hersteller masochismus :-) TC-electronic (+ot kram)

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von tom f, 19. Januar 2011.

  1. tom f

    tom f Moderator

  2. Re: echter hersteller masochismus :)

    du weisst wasdu noch machen musst ;-)
     
  3. kl~ak

    kl~ak -

    Re: echter hersteller masochismus :)

    warum ?
     
  4. tom f

    tom f Moderator

    Re: echter hersteller masochismus :)


    weil man es schon seltsam ist in eine technologie zu investieren die dann "discontinued" wird und dabei sogar ein crossgrade zur hauptkonkurrenz anbietet...
    was biteschön ist der sinn dahinter sich mit der konkurrenz was auszunachen - wenn sie das absetzten dann kann es ihnen doch ega sein was mit den usern ist ...(???) und dass sich tc nach all den jahrelangen problemen mit der software für die powercore linie , den nie geklärten bugs des virus plugs und dem fiasko mit den konnekt48 treibern - sowei die sehr zögerliche aktualisierung auf due 64 bit platformen und diverser etwas mangelhafter produktserien den dsp-teil des geschäftes praktisch von UAD "zu grabe kaufen lässt" finde ich schon eigenartig - würd mich interesseiren wieviel tc von uad bekommen hat um das auzugeben - naja die firma hat ohnehin seit jahren massive strukturelle probleme - angefangen damit dass sie der spielball grosser konzernkonglomerate ist sowie wegen der tatsache dass sie sämtliche etablierten vertribsleute im letzte jahr rausgeworfen haben ...

    schade denn im grunde machen sie tolle produkte
     
  5. kl~ak

    kl~ak -

    Re: echter hersteller masochismus :)

    tja so ein realer jupiter wird aber auch nicht geupgradet ;-)

    ne verstehe aber ich habe es so verstanden, das uad das dann weiterführt _ abgesehen davon habe ich die ganzen studiproducingtools auch echt satt

    bei uns wird eigentlich nur noch eq-mäsig aufgeräumt und der rest über outboard _ und am ende ist das nichtmal viel teurer _ auch macht man dann viel durch die arbeitsweise wett und benutzt auch die eq´s am mischer bzw den mischer überhaupt _ gutes routing + subgruppieren machen den rest und am ende braucht man dann gar nicht so viele FX wie man meint.


    kommt natürlich auf die spuranzahl an _ aber man achtet dann eben auch mehr auf´s recorden und microphoniert ordentlich - dann braucht man bei ner gitarre auch nur mit nem eq aufräumen und der rest geht über effektwege _ wird alles etwas organischer.

    kommt auch auf die musik an und wieviel man automatisieren will/muß aber bei normalen bands im poprockjazzhiphopliedermacher-blabla geht es eigentlich so am besten.

    einziges manko: man muß das projekt immer durchziehen (zumindest in arbeitsabschnitten) weil es keinen recall gibt _ aber auch das trainiert

    reduce to the blues ;-)
     
  6. tom f

    tom f Moderator

    Re: echter hersteller masochismus :)

    kann ich grundsätzlich nur zustimmen - der letzte punkt ist halt manchmal nicht zu vernachlässigen ... für mich ist die uad ja auch nur in frage gekommen weil ich die 2 du karte gratis bei dem hardware channelstrip dazubekommen habe...die "wertlosigkeit" der uad zeiogt sich doch schon darin dass ich die karte vor einem knapp einem monat gratis bekommen habe (888.- neu) dann 50,. standartgutschen, dann 50.- jannuar gutschen + 376 .- zusatz gutschein der bis 31.12 einzulösen war ....also defactro hat man mir bei uad knapp 1400 euro "geschenkt" und hätte ich das zeugs erst ab 1. fevruar registriert (da ich ja noch als powervcore user registriert bin) hätte ich insgesamt sogar fast 1700 euro an "warebwert" gratis bekommen ... man kann sich theorteisch darüber freuen - aber es wirkt halt schon extrem inflationär und zeigt dass eben nur ein jupiter 8 ;-) ne wertanlöage ist - alles andere ist der veruch den kosumenten in die konsumfalle zu locken . ich haeb mir es jedenfalls vorgenommen KEINE weiteren plugs für die karte zu kaufeb und somit "nur" das geschenkte zu nützen - die rechnung vpon uad geht wohl in die richtung: " wenn wir wem um 1600 zeug schenken dann wird er die 1600 erst wieder in uns reinvestieren" :)
     
  7. Re: echter hersteller masochismus :)

    versuche es nicht zu ignorieren ...
     
