Hohner Electra-Piano

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von flasher, 4. Februar 2007.

  1. Tag,

    Was ist das oben genannte "Gerätchen" noch Wert??? Das ganze ist in einem guten Zustand und steht theoretisch zum verkauf.

    Vielen Dank

    Gruß
    Flo
     
  2. tulle

    tulle aktiviert

    Schwierig. Kaum einer kennt das Teil. Die meisten fliegen ja auf Rhodes und wurli. Ich würde an deiner Stelle Sounddemos ins Netz stellen und abwarten.
     
  3. Wenn du's nicht unbedingt loswerden musst, würd ich's jetzt auf keinen Fall verkaufen!

    Ich hab meins für 200 Euro gekauft, wenn mal eins in der Bucht steht, gehen die meist so zwischen 200-300 Euro weg (oder hast du die portable Version :shock: ? Die ist teurer!), und das ist viel zu wenig, finde ich. Hohner ist eben nicht angesagt...
    Lass das mal auf irgendeiner Goldfrapp- oder Scissor-Sisters-CD auftauchen oder so ("No Quarter" kennt ja auch keiner mehr...), dann gehen die Preise auch wieder hoch!

    Das Teil liegt klanglich etwa zwischen Rhodes und Wurli, hat eine tolle Tastatur und sieht oberedel und elegant aus (das war jetzt natürlich für die, die das Electra-Piano noch nicht kennen).

    Von diesen Lobliedern solltest du allerdings meinen Hohner-Fetischismus abziehen :oops: ...

    Behalt's!

    Schöne Grüße,
    Bert
     

Diese Seite empfehlen