Hedd Type Mk2

borg029un03

borg029un03

Elektronisiert
Ich hab mich kürzlich mit dem Konzept auseinander gesetzt und finde diese neue Variante höchst spannend.
Bei bis zu 2m versucht sich der Monitor selbst an den Raum an zu passen um so ein besseren Sound zu generieren, also vergleichbar mit Sonarworks. Meinem Wissen boten die MK1 Modelle ähnliches wenn auch mit erheblicher Latenz, hier wird allerdings eine Latenz von nur 15ms versprochen. Ist zwar immer noch nicht super niedrig, aber in einem durchaus toleranten Rahmen und besonders für Leute spannend die keine super großen Räume haben und vielleicht auch Schwierigkeiten haben den Raum optimal an zu passen. Der Anschaffungspreis ist schon ordentlich, aber scheint mir dennoch gerechtfertigt.

Hat das Potential? Hat vielleicht schon jemand die Boxen getestet? Theoretisch wären das eine der wenigen Boxen die man sich ruhigen Gewissens im Laden anhören könnte (wenn diese wieder offen sind) und vergleichbare Resultate wie im Studio bekommt.
 
marco93

marco93

Moderator
Ich hab mich kürzlich mit dem Konzept auseinander gesetzt und finde diese neue Variante höchst spannend.
Bei bis zu 2m versucht sich der Monitor selbst an den Raum an zu passen um so ein besseren Sound zu generieren, also vergleichbar mit Sonarworks. Meinem Wissen boten die MK1 Modelle ähnliches wenn auch mit erheblicher Latenz, hier wird allerdings eine Latenz von nur 15ms versprochen. Ist zwar immer noch nicht super niedrig, aber in einem durchaus toleranten Rahmen und besonders für Leute spannend die keine super großen Räume haben und vielleicht auch Schwierigkeiten haben den Raum optimal an zu passen. Der Anschaffungspreis ist schon ordentlich, aber scheint mir dennoch gerechtfertigt.

Hat das Potential? Hat vielleicht schon jemand die Boxen getestet? Theoretisch wären das eine der wenigen Boxen die man sich ruhigen Gewissens im Laden anhören könnte (wenn diese wieder offen sind) und vergleichbare Resultate wie im Studio bekommt.

Macht der die Anpassung nicht nur bezüglich der Phase??
 
verstaerker

verstaerker

*****
hab mir die auch angesehen ... die Adama S3H find ich dank dem 6 Band-Korrekturfilter , Presets und Fernbedienung dieser über USB am Rechner , besser.

KSD & Adam sollten sich zussammentun und Monitore bauen.
 
marco93

marco93

Moderator
Ich glaub HEDD ist eine recht kleine Firma. Bei Youtube gibt's diverse Videos. Denke mal das macht sich auch im Preis bemerkbar.
 
sägezahn-smoo

sägezahn-smoo

|||||
Ich selbst möchte Phasenausgleich und voll einstellbare parametrische EQs. Ich habe eine richtig mühsame fiese Bassfrequenz bei 110hz rum. Die bekomme ich mit dem EQ des Event Opals fast weg, der neue Monitor muss das können.

Da fallen viele Optionen weg und KS Digital bleibt übrig, auch weil sie eine extrem kurze Latenz haben. Ich habe ein Hardwarestudio, dann kommts drauf an.
 
Zuletzt bearbeitet:
sägezahn-smoo

sägezahn-smoo

|||||
Die 8 KS Filter reichen mir. Ich habe nur 1 Raumode die mich echt stört. Die anderen gehen so. 4000/ Stück ist mir zu viel
 
borg029un03

borg029un03

Elektronisiert
Bei Genelec zahlt man gefühlt 10-15% mehr, aber die Boxen sind schon der Hammer und GLM bisher das beste Einmess System was ich ausprobieren konnte. 4.000,- ist schon ne Ansage aber geil wirken die ja schon.
 
 


News

Oben