  8. tom f

    tom f Moderator

    Re: echter hersteller masochismus :)

    stalker :fawk:
     
  9. kl~ak

    kl~ak -

    Re: echter hersteller masochismus :)

    ich würde die 1600 in einen hardware irgendwas stecken _ vielleicht mit lampe dran wie

    [​IMG]

    :mrgreen:
     
  10. Re: echter hersteller masochismus :)

    phantomsalmer du stehst dir doch selbst auf der leitung :fawk:
     
  11. tom f

    tom f Moderator

    Re: echter hersteller masochismus :)


    wie gsagt die "gesparten" 1600 gehen sicher NICHT an uad zurück :) da gebebn ich dir recht - dann eher was mit lampen und nippel ..ähh - potis
     
  12. kl~ak

    kl~ak -

    Re: echter hersteller masochismus :)


    :?:
     
  13. Re: echter hersteller masochismus :)

    ja am besten gibst du mir das mit den 5 kleinen nippeln und kaufst dir was mit eiern davon tom "fleier" :fawk:
     
  14. tom f

    tom f Moderator

    Re: echter hersteller masochismus :)

    [​IMG]
    bei mir gibst echten fisch - du kannst ja captain iglo anrufen und dir ein paar stäbchen holen


    ps: wenn DU wüsstest was ich mir heut gekauft habe - lol (nö - es is keine weitere 303)
     
  15. Re: echter hersteller masochismus :)

    2 brötchen ...lol

    sag es mir per pm das wird sonst peinlich....
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: echter hersteller masochismus :)


    waswaswaswaswaswaswas. ich hab auch was neues. ! :fawk: :fawk: du zuerst. :lol:
     
  17. Re: echter hersteller masochismus :)

    rausholen und zeigen :selfhammer:
     
  18. tom f

    tom f Moderator

    Re: echter hersteller masochismus :)


    ist ja "nur" ein juno 6 (allerdings ziemlich mint) und inkl. case und zu nem tollen preis...übrigens genaus DER juno6 den ich sleber vor 2 jahren mal verkauft hatte :)
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: echter hersteller masochismus :)

    pfft. nen poliger juno. schäm dich..

    ich bin seit gestern stolzer besitzer eines arp 2600 mit tastertur und sehr s e h r mind!
    hie raus der heidelberger musikwissenschaftlichen universität.. den preis verrat ich lieber nicht. ohnmacht und neiddebatten will ich nicht anheizen. ich sag nur: ich kenn die tocher vom prof ! ;-)

    freude.

    schönen abend.
     
  20. Re: echter hersteller masochismus :)

    komm du mal zum gebet :)
     
  21. Re: echter hersteller masochismus :)

    versteh auch nicht was du dich beschwerst - ist doch n faires Angebot

    andere hersteller beenden ihre Produktentwicklung und support einfach so
     
  22. Re: echter hersteller masochismus :)

    ist ja wieder voll offtopic aber soviel muss schon sein
    nen 2600?? wow ...glückwunsch müssen wir dich nun jarre nennen wa

    da kannste den m5 ja nun mir geben :fawk:
     
  23. Re: echter hersteller masochismus :)

    ach der hat nen syncussion gekauft und wichst sich hier einen auf suggestionen um euch den rest zugeben...

    er vögelt die alte und checkt noich den arp vom alten dafür musste er aber hart blasen oder so ... :lol:
     
  24. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: echter hersteller masochismus :)

    nerdo, geh du mal in die kirche ,beichten. :fawk:
     
  25. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: echter hersteller masochismus :)

    Schade das dieses Thema nicht ernsthaft diskutiert wird. Ist nämlich durchaus interessant und neu. Erst nen Deal machen und dann zusammenarbeiten. Ist irgendwie neu.
     
  26. Re: echter hersteller masochismus :)

    macht die mafia auch
     
  27. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: echter hersteller masochismus :)

    wer hindert den dich daran hier sinnhaft zu diskutieren? wenn hier vernünftige posts überhand nehmen verschwinden auch die spassposts...
    simple.
     
  28. tom f

    tom f Moderator

    Re: echter hersteller masochismus :)


    ich habe mich weniger "beschwert" als eine gewisse absurdität auzfgezeigt und das auch weiter oben schon recht ausführlich formuliert...bzw. diese ansicht begründet
    mann leute - kann man mal endlich aufhören ne plakative darlegung von fakten als persönliche überemotionalisierung zu bewerte - ich mache hier halt "journalismus" a la "bild" aber mit dem anspruch dass zumidest der inhalt stimmt ;-)
    und NATÜRLICH Ist es ja super wenn man was geschenkt bekommt - aber die absurdität desses wenn ich zb von korg nen tyros bekäme weil roland den v-syth einnstellt ist doch nachvollziebar, oder ???
    danke
     
  29. tom f

    tom f Moderator

    Re: echter hersteller masochismus :)

    also der NERD ist schuld - der hat da wieder mal ge-off-topiced :fawk: und dann gehts gleich rund

    um nen funken restseriösität reinzubnringen nütze ich den moment um folgendes zu ERKLÄREN an gewisse renitente kollegen:

    es heisst "MINT" MINT CONDITION ...und nicht "Mind" und man spricht MINT CONDITION auch mit "i" aus ..so wie in "minze"

    und mint condition kommt davon dass das englishe münzamt "the mint" heisst - und somit "mint condition" sozusagen heisst "frisch aus der prägung" = NEU !!!!

    100 mal an die tafel schreiben pentado, und trigger sowiesio (allerdings schreibst du auch nochmal 100 mal "i should not fuck the prof´s daugther for synths" )

    so und nun weiter in alter frische & gratuliere trotzdem zum arp :fawk:
     
  30. Re: echter hersteller masochismus :)

    ...klugscheisser

    :fawk:
     

Diese Seite empfehlen