HOFA Gratis Workshop Days 2015

Dieses Thema im Forum "Gemeinschaft" wurde erstellt von ARNTE, 5. August 2015.

  1. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    HOFA bietet dieses jahr wieder gratis workshop days an. ich werde nach 7 jahren zum 2. mal dabei sein (gleich am mittwoch den 26.08. - vormittags "raumakustik" und nachmittags "hall & tiefenstaffelung").
    vor 7 jahren, als die das zum ersten mal gemacht haben, war es klasse. es gibt neben kostenlosem frühstück und mittag essen auch eine studio besichtigung. die workshops selbst waren wirklich interessant (hab damals "mastering" und "Logic" mitgemacht).

    kommt sonst noch jemand? man kann sich noch bis zum 7.8. anmelden...

    INFOS
     
  2. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Vielen Dank für den Tipp :phat:
    Bin (dadurch jetzt) auch am 26.08. dabei, allerdings in den beiden Mixing-Workshops - davon habe ich ja so gar keine Ahnung...
     
  3. Ich hab bei denen mal den kompletten PRO-Kurs gemacht - hat Spaß gemacht!
     
  4. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    cool! kannst dich ja beim früshtück oder so mal zu erkennen geben :)

    ich bin der gut aussehende, große typ mit der sportlichen figur :huebsch:
     
  5. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Gutaussehend sind wir doch alle, das wird schwierig...
    ...bin natürlich auch gutaussehend aber eher klein, Haare immer durcheinander Stimme wie Jan Delay
     
  6. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    war cool und hat sich gelohnt. hab sogar was gelernt :)

    nur den herrn "feedback" hab ich nicht getroffen - wäre bei der vielzahl an leuten aber auch bisserl blöde gekommen rumzulaufen und jeden anzuquatschen: "ey, bist der feeback aus'm synthnerd forum?..." ;-)



    so wie ich das gesehn habe, gibt es noch freie plätze. wer also spontan lust hat - einfach kurz da anrufen und nachfragen.
     
  7. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Hatte vergessen mich vorher zu melden, und große gutaussehende gab es in Massen.
    Ich war in den Mixing Workshops (und habe auch was gelernt), Mixanalyse vormittags gut nachmittags dann Rock- und Pop-Mixing war unterhaltsam. Credo dort: Nimm gute Spuren auf, dann reduziert sich das Mixing ganz automatisch. Dann mach' ich das doch einfach... :nihao:
     

Diese Seite empfehlen