Hilfe, muss kondensator umlöten

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Anonymous, 27. Juli 2007.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    bin grad dabei am a-143-1 nen kondensator auszutauschen. ( Quad AD envelope )

    Fragen:
    jetzt ist ein 1N K100 drin.
    1. ) Das K100 verstehe ich nicht


    2. ) Die wichtige Frage:
    Die Hüllkurve soll schneller werden.
    D.h. ich muss nen kleineren Wert einsetzen beim Timingcondensator,oder ?
    470p habe ich als Foliendingens da.
    220p hätte ich auch.

    Den timingkondensator habe ich gefunden.
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ha, ganz geil.
    Beim auslöten hats mir beide Lötaugen rausgehauen wie es ausschaut.
    Mensch ist das n scheiss.,.............
     
  3. JuergenPB

    JuergenPB Tach

    1n steht wohl für 1nF
    K steht für +/- 10% Toleranz
    100 steht vermutlich für 100Volt
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    jo merci, hab jetzt den 470p eingelötet und das ganze mit Drähten geflickt.
    Die frage ist jetzt nur ob der kleinere Wert das richtige war.
    Nen unterschied höre ich jedenfalls nicht
     

Diese Seite empfehlen