Heft 3 im Anmarsch

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Moogulator, 10. Juli 2007.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

    so, und nun hab ich Themen der kommenden Ausgabe 3 hochgeladen..
    allüberall..

    (Standardmäßig übrigens immer im WIKI auf der Synmag Site und auf Sequencer sowie als Miniinfo oben in der Forumsnewszeile..)
    www.synthesizer-magazin.de

    [​IMG]

    Synthesizer

    * Korg Radias
    * LL Elektronik Rozzbox / Interview
    * Moog Moogerfooger MF107 FreqBox
    * Stylophone
    * Siemens Studio Rundgang
    * Sequencer: Cyclus 3
    * Talking Synthesizer: Flame Sprachmaschine mit MIDI
    * Bericht und Gearpornos vom zweiten deutschen Modularsyntheser-Meeting "Happy Knobbing" 2007
    * Electro für 200€ - Korg DS8 - FM im Subtraktivpelz?

    Musik

    * Alan Wilder (= Recoil)
    * Chemical Brothers
    * Vince Clarke
    * Klaus Schulze
    * uva.

    VJing - Video Live Beams / Visualisierung für Elektromusikanten

    * Computerwelt - Übersicht womit gehts und was kann's?

    ‎ + Synthese und Klangthemen..

    + und vieles mehr, auch wieder mit div. Elektro-Tracks auf CD, wir suchen übrigens weiter Tracks, einfach Email schreiben und bewerben.
    Tracks müssen natürlich Synthesizerkram sein mit oder ohne Stimme und erkennbar elektronisch irgendwie, dabei sind wir aber recht offen..
    Keine Proberaummucke, muss schon ok sein..

    HEFT GIBTS AB DEM 21.7.2007
    direkt bei uns via Email oder Postmail oder Anruf beim SynMag Abo HQ,.. nicht bei mir anrufen ;-)
    ne Email an Andreas ist perfekt für die Bestellung oder Abo..

    --> abo ÄT Synthesizer-Magazin PUNKT de

    (geht auch für Einzelheftbestellungen natürlich).
     
  2. bestimmt kann beim Producertreffen in Berlin n paar Hefte zum Verkauf auslegen

    ich denk mal bei den EA Leuten wirds ein paar geben die's nicht kennen
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    ich bring natürlich welche mit.. kleine Mengen sind immer da, auch von Alben oder sowas.. Abteilung "Solange der Vorrat reicht".
     
  4. wo gibt's das mag in bielefeld? bahnhof? sonst irgendwo?
    freu mich besonders auf die stylophone-geschichte.
    ich hoffe, ihr habt in dem zusammenhang nicht vergessen,
    das dr. böhm hobbyton zu erwähnen:)
     
  5. Jörg

    Jörg |

  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Stylophon ist ein 2teiler, dh der erste ist im 3er, der zweite im #4, aus Platzgründen..

    Ansonsten kann man Einzelhefte direkt bei uns bestellen, siehe Email hier in der Forumsbeschreibung dieses Forumsegments.. Ansonsten siehe Jörg.
     
  7. thedi

    thedi Tach

    Und sogar in Lüneburg am Hauptbahnhof! :)
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    wo in der Nähe meine Wiege stand.. ich bin ja kein echter Rheinländer™
     
  9. Feinstrom

    Feinstrom aktiv

    Wart's ab, hihi!
     
  10. oh gott, hab ich die tasten mal wieder nicht getroffen. schnell editiert.
    das hobbyton war mein erstes elektronisches instrument. hat jetzt ne klinkenbuchse und wartet darauf, ausgiebig eingesetzt zu werden:)
     
  11. thedi

    thedi Tach

    Ach schau an! Wo denn?
     
  12. haesslich

    haesslich Tach

    heft #3 am bahnhofszeitschriftenladen in kassel (yeah - documenta12: ich kam, sah, und wurde verwirrt...) gekauft. druckfrisch am 21. 7..
    gute ausgabe! gefällt mir! :)
    den moogerfoogertest (und ein video von diesem moogerfooger, was ich vor kurzem irgendwo entdeckt habe) hab ich direkt mal zum anlass genommen, ein paar syncsounds mit externen quellen im doepfer zu patchen ;-)
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Huch, die sind erst im Handel und dann erst bei den Abonennten? :?

