Hardware-Sampler & Midi Controller

Dieses Thema im Forum "Sampler" wurde erstellt von Moogulator, 26. Juli 2011.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin


    Clavia NordWave, Waldorf Blofeld ;-) - ok sind nur Synths, in die man Samples einladen kann, aber einen S2000 schlagen sie eh. Und natürlich alle EmulatorIV Teile mit allen "unterformen" (e5000 bis e64), die Kurzweil K Serie, selbst Akais spätere Serien dürften das dann können - am besten Z, denn die haben USB, nervt dann nicht so mit reinladen und und und…
     
  2. 7f_ff

    7f_ff Tach

    Den S2000 solltest ohne Weiteres via Midi fernsteuern können, auch eben die Hüllkurven.
    Dazu benötigt du aber die Midi-Implementation und einen Sys-Ex-fähigen Midicontroller.
    Ich meine mich zu erinnern, dass die MESA-Software von Akai, welche das Steuern der
    Samplern über via Rechner erlaubte, nichts anderes machte, als entsprechende Sys-Ex
    Befehle an den Sampler zu senden.


    Gruss
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    endlich mal ne info die mich weiter bringt , also lässt sich das teil via sysx steuern. MM da kommt wieder meine X Station ins spiel und die macht sich echt bezahlt :mrgreen: dann muss ich da mal rumstöbern :)

    Was meinst du mit Midi-Implementation muss ich beim S2000 noch was erweitern damit das geht ?
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Beim S2000 nichts, aber du musst einer Software oder Controller die entsprechenden SysEx Befehle beibringen oder aber auf eine virtuellen Maschine ein altes OS laufen lassen, wo das MESA noch läuft.
     
  5. 7f_ff

    7f_ff Tach

    Nein, da musst du nichts mehr erweitern.
    Die Midi-Implementation ist das, was der Hersteller an "(Midi) Steuermöglichkeiten dem Gerät eingebaut" hat.
    Sowas findet man im Anhang des Bedienungshandbuchs oder als seperates Heftchen, was dem Gerät beiliegt.
    Falls du sowas nicht haben solltest, findet man sowas sichlich als Dokumentation im WWW.


    Gruss
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    aha habe verstanden , habe mich mit sysx noch garnicht intensiv beschäftigt ! Aber ich weiß jetzt was ihr meint , habe so "Binär-Codes" schon ma im Handbuch meiner X-STation gesehen.
    Also ich verstehe das so das ich für jeden Regler vom midi controller der "SYSX" senden soll endsprechende Codes vom Sampler zuweisen muss oder so ähnlich ?

    Von Mesa hab ich schon gelesen , aber das wäre die letzte möglichkeit die ich in betracht ziehen würde..
     
  7. 7f_ff

    7f_ff Tach

    Genau so ist es!


    Über MESA könntest du dir die entsprechenden Sys-Ex-Strings "er'sniffen", falls du mit der Sys-Ex Dokumentation,
    nicht zurecht kommst, oder wenn keine mehr auffindbar wäre.


    Gruss
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    habe mal im Englischen Handbuch nachgeschaut unter Sysx , konnte aber keine SysX-Codes von der Hüllkurve finden..
    Bist du sicher da das ich die Hüllkurven per Midi Controller bedienen kann , nicht das ich mir jetzt in der Bucht eine SCSI Karte usw besorge und dann doch merke das es nicht geht?
     
  9. 7f_ff

    7f_ff Tach

    Ich kann dir beipflichten, dass in der S2000 SysEx Doku nichts darüber drin steht.
    Auf der letzten Seite findest du ganz unten folgendes:

    Wenn du dir dann zusätzlich das vom S900/S1000 ansiehts, dann findest du bspw.
    auf Seite 7 die dazugehörigen Parameter, zumindest beim S900/S1000. Und wenn ich
    das jetzt nicht wiederum falsch verstehe, dann sollten das auch die entsprechenden
    (gleichen Parameter) für den S2000er sein.
    100%ig sicher bin ich mir nicht, aber i.d.R. sollte es schon gehen. Ob's genauso ist,
    wie ich's geschrieben habe, kann ich dir leider nicht bestätigen, aber du kannst es
    ja mal versuchen.

    Bzgl. MESA hast du Recht, für die Steuerung darüber wird laut Handbuch eine SCSI-Karte benötigt.
    Ich hätte gedacht, dass das ein Editor ist, der auschliesslich über Midi arbeitet.


    Gruss
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ok danke für deine Tipps ;-)
    Werd ma schauen was sich da machen lässt...

    Trozdem fehlt mir noch das Deutsche Handbuch
     
  11. kilobass

    kilobass Tach

    Uralter Thread, ich weiß :) Stehe gerade vor derselben Herausforderung.. Bist Du erfolgreich gewesen?
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    Es gibt noch immer keine Sampler mit Knöpfen, es gibt Grooveboxen und so - und eben einige Synths, die das tun, aber wirklich freundlich sind die nicht.
    Aber Push 2 und Ableton ist ein bisschen sowas oder halt alles, was man selbst vercontrollert - dann aber in Soft.

    (MOD: nicht klickbare User / also wo PN Feld und Info fehlen sind offline, wird also nicht antworten.)
     
  13. kilobass

    kilobass Tach

    Danke für den Hinweis auf den offlinigen User, hatte ich nicht gesehen. Der Beitrag zu Samplern/Sequencer/... verstehe ich aber nicht im Kontext. Vielleicht war ich auch missverständlich ;-)

    Ich wollte Folgendes wissen: Ich habe einen S2000 und würde den gerne mit Sysex über einen Midicontroller (z. B. BCR2000) steuern. Geht sowas? Und wenn ja: auch ohne Rechner? Hat jemand Erfahrung damit?
     

Diese Seite empfehlen