    Midibox SeqV4, nur DIY.
     
  6. Wobei sie destruktiv quantisiert. Es sei denn es geht mit JJ OS auch non-destruktiv? Meine MPC5000 rechnet immer fest ein, es gibt höchstens Undo für den letzten Schritt.

    Der Step-Sequencer im Electribe Sampler quantisiert prinzipbedingt immer, aber quasi non-destruktiv, weil Quantisierungsparameter immer verändert werden können. Was destruktiv bleibt, ist die Zuordnung auf die festen Steps. Durch Quantisierungsparameter kann man aber das Timing / den Groove beeinflussen. Ist kein MIDI-Sequencer in dem Sinne, sondern ein Step-Sequencer mit MIDI I/O.
     
  7. micromoog

    micromoog Rhabarber Barbara

    Atari mit creator- der geht doch mittlerweile als HW Sequenzer durch :)