HILFE ESX VERSTELLT

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von shali, 10. Januar 2009.

  1. shali

    shali -

    Hallo @ all

    Habe da ein so finde ich sehr grosses problem bei der ESX1.
    Habe versucht Midi einstellungen vorzunehmen und dabei wohl was verstellt das ich nicht wollte :sad:
    Und zwar habe ich nun auf den Drum Part Tasten ein störenden Keyboardsound den man hört zu den normalen Sound den man hört wenn man die Tasten drückt mit dabei!!!!!
    Was habe ich falsch gemacht....und oder wie bekomme ich das wieder weg?(Benutzerhandbuch und nach dem Problem Googeln hat nix gebracht)
    Evt. Werkseinstellungen wiederherstellen?
    Wenn ja geht das auch ohne SmartMedia Karte?
    Hab mal gehört das es dafür eine Tastenkombi für gibt!?

    Für Hilfe wäre ich sehr Dankbar

    Plz.help me

    Lg. Shali
     
  2. 1.Schalte die Stromzufuhr ein, während du die
    Taste SOLO und die Taste WRITE/RENAME gedrückt
    hälst.
    2. Auf dem Display wird „ALL Init“ angezeigt und
    die Taste PLAY/PAUSE wird blinken.
    3. Um den Initialisierungs-Vorgang durchzuführen,
    mußt du die blinkende Taste PLAY/PAUSE
    drücken. Mit der Taste STOP/CANCEL kannst du den Vorgang ohne Ausführung abbrechen.

    gruß
     
  3. shali

    shali -

     
  4. Imho ja.
    Solltest halt vorher alles sichern was du brauchst.
    Aber warte lieber noch,bis sich jemand anders hier dazu meldet.
    Habs selber nur aus dem Netz.
    Aber zumindest ist das der "Griff" für die Werkseinstellung
     
  5. shali

    shali -

    Ja genau das meinte ich....SICHERN ist so glaube ich das stichwort.
    Dachte halt das das ganze geht ohne sicherung auf Karte :?
    Hoffe ich bekomme das problem in den griff sonst werde ich gaga!

    Aber ich danke dir für deine schnelle bemühung. :blumen:
     
  6. Schau mal in der Anleitung auf S.97, links neben der "5"
    Hilft das?
     
  7. shali

    shali -

    Ich glaube das problem hat sich erledigt.Bin halt der totale Midi-Noob.Es war Cubase selbst....nachdem ich es geschlossen habe hörte sich wieder alles so an wie es sein sollte :D
    Und Sorry fürs voreilige Posten...bin halt ein wenig in Panik geraten.
    Ich bin dir aber sehr dankbar.So weiß ich doch nun wie der Klammergriff fürs zurücksetzten geht!

    Lg.
    Shali
     
  8. Kein Ding!
    Probleme die sich selbst lösen sind eh immer die besten :)
     

Diese Seite empfehlen