Heupferd

Dieses Thema im Forum "Ansätze / Konzepte" wurde erstellt von Zotterl, 22. Juli 2014.

  1. Zotterl

    Zotterl Guest

    Hatte letzten Sonntag Besuch von einer Tettigonia viridissima, nennen wir es einfach Heupferd.
    Landete knapp neben dem Nutella-Brötchen. Das Tierchen ließ willig das Filmen über sich ergehen und durfte (Disclaimer für die Tierfreunde...) hinterher wieder in die Freiheit; im Film belegt.

    Das Filmchen ist an und für sich nichts Aufregendes. Mir kam jedoch die Idee, diesen als "Partitur"
    für die eigene Musik/Collage zu verwenden. Selbstgestellte Aufgabe war dann noch, einen Großteil
    der Insektenbewegungen musikalisch zu supporten - im Prinzip ein Soundtrack.

    Viel Spaß damit.
     
  2. NicolasK

    NicolasK Tach

    wow!

    schöne aufnahmen, so nahe habe ich noch keinen hü-hüpf läger beobachten können.

    die musik finde ich vor allem witzig, hoffe dich damit nicht zu beleidigen.
    am ende hätte nur die maultrommel gefehlt...


    oh und neid für deinen schönen wohnplatz, bei mir passiert sowas nie....
     
  3. Zotterl

    Zotterl Guest

    Aufgrund seines (temporären) Eingesperrtseins hatte der Hüpfer kaum eine Wahl :P
    Die Putzzeremonie war nett anzuschauen; die einzelnen Bewegungen regten dann doch dazu an,
    diese klanglich zu untermalen.
    Keinesfalls. Sollte auch nicht allzu bierernst wirken. Vor allem der Schlußsound (Abflug).
    Danke für den Tip. Liegt aber noch irgendwo in einem Umzugskarton...
     
  4. NicolasK

    NicolasK Tach

    die war auch für den schluss gedacht... :mrgreen:

    übrigens finde ich die musikbegleitung neben witzig auch gut.
    mir kam der gedanke dass in schwarz weiss und etwas bearbeitet man bestimmt auch etwas sehr bedrohliches aus dem armen ding machen könnte.
     
  5. Zotterl

    Zotterl Guest

    :nihao:
    Solche Sachen habe ich bei anderen Filmen schon gemacht. Wald Nr. 83 ist mit Nachbearbeitung (aber nicht s/w)


    Hm, ich könnte ja den Heupferd-Film für Forumszwecke hier "freigeben". Und wer will darf ihn verfremden und natürlich
    auch seine eigene Musik dazu machen...und hier posten! Wär' das was?
     
  6. island

    island Modelleisenbahner

    Nicht nur im Prinzip :opa: Ich würde sagen: perfektes (nur zu kurz) Zusammenspiel von Bild und Musik. :supi:
    Bitte mehr davon :mrgreen:

    danke dafür :nihao:
     
  7. Zotterl

    Zotterl Guest

  8. island

    island Modelleisenbahner

    Werd ich mir wohl zulegen müssen ;-)
     
  9. Das ist ja mal genial!
    Und da sieht ma es mal wieder. Auch in Gefangenschaft legt das Heupferd großen Wert auf ein gepflegtes Äußeres (putz, wisch).
     
  10. ACA

    ACA bin angekommen

    War spannend der Grille zuzusehen. Die Musik dazu fand ich OK.

    Gegen den Schluss, als die Grille auf dem Glas direkt in die Kamera schaut und der Klang eine steigende Spannung aufbaut, hätte ich erwartet das sie gleich den Filmer anspringt und der mit einem Schrei die Kamera zu Boden wirft.
    So wie hier etwa:
     
  11. Zotterl

    Zotterl Guest

    Ich konnte die Heuschrecke davon überzeugen, dass ich unter das Washingtoner
    Abkommen falle. Daraufhin hat sie die Richtung gewechselt ;-)
     
  12. ACA

    ACA bin angekommen

    Na, dann hast du noch mal Glück gehabt. :lol:
     
  13. Zotterl

    Zotterl Guest

    Sind aber keine Insektenfilme, sondern eher SciFi-Landschaften...aber eben
    mit synchronem Soundtrack.
     
  14. island

    island Modelleisenbahner

    Das hab ich schon mitbekommen :) ich lass mich überraschen ;-)
     
  15. Zotterl

    Zotterl Guest

    :supi:
     

Diese Seite empfehlen