Hochpass Frequenz (Widerstand ändern)

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von ESQ, 19. Dezember 2015.

  1. ESQ

    ESQ ..

    Die Cutoff Frequenz meines C-1 liegt bei 90Hz, doch das ist mit zu hoch.

    Laut Schaltplan sollte das ein Hochpass 2. Ordnung sein, also C60 + R127 / C61 + R126. Was R125 macht weiß ich nicht so richtig.

    [​IMG]

    Ergebnisse laut:
    http://sim.okawa-denshi.jp/en/CRCRkeisan.htm

    90Hz (Originalzustand)
    fc = 49.3939030233[Hz]
    p = -84.1088682666[Hz]

    Jetzt würde ich laienhaft R126 gegen einen 100kOhm Widerstand tauschen:

    45Hz (Wunschfrequenz)
    fc = 33.8627538493[Hz]
    p = -46.3972625378[Hz]

    Falls jemand noch ein paar Tipps, oder Anregungen hat...
     

  2. Ich vermute es handelt sich um einen mischer, 45hz finds ich zu tief angesetzt, somit hast such keine möglichkeit z.b. netzbrummen zu minimieren.
     
  3. ESQ

    ESQ ..

    Es handelt sich um einen alten TL Audio C-1 Röhrenkompressor, bei dem ich die Bässe nicht so hoch beschneiden möchte.