Hilfe bei einem Patch "Einfacher Synthesizer"

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Anonymous, 13. Januar 2012.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Freunde der Modularen Kabelmeister,

    vorneweg.....bin halb Modular noob.
    Habe bisher das Modular System nur zur Steuerung für Effekte (Moogerfooger) oder Basslines benutzt.
    Habe es mir aber eigentlich gekauft, um es Bubbern zu lassen, oder um Filterrecordings durchzuschleifen, oder eben verdrehte Knorzis zu machen.

    Habe mir beide Bücher bereits gekauft (Das Große Buch zum Doepfer A-100 und Synthesizer von Florian Anwender).

    Da ich trotz allem mir das wissen von Anfang an aneignen möchte, versuche ich gerade mal die Patchbeispiele des Doepfer Buches von Anfang an zu patchen.

    Leider scheitert das schon ganz am Anfang.

    Das ist der Patch der im Buch beschrieben wird.



    Leider besitze ich nur einen VCO, aber ich denke eigentlich einen guten (Livewire).
    Ausserdem habe ich nur einen Quad -ADSR- der bei diesem Patch keinerlei Wirkung zeigt, ausserdem habe ich nur ein Lowpassfilter von TipTop der andere Funktionen als der von Doepfer hat.
    Ebenso ist mein A-138 Mixer kein "lin" sondern ein "Exp".

    Das ist mein Modular-System.



    Wenn mir jemand helfen könnte würde ich mich sehr darüber freuen.

    Auch für ein paar Patch Tipps, wäre ich super dankbar. Leider ist mein Verständnis wohl doch nicht so groß, auch nach dem lesen der Bücher.

    Grüße HErry
     

    Anhänge:

  2. naahmmm

    naahmmm Tach

    kannst du vielleicht (in paint oder so) deine verkabelung einzeichnen? was genau ist denn dein problem mit dem patch?

    grundsätzlich kann ich schonmal sagen, ein vco (auch wenns ein guter ist) ist nunmal was anderes als zwei vcos....
     
  3. Jean Pierre

    Jean Pierre bin angekommen

    Das ist eine ganz simple Beschaltung:
    Audio-Weg: VCO1,2 -> Mixer -> Filter -> VCA -> Audio-Out
    Control-Weg: ADSR -> FIlter und VCA

    Das solltest Du einfach hinbekommen. Geht genauso mit einem VCO, den Mixer kannst Du auch weglassen; also:

    Audio-Weg:
    VCO-Ausgang -> Filter-Audio-Eingang, Filter-Audio-Ausgang -> VCA-Audio-Eingang, dann VCA-Audio-Ausgang zum Mischpult

    Steuerspannungs-Weg:
    ADSR-CV-Out -> Filter-Cutoff-CV-In
    ADSR-CV-Out -> VCA-CV-In
    Wenn Du zwei ADSR nimmst, kannst Du unterschiedlich Hüllkurven einstellen. WIchtig ist natürlich, dass die ADSR getriggert werden, sonst bliebt alles je nach Einstellung ruhig.

    Falls es nicht klappt, erst mal den Filter ganz öffnen (CutOff) und, falls möglich, den VCA auch (Gain). Dann langsam an der Spannungssteuerung herantasten.

    Viel Erfolg!

    PS:
    Willkommen im Forum!!
    (find' das passende smily jetzt nicht, vielleicht kann jemand helfen)
     
  4. naahmmm

    naahmmm Tach

    :hallo:
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    So habe ich es probiert, werde aber mal den tipp von Jean Pierre probieren.....
     

    Anhänge:

  6. naahmmm

    naahmmm Tach

    du musst bei der quad adsr noch ein gate signal dem gate input zuführen oder das modul auf den gleichen bus packen auf dem auch das a-190 sitzt...
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey, das hört sich interessant an, mit dem Bus, würde das bedeuten das der ADSR intern sein Gate Signal bekommen würde???
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    So das ist jetzt der Patch nach Jeans Vorlage.

    Funktioniert, ist aber noch ganz schön langweilig, ich werde weiter probieren.
    Habe das Gefühl das der TipTop LOWPASS keine CutOff Eingang hat.
    Finde leider auch keine Anleitung dafür...

    Vielen Dank schon mal, wenn ihr Tipps für Pasches habt, immer gerne......grrr grrrr...
     

    Anhänge:

  9. naahmmm

    naahmmm Tach

    so habe ich das zumindest verstanden, hab bei mir die adsr aber auch auf nem anderen bus, dann muss man halt wie gesagt noch ne vrbindung zwischen dem gate out des a-190 und dem gate der adsr herstellen...
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    ja, denke ich ist auch besser, dann kann man verschieden Gate Signale an das ADSR senden.....wobei ich mit der Clock SYNC absolut nicht zufrieden bin.

    Die läuft absolut nicht tight mit der DAW.....

    Sende momentan Gate Signale an das A-190 und gehen an den Sequenzer, das ist aber irgendwie ne doofe Lösung.
     
  11. naahmmm

    naahmmm Tach

    verschiedene gate signale wirst du auch senden können wenn du das gate normal über den bus ausgibst, du hast ja an jeder der 4 hüllkurven einen eigenen gate eingang, wenn da ein signal anliegt wird das genommen und nicht das was über den bus kommt...
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Vielen dank für die erste Hilfe.....weitere fragen folgen, dieser thread kann aber geschlossen werden, wie mache ich das.....?
     
  13. youkon

    youkon bin angekommen

    du hast beim tiptop filter die adsr in die resonanz reingesteckt auf deinem bild.
    steck den ausgang der adsr in die 2. buchse von unten vom z2040.
    die unterste buchse moduliert die zweit unterste buchse.
    d.h.

    wenn du eine adsr in der 2. buchse von unten hast, poti nach rechts - cutoff regler nach links (mach erst mal nicht komplett zu), resonanz bissl aufdrehen.
    so hörst du die filtermodulation der adsr.

    wenn du nun den poti von der 2. buchse von unten zudrehst, verschwindet die adsr modulation.
    steckst du nun dein lfo in die unterste buchse, drehst den untersten regler etwas auf, wirst du die adsr wieder hören - aber moduliert vom lfo. da steckt nämlich noch ein vca mit drin!

    dann musst du mit der hüllkurve natürlich allgemein rumspielen. würd attack erst mal geschlossen lassen, d.h. regler nach links. sustain eher auch zu lassen, dann hörst du die filtermodulation stärker


    am einfachsten ist es, du machst erst alles nur mit einer hüllkurve und wenns dann klappt, steckst du in den vca eine zweite rein. die 4 hüllkurven müssten ja alle das gatesignal empfangen, wenn du dein gate nur in das gate in von adsr 1 reinsteckst, oder?
     
  14. Moogulator

    Moogulator Admin

    Nur mal so-
    Hi, also in Foren ist es generell nicht üblich Threads für immer für andere zu schließen, es kann auch anderen helfen…
    Ist wie mit dem Account, man lässt es einfach so und er verschwindet ja von allein, wenn es keinen mehr interessiert.
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest


    uups, alles klar, habs wieder rückgängig gemacht, sorry.....
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest


    Vielen Dank für die Hilfe........klappt, der erste schritt ist gemacht.....
    Hörbeispiel folgt..
    H.
     

Diese Seite empfehlen