    Na, gut, ist kein Kleinanzeigenteil drin, hinterlässt aber trotzdem einen faden Beigeschmack. :sad:
     
  14. aergerlich das Nicht-Abonenten das Heft frueher haben als Unsereiner :evil:
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Dann bin ich ja nicht der einzige, denn das stört. Puh. ;-)
     
  16. ;-)
     
  17. herw

    herw Tach

    Heft 3 ist affengeil! Das Interview mit Klaus Schulze ist unglaublich persönlich. Die Atmosphäre kommt voll rüber. Kompliment.
    Historische und Grundlagen-Artikel versprechen reichlich angenehme Lesezeit.
    Nur die Schrift ;-) Die Schrift sieht zwar edel aus aber ist im Stil uglaublich dünn, so dass ich mir wohl eine Lesebrille mit einer zusätzlichen halben Stärke kaufen muss. Insgesamt ist das Heft wie auch #2 aber äußerst edel und lässt die Existenz von KEYS vergessen.
    Inbesondere gefällt mir natürlich das Bild oben rechts auf der Seite 69. ;-)

    ciao herw
     
  18. Cello

    Cello Tach

    ich hab meins am sonntag an einem bahnhofskiosk in der CH gefunden und bin am verschlingen. gefreut hat mich das interview mit thomas kessler. auch KS war spassig zu lesen.
    super ausgabe :heyho:
     
  19. Cello

    Cello Tach

    freu dich drauf, ehrlich. dafür hast du's auch günstiger ;-)
     
  20. herw

    herw Tach

    immer noch nicht bekommen? Ich bin Abonnent.
     
  21. vielleicht ist's heut Abend im Briefkasten
     
  22. haesslich

    haesslich Tach

    das problem haben ja viele andere zeitschriften auch.
    das liegt wohl nicht zuletzt auch (!) an der vertriebsstruktur und vielleicht auch an der post.
    ich finde, das kann man niemandem zum vorwurf machen, sofern es sich nur um 2 oder 3 werktage differenz handelt.
     
  23. meine Keys hatte ich immer bevor es sie am Kiosk gab
     
  24. Parseque

    Parseque Tach

    Hi

    Heute ist die Ausgabe angekommen.Wieder etwas dicker,KS Interview genial!!! Den Rest studiere ich in Ruhe.Tolles Heft :P

    Gruß
    Michael
     
  25. tronique

    tronique Synthesist

    Grmmpf...

    meins ist auch noch nicht da ...
     
  26. nichts im Briefkasten :evil:
     
  27. Anonymous

    Anonymous Guest

    Meine Ausgabe war heute drin.

    Schätze die Post nimmt sich bei "Büchersendungen" auch generell etwas mehr Zeit.

    "Verschämt versteckter Bode"??? Der hätte sonst halt nur im Weg rumgestanden bzw. ich hätte den umgeworfen. Ich bin ja so ein Grobian. :mrgreen:
    Und so ganz billig war der ja nicht, da wollte ich das nicht riskieren.
     
  28. Jonson

    Jonson Tach

    ...und endlich mal etwas zur Rozzbox V2 bzw. ein ( erstes ? ) Interview zu diesem Ausnahmesynthesizer und dem Mann dahinter in einem Printmedium :D


    I love my RB v2 :D


    Jonson
     
  29. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das kann auch am Postversatz liegen, da wir Abonnenten klar bevorzugen, deutlichst, denn die Kioske kosten nur und zerreißen eh alle nichtverkauften Hefte..

    Nur so, also ansich müsste das klappen mit Abo zuerst..

    Ansonsten geben wir natürlich alles so schnell raus wie es geht, es ist absolut möglich, dass Versatz aufkommt. Das können wir nicht beeinflussen..
     

Diese Seite empfehlen