hitze & mbp - egal ob bootcamp oder virtualisiert ??

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von tom f, 22. Oktober 2010.

  1. tom f

    tom f Moderator

    hi leute - also ich experimentiere ja zur zeot mit diversen sachen weil ich w7 auf dem mbp nutzten will und ich verstehe eines gar nicht:

    warum wird der rechner sobald man das w7 fährt so warm? bei bootcamp kann ichmir das ja an bewußt popeligen treibern erklären (wobei: fan management sollte ja nicht das schwerste sein und auch der onboard grafik chip sollte ansprechbar sein ..isser aber nicht)
    ABER:
    warum wird die kiste auch so heiss wenn ich w7 mittels vmware fahre??? da bleibt doch das temperatur management beim osx...

    also ich habe ja bei mir deas gefühl dass die ollen 2 fans am mpb NIE häher drehen als die 2000 rpm...

    jedenfalls finde ich es bartig daß das unaugelastete w7 in vmware die cpus von 30 auf 65 schiessen läßt und die grafik von den (ohnehin schon hohen 70 auf über 90)

    erstens ist das einfach unangenehm und zweitens auch für die hardware nicht gut wenn die ständig gegrillt wird

    ist das bei euch auch so? die fans fahren NIE rauf??

    danke

    ach ja latest osx mit allen updates mpb17"
     

Diese Seite empfehlen